Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ThorstenHeli1

RCLine Neu User

  • »ThorstenHeli1« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW Raum Soest

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. Februar 2009, 08:07

Starterbox für Nitros usw.

Hallo Ich habe mir einen Rapi50 Titan gekauft !

Hat jemand für mich eine Starterbox ??

Starter !
Powerpenel !
USW

Alles was man braucht um einen Nitro in die Luft zu bekommen!

DANKE
T-Rex 500 ESP 3G
T-Rex 700 E 3G
Spektrum DX6i
( Jetzt Rundflieger )
:D :w

NEU www.boerde-heli-club.eu NEU

Martin_Austria

RCLine User

Wohnort: Saalfelden - Salzburg - Österreich

Beruf: Banker, Devisenabteilung

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. Februar 2009, 08:22

RE: Starterbox für Nitros usw.

An die Suche schließe ich mich gleich mal an!

3

Montag, 16. Februar 2009, 14:36

RE: Starterbox für Nitros usw.

hier ist eine kommplette Box
http://cgi.ebay.de/Kyosho-Hype-Flugbox-V…parms=72%3A1229|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A1318
www.fligergruppe-geislingen.de

FC18-Opa

RCLine Neu User

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. Februar 2009, 14:51

RE: Starterbox für Nitros usw.

Hallo Heli1,

wegen Hobbyaufgabe (Verbrennerflug) habe ich genau das, was Du suchst.

Eine schöne, selbst konstruierte und aus Sperrholz stabil gebaute Startbox.

Diverse Fächer und transportgesicherte Schublade mit Einteilungen; Powerpanel mit unbenutzter Kraftstoffpumpe, regelbarem Glühkerzenanschluss und Anschluss für Elektrostarter; unbenutzter 3 Ltr. Kraftstoffkanister mit Ansaugpendel; 2 Stck. hochqualitative Blei-Gel-Akkus, 12 Volt, 7,5 Ah, zusammengeschaltet für 15 Ah Starterstrom.

Dazu einen sehr kräftigen Elektrostarter mit 2 unterschiedlich großen Riemenscheiben für Hubimotoren und Gummimitnehmer für Flugmotoren. In Verbindung mit den 2 Akkus reicht dieser Starter für mind. 15 ccm Motoren.

Eine sehr gute und festsitzende Glühkerzenklemme ist auch mit dabei.

Abmessungen: Länge ca. 58, Tiefe ca. 22, Höhe ca. 32 cm. Gewicht mit Inhalt ca. 12 kg.

Lieferumfang ist wie auf dem Foto zu sehen, jedoch ohne den Schubladeninhalt (ausgenommen die Krokodilklemmen für den Starteranschluss an eine Autobatterie).

Meine Preisvorstellung liegt bei 100 Euro zuzügl. 10 Euro Versandkosten mit Hermespacket innerhalb Deutschland.
»FC18-Opa« hat folgendes Bild angehängt:
  • Startbox.jpg
Viele Grüße
FC18-Opa

5

Mittwoch, 18. Februar 2009, 13:08

hi,

hätte einen Starter, aber ohne Aufsatz für Helis! Bei Interesse PN!

FC18-Opa

RCLine Neu User

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

6

Freitag, 20. Februar 2009, 09:25

Hallo Heli1,
hast ne PN.
Viele Grüße
FC18-Opa