Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 17. April 2008, 00:24

Lipo Ladegerät

Ich uche günstiges gut erhaltenes und einwandfrei funktionierendes, Lipo Ladegerät mit BALANCER,, für 3 zellen Lipos,, sollte auch 230volt anschluss haben,,,

Matthias Ruh

RCLine Neu User

Wohnort: Bürstad Hessen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

2

Samstag, 19. April 2008, 14:45

RE: Lipo Ladegerät

hätte ein ultramat 14 von graupner allerdings ohne balacer

_______________
gruß
Skyline

schedi

RCLine User

Wohnort: Österreich

Beruf: Kraftfahrer

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. April 2008, 21:22

hallo
hätte ein ulramat 15 so gut wie neu
für 80 euro zu haben
lg schedi

eco8harry

RCLine Neu User

Wohnort: Kissing

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 20. April 2008, 07:32

RE: Lipo Ladegerät

Hy

ich hätte da eventuell was für dich,ist ca. 3 Monate alt und ich und zwei mal benutzt.

http://www.chargery.com/c650.asp

Kannst dich ja mal melden wenn das was für dich ist :-)

Gruß
Harry

5

Sonntag, 20. April 2008, 23:41

RE: Lipo Ladegerät

@skyline, ein balancer benötige ich unbedingt für Lipo
@schedi, da ist ja auch kein balancer bei
@harald, da ist ja auch kein balancer bei oder etwa doch ?


ich brauche in ladegerät für Lipo´s und am besten mit intigriertem balancer, ich will damit wirklich nur lipo´s laden, entladen,,,

Wohnort: Halle/Saale Sachsen-Anhalt

Beruf: Netzwerk Administrator

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 22. April 2008, 10:11

RE: Lipo Ladegerät

Ich habe noch ein neues Ladegerät vom Blade 400, natürlich mit Balancer !

Dirk
In der Luft:
Blade CX2 Extreme Core, Licht-Set.
Honey Bee King II Brush.3900,401 Gyro, Futaba Servo, 2.4 GHz.
E-Flite Blade 400 3D
Die Honey Bee King 2 Seite

7

Dienstag, 22. April 2008, 13:41

hm, ist aber auch klein 220V anschluss bei,,,

Wohnort: Halle/Saale Sachsen-Anhalt

Beruf: Netzwerk Administrator

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 22. April 2008, 13:52

doch das Ladegerät hat 220 Volt Anschluß, brauchste bloß ein netzteil mit Klingerstecker !
In der Luft:
Blade CX2 Extreme Core, Licht-Set.
Honey Bee King II Brush.3900,401 Gyro, Futaba Servo, 2.4 GHz.
E-Flite Blade 400 3D
Die Honey Bee King 2 Seite

9

Dienstag, 22. April 2008, 21:37

haste denn noch nähere infos dazu ?

10

Dienstag, 22. April 2008, 21:50

Hallo,

hätte noch ein Intelli Bi Power ab zu geben für 60€ ink. Versand jedoch musst du dir den Balancer extra kaufen :ok:



Stromversorgung BiPower
über 12V Gleichspannung oder 100-240V Wechselspannung, einfach flexibel


1 bis 14 NiCd / NiMH Zellen
1 bis 5 Li-Po / Li-Ionen Zellen
2V bis 12V Bleiakkus
bis 5A Ladestrom
bis 1A Entladestrom



mfg

andy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »andreas123« (22. April 2008, 21:51)


Wohnort: Halle/Saale Sachsen-Anhalt

Beruf: Netzwerk Administrator

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 24. April 2008, 11:42

Hier das Ladegerät:

http://www.rchobbyshop.de/product_info.p…cbd67f24441faae


Netzteil für 220 Volt habe ich auch noch dazu.


Dirk
In der Luft:
Blade CX2 Extreme Core, Licht-Set.
Honey Bee King II Brush.3900,401 Gyro, Futaba Servo, 2.4 GHz.
E-Flite Blade 400 3D
Die Honey Bee King 2 Seite

12

Donnerstag, 24. April 2008, 20:57

aber eine entladefunktion hat es leider nich, und das wäre bei lipo´s schon besser,,

Wohnort: Halle/Saale Sachsen-Anhalt

Beruf: Netzwerk Administrator

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 24. April 2008, 21:34

Also ich nutze Lipo´s ausschließlich zum Fliegen meines Heli´s, und nach dem Fliegen sind sie leer.
Du bist der erste denn ich kenne der seine Lipo´s entleert mit einem Ladegerät. :dumm:
In der Luft:
Blade CX2 Extreme Core, Licht-Set.
Honey Bee King II Brush.3900,401 Gyro, Futaba Servo, 2.4 GHz.
E-Flite Blade 400 3D
Die Honey Bee King 2 Seite

14

Freitag, 25. April 2008, 11:03

ich denke nich das die akkus komplett leer sind, wenn du mit dem fliegen aufhörst,,,,
und wozu soll es denn die entladefunktion geben ?

Wohnort: Halle/Saale Sachsen-Anhalt

Beruf: Netzwerk Administrator

  • Nachricht senden

15

Freitag, 25. April 2008, 11:17

Du darfst Lipo´s niemals unter 3 Volt entladen, dann sind sie im Eimer.
Enladefunktion ist vorrangig für Nimh, NiCd Akkus gedacht und nicht für Lipo.

Ich würde dir raten dich erstmal über den Umgang mit Lipo´s schlau zu machen bevor du dir ein Ladegerät kaufst.
In der Luft:
Blade CX2 Extreme Core, Licht-Set.
Honey Bee King II Brush.3900,401 Gyro, Futaba Servo, 2.4 GHz.
E-Flite Blade 400 3D
Die Honey Bee King 2 Seite

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »-SchattenFlieger-« (25. April 2008, 11:22)


16

Freitag, 25. April 2008, 11:50

Zitat

Original von K51
aber eine entladefunktion hat es leider nich, und das wäre bei lipo´s schon besser,,



Hallo,

Es währe sicherer, wenn du die Lipos nicht entlädst. Lipos bekommen keinen Memory Effeckt :ok:

Und immer schön teilgeladen lagern :angel:

mfg

andy

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »andreas123« (25. April 2008, 11:51)