Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Romeylo

RCLine User

  • »Romeylo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Tech.Angestellter

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 13. Mai 2009, 09:34

[S]uche defekten Notebookakku MSI/Medion

Hallo,
ich bin auf der Suche nach einem defekten Notebookakku von einem MSI S270, kompatibel S250/S260/S261/S271, Medion MD95007 MD42489 MD42469, Akkutyp MS1006.
Ich möchte mal versuchen, ob ich das Ding auf bekomme und die Zellen tauschen kann. Versand würde ich selbstverständlich übernehmen.
Vieleicht hat jemand einen und möchte sich so die Entsorgung ersparen.
LG
Roland
Raptor E550 auf 620 gestrecht :ok:
Homepage

Ich versuche immer mein Bestes zu geben - leider klappt das nicht immer. :shake:

Romeylo

RCLine User

  • »Romeylo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Tech.Angestellter

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. Mai 2009, 15:54

Suche noch :(
Raptor E550 auf 620 gestrecht :ok:
Homepage

Ich versuche immer mein Bestes zu geben - leider klappt das nicht immer. :shake:

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. Mai 2009, 16:07

Vergiss es. Ich hab meinen auch aufgemacht (vom S270, der mit 4400mAh) und dann entsorgt, weil die Zellen einzeln teurer sind, wie der ganze Akku.

Googel etwas nach den Akkus, dann bekommst du den fix und Fertig recht billig.

Ich hab meinen zerlegten erst vor 1-2 Monaten weggeworfen, schade...

Ich meine, ich hab ihn einfach mit dem Cutter-Messer aufgemacht entlang der Klebestelle. Die beiden Gehäusehälften sind verklebt, also ohne aufschneiden, bekommst den nicht ausseinander.

EDIT: ich glaub ich hab ca 60 Euro dafür gezahlt.
Gruß Frank!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »viperchannel« (18. Mai 2009, 16:09)


Romeylo

RCLine User

  • »Romeylo« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Tech.Angestellter

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. Mai 2009, 16:21

Danke Frank für die Info. Dann spar ich mir die Arbeit.
Du hast nicht zufällig noch die Adresse wo du deinen her hast???
LG
Roland
Raptor E550 auf 620 gestrecht :ok:
Homepage

Ich versuche immer mein Bestes zu geben - leider klappt das nicht immer. :shake:

viperchannel

RCLine Team

Wohnort: D- 74172 Neckarsulm

Beruf: Multitalent

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 19. Mai 2009, 09:17

Ich schau nochmal nach, aber ich glaub ich hab die nichtmehr. Ich meine, der Name war irgendwas mit Bodensee.... Bodensee Computer oder so. Der Typ hatte 2 Onlineshops mit unterschiedlichen namen und unterschiedlichen Preisen. Hatte mich damals etwas gewundert.

Ist kein Original MSI Akku, aber die Gefühlte Laufzeit ist länger als beim Originalen.

Ich schau mal, was ich noch finde.
Gruß Frank!