Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 23. September 2008, 14:03

suche Abstürze oder defekte Segler/ E-Segler zum Wiederaufbau f. Winter

Bitte alles mit Bilder und Preis anbieten.
Danke einstweilen

2

Mittwoch, 24. September 2008, 20:31

RE: suche Abstürze oder defekte Segler/ E-Segler zum Wiederaufbau f. Winter

push...

Hatt den keiner was zuhause rumliegen was sonst vielleicht in den Abfall geht?

3

Mittwoch, 24. September 2008, 21:17

RE: suche Abstürze oder defekte Segler/ E-Segler zum Wiederaufbau f. Winter

Könnte Dir einen abgestürzten Storm anbieten!

nimbus

RCLine Neu User

Wohnort: Wimmelbach ,Oberfranken

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. September 2008, 00:19

RE: suche Abstürze oder defekte Segler/ E-Segler zum Wiederaufbau f. Winter

Hallo haben einen Nurflügel Big Shadow Spw. 2,6 m von Lenger

leicht beschädigt VB 100 €. Bild und Video unter lenger.de

nur Abholung kein Versand.

5

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 21:42

hallo!
ich hätte noch zwei paar flächen von "verunglückten" im keller liegen:

einmal von einer kyosho "valencia" (war mal eine art motorsegler, schon relativ alt), die flächen sind so gut wie neu bespannt und unbeschädigt, dazu hätt ich auch noch das mittelteil vom rumpf (kunststoff) mit verbinder sowie das HLW
spannweite lag bei ca. 1800mm

außerdem die flächen von einer alten ASW xxxx (nummer habe ich grad nicht im kopf). sind mit holz beplankt und mal weiß gestrichen worden. rumpf leider totalschaden, die flächen sind allerdings soweit in ordnung, nur ein paar optische mäkel. hätte den (nachträglich) eingebauten elektromotor aber noch, evtl tut ers noch. Spannweite lag bei 2200mm

wenn du interesse hast, einfach mal melden ;)