Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 8. Oktober 2008, 00:58

Robbe 6S Balancer

Hi sollte ein 6S sein

mfg Christian

2

Mittwoch, 8. Oktober 2008, 18:37

RE: Robbe 6S Balancer

Hallo,
kannste nicht den von Simprop gebrauchen, damit kann ich dienen.

3

Mittwoch, 8. Oktober 2008, 21:55

hi welcher ist das genau ?

4

Mittwoch, 8. Oktober 2008, 23:05

Hi,
schau einmal hier:

Neuheit 2006



Akku-Safer und Balancer ++
für LiPo-Akkus










* bis zu 6 LiPo-Zellen im Single-Betrieb
* bis zu 12 LiPo-Zellen im Master-Slave-Betrieb (Kopplung zweier LiPo-Controls)
* PC-Schnittstelle integriert
* Stand-alone Betrieb möglich
* Automatik-Modus
* zusätzlicher Schutz vor Überladung/Tiefentladung
* Anzeige der einzelnen Zellenspannungen über geeignetes Ladegerät möglich
* ausgerüstet mit dem wohl am weitest verbreiteten, sogenannten JST-Voltage-Sensor-Adapter (u.a. verwendet bei Graupner, Robbe und Kokam-LiPo-Akkus)
* Adapterkabel für Polyquest und Multiplex-Akkus erhältlich




Einfach zwischen Ladegerät und LiPo-Akku geschaltet, bietet das LiPo-Control nicht nur die Funktionen eines Balancers/Equalizers, sondern zusätzlich eine Reihe verschiedener Sicherheitsfunktionen.
Als Balancer gleicht das LiPo-Control die Spannungen der Einzelzellen eines LiPo-Akkupacks aneinander an und verhindert somit das Überladen bzw. Tiefentladen einzelner Zellen im Akkupack beim Laden/Entladen und im Betrieb. Außerdem ermöglicht ein regelmäßiges Anwendung der Balance-Funktion beim Laden und Entladen eines LiPo-Akkus die optimale Ausnutzung der Kapazität des Akkus. Der Akku wird "ganz voll"!

Die Sicherheitsfunktionen (Akku-Safer-Funktionen) des LiPo-Control schützen LiPo-Akkus beim Laden/Entladen vor Beschädigung, z.B. durch ein falsch programmiertes oder defektes Ladegerät.


Das LiPo-Control ist zusammen mit einem für LiPo-Akkus geeigneten Ladegerät (z.B. Intelli-BiPower) die optimale Verbindung zur Pflege und zum Schutz Ihrer LiPo-Akkus. Kombinieren Sie also beim Laden/Entladen Ihr Ladegerät immer mit dem LiPo-Control und die LiPo-Akkus werden es Ihnen mit einer längeren Lebensdauer und höherer Leistungsfähigkeit danken.




Technische Daten:
Akkutypen ausschließlich Lithium-Polymer
3,7V nominale Zellenspannung
Zellenzahl 2-6 Zellen im Single-Betrieb
2-12 Zellen im Master-Slave Betrieb
(2 LiPo-Control gekoppelt)
Betriebsmodi „Connection Mode“
„Disconnection Mode“
Energiesparmodus
maximale Eingangsspannung (vom Ladegerät) 55V
maximaler Lade-/Entladestrom 10A
Auflösung Spannungsmessung ±5mV *
LED’s Akkuzustand rot
LED Status gelb
Anschluss für Ladegerät (Charger) 4mm Goldkontaktstecker
Anschluss für Akkupack (Akku) 4mm Goldkontaktbuchsen
Balancer-Anschluss (Voltage Sensor) 3-7pol JST-Steckersystem
Überladeschutz 4,30 ± 0,01 V/Zelle*
Tiefentladeschutz 3,00 ± 0,01 V/Zelle*
Sicherung ja, max.10A
Gehäusegröße 84x49x14mm
Gewicht 60g

5

Mittwoch, 8. Oktober 2008, 23:49

hast du noch ein bild dazu ? und wie ist deine preisvorstellung