Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 25. Januar 2009, 00:20

[S] Bezugsquelle fuer GUTE Goldkontaktstecker 3,5mm

hallo

suche eine bezugsquelle fuer o.g. stecker.

ich habe mir aus einem ebucht shop mal 10 paar bestellt, die sind aber so kagge, die bekommt man fast nicht mehr auseinander. nur mit rohster gewalt.

ich schaetze mal ich habe hier am falschen ende gespart, oder das gehoert so, was ich ansich nicht glauben kann.

fuer eine bezugsquelle bzw. erfahrungswerte wäre ich dankebar.

gruß
ralf
[SIZE=1
- Die Pflaumen reifen im Schnee, doch der Pfarrer ißt sie gernel :-)
[/SIZE]

2

Sonntag, 25. Januar 2009, 00:39

RE: [S] Bezugsquelle fuer GUTE Goldkontaktstecker 3,5mm

http://www.nessel-elektronik.de/

Die Webseite ist chaotisch, aber das Sortiment und die Qualität sehr gut :ok:
Walkera Big Lama Alu mit E-sky 4in1 :heart:
esky Lama V3 + V4 :)
Swiss Lama 7.1
Einiges "Flächenzeugs"
Weniger tunen, mehr fliegen :ok:

Mr.Ditschy

RCLine User

Wohnort: Unterfranken

Beruf: Handwerk

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Januar 2009, 00:47

Hallo,

Zitat

... die bekommt man fast nicht mehr auseinander ... oder das gehoert so, was ich ansich nicht glauben kann.

Wenn es solche sind die ich habe, Ja!

Die Stecker sollen ja halten, sonst macht es ja keinen Sinn!
Du kannst sie aber etwas entschärfen, wenn du die einzelnen Lamellen mit der Zange leicht zusammendrückst.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mr.Ditschy« (25. Januar 2009, 01:14)


4

Sonntag, 25. Januar 2009, 00:53

RE: [S] Bezugsquelle fuer GUTE Goldkontaktstecker 3,5mm

Zitat

Original von Eberhard Mulack
http://www.nessel-elektronik.de/

Die Webseite ist chaotisch, aber das Sortiment und die Qualität sehr gut :ok:


hi ,

danke fuer den Tip.

Die Seite ist in der Tat sehr interessant :-)

Welchen Typ von den Goldsteckern würdest Du denn empfehlen?

Die S oder L? und wie gehen die auseinander, muss ma nda auch wie wild ziehen, ich befuerchte naemlich irgendwann habe ich dann mal die Kabelenden in der Hand.

Gruß
ralf
[SIZE=1
- Die Pflaumen reifen im Schnee, doch der Pfarrer ißt sie gernel :-)
[/SIZE]

5

Sonntag, 25. Januar 2009, 01:03

RE: [S] Bezugsquelle fuer GUTE Goldkontaktstecker 3,5mm

Ich nehme immer Typ "S", die haben sich als zuverlässig erwiesen, die "L" haben fernöstliche Fertigungstoleranzen. Der eine Satz auf der Nessel-HP zu den Buchsen "L" ist für Hochstromanwender interessant:

Zitat

3,5 mm Goldverbinder der Serie “L”, Goldstecker und Goldbuchse (Fernost Produkt) die Goldbuchse ist etwas kleiner, der Goldstecker Typ “S” (Germany) hat hier einen festen Sitz.


Die "S" empfinde ich als optimalen Kompromiß aus kontaktsicher und leichtgängig. Mir sind bei diesen Typen auch noch keine Lamellen von den Steckern abgegangen, wie ich es bei Billigprodukten schon öfter erlebt hatte. Natürlich Samstag Abends auf dem Modellfluchplatz :angry: besonders bei den 2 mm Goldis hatte ich bei den billigen Steckern einfach zu viele Ausfälle.

Silikonkabel und Schrumpfschläuche sind dort auch qualitativ sehr hochwertig :ok:
Walkera Big Lama Alu mit E-sky 4in1 :heart:
esky Lama V3 + V4 :)
Swiss Lama 7.1
Einiges "Flächenzeugs"
Weniger tunen, mehr fliegen :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Eberhard Mulack« (25. Januar 2009, 01:04)