Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 21. September 2008, 18:30

Hilfe meine Sch(kn)alldämpfer sind zu laut

Hallo Ihr Leiseflieger!

Brauche dringend Hilfe, neue Gesetze und schon ist Hängen im Schacht, muß jetzt schnellstmöglich 7 Flugzeuge auf "leisemodus" umrüsten, ansonsten werde ich nächste Saison wohl am Boden bleiben müssen.

Ihr könnt vielleicht helfen, viele machen selber sehr gute Schalldämpfer.
Ja,Ja.. ich weiß, das man die fertig bei Merker & Co bekommen kann, aber das kann ich mir finanziell überhaupt nicht leisten (kostet mehr als die Motoren gekostet haben).Bietet mir einfach aus der Liste unten alle Teile an, die Ihr über habt oder fertigen könnt mit Eurer Preisvorstellung.

Brauche gute Schalldämfer, Resorohre, Krümmer, Anschlussflansche etc. für folgende Motoren.

3 x Magnum 61
1 x Magnum 91
1 x Magnum 180 (Resorohr) möglich
1 x R26 (Benziner) kein Resohr möglich, am besten Topfschalldämpfer o.ä.
1 x GMS 120

Wird warscheinlich einen Chaos Fred geben, aber ich versuch trotzdem durch zu blicken. :evil:

:heart: Danke im voraus an alle, die sich damit beschäftigen! :heart:

P.S. Wenn es zu oben genannten Motoren von irgendeinem Hersteller kostengünstige und leisere Schalldämpfer gibt, auch diese Info hilft! 8(
Fliegen bis zur Sichtgrenze macht Schwerelos!


Pitts Spw.1,4m
Stearman Spw.1,6m
Stampe Spw.2,09m
ME 109 Spw.1,7m
Miss Millie Spw.1,8m
Katana Spw.1,4m
Extra Spw.2,1m
AT-6 Texan 1,8m
DG 1000 2,6m

evil dead

RCLine User

Wohnort: nähe Nürnberg

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. September 2008, 19:08

Hi,

was willst du bei deinen Angegebenen Methanolern noch ändern ?

Kein bei uns gemessener Methanoler kommt über 80db in 7m ( 69db in 25m ).

Ein Reso wird auch nicht zwingend leiser.

Wie "leise" müsst ihr denn ?

Gruß, Ralf
Starr mich nicht so an, ich bin nur die Signatur....

3

Sonntag, 21. September 2008, 19:15

Hallo, ist bei den 61-91ern nicht ganz so das problem, aber der 180 ist schon sehr laut,ist mir aber auch selbst gestern aufgefallen und am allerschlimmsten sind diese ausgehölten Knalltüten bei den Benzinern.

Regeln gibt es bei uns noch nicht, aber in einem "gedulteten Gebiet" sollte man keine schlafenden Hunde wecken! Das ist das tückische an den Regeln.
Fliegen bis zur Sichtgrenze macht Schwerelos!


Pitts Spw.1,4m
Stearman Spw.1,6m
Stampe Spw.2,09m
ME 109 Spw.1,7m
Miss Millie Spw.1,8m
Katana Spw.1,4m
Extra Spw.2,1m
AT-6 Texan 1,8m
DG 1000 2,6m

FBO

RCLine User

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

4

Montag, 29. September 2008, 17:34

Verusch doch mal TOpfreiniger aus Edelstahl, wenn du den Pott von dem Benziner öffnen kannst, einfach ein bisschen reinstopfen, dann wirds leiser. In die Auspüffe der Methanoler kannst du Lochbleche einbauen, die bringen auch schon gut was.

5

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 12:13

Vielen Dank ist doch schon mal ein kostengünstiger Lösungsansatz, wieviel soll denn rein in so ne Knalltüte?! :dumm:
Fliegen bis zur Sichtgrenze macht Schwerelos!


Pitts Spw.1,4m
Stearman Spw.1,6m
Stampe Spw.2,09m
ME 109 Spw.1,7m
Miss Millie Spw.1,8m
Katana Spw.1,4m
Extra Spw.2,1m
AT-6 Texan 1,8m
DG 1000 2,6m

6

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 14:05

Ich hätte noch zwei Krumscheid Resos (1030, bis 35ccm) sowie den ein oder anderen Krümmer. (Flansch je nach Krümmer entweder für den G26 oder 3W28)

Das mit dem Topfreiniger würd ich lassen. Bei 20-26ccm Motoren bist du zu nahe an den 84dB(A). Der Topfreiniger klaut dir wahrscheinlich so viel Leistung das du zwar auch leiser bist, aber m.E. ist das alles Pfusch.

Kosten?
KS resos: 70€
Krümmer: für den G26 jeweils 8€ + 2€ Versand, Bilder siehe Link in meiner Signatur. Die Krümmer für den 3W sind einfache L Krümmer oder L Krümmer mit Metallwellschlauch.

Gruß
Malte

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MalteS« (2. Oktober 2008, 14:07)


FBO

RCLine User

Wohnort: Hamburg

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 17:19

Du musst ja keine Topfreiniger nehmen, du kannst auch die Spezialwolle aus dem Motorsportbereich nehmen. Naja Topfreiniger sollte einer langen für so nen kleinen Pott, keine Scotchbrite sondern die Edelstahlspane die so zusammengedödelt sind, quasi ganz grobe STahlwolle.

8

Freitag, 3. Oktober 2008, 14:33

Hallo Malte,

hast Du mal ein Bild(er) von dem Reso. In Deinem Fred sind nur die Krümmer drin.

Wieviel solls komplette Paketchen denn nun kosten und solltest PN aktivieren!

Grüße Andy
Fliegen bis zur Sichtgrenze macht Schwerelos!


Pitts Spw.1,4m
Stearman Spw.1,6m
Stampe Spw.2,09m
ME 109 Spw.1,7m
Miss Millie Spw.1,8m
Katana Spw.1,4m
Extra Spw.2,1m
AT-6 Texan 1,8m
DG 1000 2,6m

9

Freitag, 3. Oktober 2008, 14:36

Hallo FBO

was Du meintest ist mir schon klar, und Versuch macht bekanntlich klug, also Danke für den Tip.

Gruß Andy
Fliegen bis zur Sichtgrenze macht Schwerelos!


Pitts Spw.1,4m
Stearman Spw.1,6m
Stampe Spw.2,09m
ME 109 Spw.1,7m
Miss Millie Spw.1,8m
Katana Spw.1,4m
Extra Spw.2,1m
AT-6 Texan 1,8m
DG 1000 2,6m

10

Freitag, 3. Oktober 2008, 16:58

Hi Andy,

hab meine PN nicht aktiviert weil ich das normalerweise übersehe. Die e-mail (da ist ja auch ein Button) sehe ich öfters nach.
Ich hab dir jetzt aber auch noch eine PN geschickt.

Gruß
Malte