Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hellracer666

RCLine User

  • »Hellracer666« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. März 2009, 23:26

Suche 6S Akkus für T-Rex 600

Sollten nicht ausgelutscht sein...
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

jgb

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. März 2009, 22:15

RE: Suche 6S Akkus für T-Rex 600

Hallo

Habe einen liegen.
LiPo-Akku 6S1P 22.2V 4800MAH20C

Ist sicher nicht ausgelutscht.
Wenn du das Programm LogView 2 hast kann ich den Akku für dich noch einmal entladen und laden und dir die Daten übermitteln.

Neupreis wäre ca. € 235,00 .................................

Gruß
Gruß
Joachim

Hellracer666

RCLine User

  • »Hellracer666« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. März 2009, 00:01

.........und dein Preis? 20C?! Könnte knapp werden...
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

jgb

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. März 2009, 00:17

Aber Hallo!!
Was hast du für einen Motor in deinem 600er sind 96A Dauer zu wenig ???

Der Neu- Preis ist ca. € 235,00
Würde sagen € 120,00 Porto

Ach ja er ist von letzter Saison

Da ich aus Rückversicherung für mich noch einmal entlade und lade um ein Protokoll des Zustandes zu haben bevor ich ihn weggebe könnte ich es dir auch mailen.
Das Programm zum auslesen ist ein free tool aus dem Internet.
Es funktioniert mit würde sagen fast allen Ladern mit serieller Schnittstelle.

Gruß
Gruß
Joachim

Hellracer666

RCLine User

  • »Hellracer666« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. März 2009, 00:39

Schick mir die Datei bitte an meine Email adresse.
Danke
Mit 96A liegt es schon an der Grenze, wenn ich erstmal meinen Xm12 mit Jive 80 drinnen habe....Aber zum so rumheizen sollte er reichen. Wie viel Zyklen hat er?
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

Hellracer666

RCLine User

  • »Hellracer666« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. März 2009, 00:39

Achja...Gibt es auch eine Firma des Akkus?
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

jgb

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. März 2009, 00:55

Tschuldigung sind von Robbe


Gruß
»jgb« hat folgendes Bild angehängt:
  • LiPo-Akku 6S1P 22,2V.jpg
Gruß
Joachim