Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 15. März 2009, 21:31

Suche Powerpanel oder ganze Startbox usw

Hallo,

Da mein Powerpanel das zeitlich gesegnet hat (wie kann so ein primitives Ding überhaupt kaputtgehen?), suche ich ein anderes.

Vielleicht gibts ja noch Leute, die komplett aussteigen aus der Verbrennerwelt und was abgeben können. Ganze Box wäre auch denkbar, sollte aber ohne Bausparer finanzierbar sein.

Nebenbei suche ich dann noch eine tiefgezogene Kabinenhaube für ein Kunstflugmodellprojekt (1,8 Meter Spannweite).

Gruß,

Hias
Früher war meine Meinung so bedeutsam, dass ich sie regelmäßig ungefragt mitgeteilt habe - heute ist sie so wertvoll, dass ich sie nicht mehr jedem anvertrauen kann.

FC18-Opa

RCLine Neu User

Wohnort: Rheinland-Pfalz

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. März 2009, 09:22

RE: Suche Powerpanel oder ganze Startbox usw

Hallo Hias,

wegen Hobbyaufgabe (Verbrennerflug) habe ich das, was Du suchst.

Eine schöne, selbst konstruierte und aus Sperrholz stabil gebaute Startbox.

Diverse Fächer und transportgesicherte Schublade mit Einteilungen; Powerpanel mit unbenutzter Kraftstoffpumpe, regelbarem Glühkerzenanschluss und Anschluss für Elektrostarter; unbenutzter 3 Ltr. Kraftstoffkanister mit Ansaugpendel; 2 Stck. hochqualitative Blei-Gel-Akkus, 12 Volt, 7,5 Ah, zusammengeschaltet für 15 Ah Starterstrom.

Dazu einen sehr kräftigen Elektrostarter mit 2 unterschiedlich großen Riemenscheiben für Hubimotoren und Gummimitnehmer für Flugmotoren. In Verbindung mit den 2 Akkus reicht dieser Starter für mind. 15 ccm Motoren.

Eine sehr gute und festsitzende Glühkerzenklemme ist auch mit dabei.

Abmessungen: Länge ca. 58, Tiefe ca. 22, Höhe ca. 32 cm. Gewicht mit Inhalt ca. 12 kg.

Lieferumfang ist wie auf dem Foto zu sehen, jedoch ohne den Schubladeninhalt (ausgenommen die Krokodilklemmen für den Starteranschluss an eine Autobatterie).

Die Verhandlungsbasis liegt bei 100 Euro zuzügl. 10 Euro Versandkosten mit Hermespacket innerhalb Deutschland.
»FC18-Opa« hat folgendes Bild angehängt:
  • Startbox.jpg
Viele Grüße
FC18-Opa

3

Montag, 16. März 2009, 10:01

Hallo,

Danke für das Angebot, aber das ist dann doch etwas zu viel des Guten für mich.
Starter und Bleiakkus usw hab ich ja noch und auch wenn 100 Euro kein Wucher sind, ist das wohl leider doch ne Nummer zu groß für mich, vor allem, weil ich dann doch so einiges doppelt hätte.

Leere Kiste mit Panel wäre wohl sinnvoller für mich.

Der Tod meines kaum benutzen Panels kam auch etwas überraschend, so dass ich eigentlich noch keinen rechten Plan hab, was genau her soll...

trotzdem aber vielen Dank für dein Angebot.

Gruß,

Hias
Früher war meine Meinung so bedeutsam, dass ich sie regelmäßig ungefragt mitgeteilt habe - heute ist sie so wertvoll, dass ich sie nicht mehr jedem anvertrauen kann.