Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 1. Juni 2008, 18:28

Suche Mx-16 Pult

hi

bin auf der suche nach einem pult für eine mx16. wenn ihr was habt meldet euch..
mfg

Farkas

RCLine User

Wohnort: München

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 1. Juni 2008, 19:51

Nicht das Schönste,aber mit neuer Lackierung würds gleich besser ausschauen.

Grüsse,Andi.
»Farkas« hat folgendes Bild angehängt:
  • Pult.jpg

3

Sonntag, 1. Juni 2008, 20:27

wollte eigentlich schon ein originales. ;)

Farkas

RCLine User

Wohnort: München

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 1. Juni 2008, 21:43

Net schlimm,hatte meine,nicht mehr vorhandene,MX16
drinn und ein Pult ist`s auch,wenn auch selbst geschnitzt.
Das du ein Orginales suchst hättest du erwähnen sollen..........

Grüsse,Andi.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Farkas« (1. Juni 2008, 21:45)


comicflyer

RCLine User

Wohnort: Dortmund

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

5

Montag, 2. Juni 2008, 07:29

Zitat

Original von Bruchpilot54
wollte eigentlich schon ein originales. ;)

Die mx-Sender sind Handsender, da gibts keine Pulte von Graupner.

Aber bei mir gibt es originale comicflyer-Pulte incl. langer Alu-Knüppel für 35,- +Porto
Gibt es in "Natur" (wie Bild) oder "Palisander" (edles d'braun)
Lieferzeit ~1 Woche

ACHTUNG: OHNE die braunen Handpolster, Gurt und Sender ;-)


Gleiche Ausführung wie die FF6/7-Pulte:


CU Eddy
Am Anfang war es ziemlich krumm, das war natürlich ziemlich dumm.
Ich wollte es zum Guten wenden und zog und bog an beiden Enden.
Und als es endlich grade war, da war es ab - was schade war...

6

Montag, 2. Juni 2008, 13:29

doch es gibt 2 originale pulte :ok:

siehe hier und hier

@ comicflyer: wie ist der sender bei deinem pult befestigt?

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Bruchpilot54« (2. Juni 2008, 14:05)


comicflyer

RCLine User

Wohnort: Dortmund

Beruf: Schriftsetzer & Deutschliebhaber

  • Nachricht senden

7

Montag, 2. Juni 2008, 14:27

Hallo Felix,

Zitat

doch es gibt 2 originale pulte
Naja, habe das 2. beim ersten Durchschauen übersehen:
https://shop.graupner.de/webuerp/servlet/AI?ARTN=3095
Der recycelte tiefgezogene Joghurtbecher aus Deinem ersten Link ist sicher von einem Drittanbieter.
Das Teil steht ja wohl ausserhalb jeder Ästhetikdiskussion?!

Befestigung:
Sender werden von vorn eingeschoben. Bei den FF6/7 mit dem dicken KS-Griff reicht ein Klettpad (Foto).
Bei dem dünnen Metallgriff der mx klebe ich ein Holzleistchen davor. Zum Entnehmen die Bodenplatte leicht
runterdrücken und Sender rausziehen.

Um mal mit Graupi-Worten zu sprechen:
Ein besonderes Detail der Original-comicflyer-Pulte sind die praktischen Klappbügel, welche
sowohl eine stabile Hängeposition des Senders sichern, als auch eine platzsparende Unterbringung in
Standard-Alu-Koffern ermöglichen
:) :)

Bei Bedarf bitte kurze PN oder Mail....

CU Eddy
Am Anfang war es ziemlich krumm, das war natürlich ziemlich dumm.
Ich wollte es zum Guten wenden und zog und bog an beiden Enden.
Und als es endlich grade war, da war es ab - was schade war...