Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BuzzZ

RCLine User

  • »BuzzZ« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: RLP

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. April 2008, 16:38

Suche Lipo Ladegerät

Hi Leute ich suche ein günstiges Lipo Ladegerät, da ich nen Piccolo mit Lipo hab aber ihn nicht fliegen kann weil ich kein Lipo Lader habe :-(
Bin Schüler, kann mir also nicht son Ultra Teil leisten.
Ein X-Peak 3 wäre super :-) Aber auch andre sind OK

Lg Jan
For some sports you need a ball,
and for some you need two! :evil:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BuzzZ« (7. April 2008, 17:01)


BerndFfm

RCLine User

Wohnort: Frankfurt a.M.

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. April 2008, 17:09

Hallo Jan,

ich habe einen Graupner Multilader 16 und 2 Cellpro 4S. Kann ich beide empfehlen (50 - 120 Euro)

Ich hab die Lader von www.mamo-modelltechnik.de und www.mh-modellbau.de .

Tipp : Wenn Du ein Lipolader nur für 12 V kaufst ist das sicher billiger. Und als Netzteil kannst Du ein altes PC-Netzteil nehmen (kriegste überall geschenkt) :



Grüße Bernd
Mein Hangar : 4#3B, Mini Titan E325 und Logo 500 V-Stabi
Meine Heli-Seite : www.partyfotos.de/heli

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BerndFfm« (7. April 2008, 17:12)


Andy59er

RCLine User

Wohnort: Travemünde

Beruf: Flugzeugdoktor

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. April 2008, 17:38

Hallo Jan,

habe noch einen ROBBE Power Peak Lipoly 300 Lader (1-4 Lipo, 0,3-3A) und einen passenden ROBBE Lipoly Equalizer (1-5 Lipo) die arbeitslos sind ;)
Neupreis zusammen waren mal 46.-€, für 30.-€ inkl. Porto sind sie Dein...Du brauchst dann nur noch ein zu Deinem Lipo-Akku passendes Adapterkabel, und natürlich eine 12V Quelle ;)

Gruß
Andy :evil:

kilothilo

RCLine User

Wohnort: Mittlerer Westen

Beruf: Wüsste ich auch gerne, aber ist auch egal

  • Nachricht senden

4

Montag, 7. April 2008, 19:32

Hab noch irgendwo ein Kaokam-Lader den ich mir mal für das beabsichtigte Hallenfliegen angeschafft hatte. Da ich nicht zum Shockyfliegen gekommen bin ist er bis auf eine Ladung unbenutzt.

Würd ihn für 15€ plus 3,9€ vers. Versand ( innerhalb D) abgeben.

Handelt sich um dieses Gerät ist aber keine Aufnahme von meinem.

Bei Interesse kannst du mir ja ne PM schreiben und ich such das Teil mal raus.
»kilothilo« hat folgendes Bild angehängt:
  • kokam402charger[1].jpg
Gruß Thilo

BerndFfm

RCLine User

Wohnort: Frankfurt a.M.

  • Nachricht senden

5

Montag, 7. April 2008, 20:34

Hallo Jan,

achte darauf dass ein Balancer / Equilizer dabei ist, entweder als Extra-Kästchen oder im Ladegerät eingebaut. Deine Lipos werden es Dir danken !

Die Robbe-Ladegeräte sind gut !

Grüße Bernd
Mein Hangar : 4#3B, Mini Titan E325 und Logo 500 V-Stabi
Meine Heli-Seite : www.partyfotos.de/heli

BuzzZ

RCLine User

  • »BuzzZ« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: RLP

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Montag, 7. April 2008, 20:41

Hi Bernd
Danke für die Tipps ich werde wohl Andys Ladegerät mit Balancer kaufen :-)
Kenn mich da leider nicht so aus deswegen bin ich immer dankbar für solche tipps ^^

Jan
For some sports you need a ball,
and for some you need two! :evil:

BerndFfm

RCLine User

Wohnort: Frankfurt a.M.

  • Nachricht senden

7

Montag, 7. April 2008, 20:56

Ja, das Ladegerät ist auf jeden Fall gut. Wie Du ein PC-Netzteil verwendest musst Du hier im Forum suchen, da gibt es Threads dazu.

Prinzipiell : Last an 5 V Ausgang hängen, z.B. Autoglühbirne, Ladegerät an 12 V hängen und dann Strom ans Netzteil.

An dem großen Stecker müssen meistens 2 Pins verbunden werden, damit sich das Netzteil einschaltet. Keine große Sache.

Grüße Bernd
Mein Hangar : 4#3B, Mini Titan E325 und Logo 500 V-Stabi
Meine Heli-Seite : www.partyfotos.de/heli

BuzzZ

RCLine User

  • »BuzzZ« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: RLP

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

8

Montag, 7. April 2008, 21:07

Hi

Nein ich nutze das :
http://cgi.ebay.de/Waeco-Gleichrichter-f…1QQcmdZViewItem
Aber trotzdem danke für die Tipps :-)
For some sports you need a ball,
and for some you need two! :evil:

BuzzZ

RCLine User

  • »BuzzZ« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: RLP

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 9. April 2008, 22:41

Hab Andys gekauft kann geschlossen werden :-)
For some sports you need a ball,
and for some you need two! :evil: