Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 19. Mai 2009, 13:12

Suche alte Baukästen von Seglern und Motorflieger

Hallo Flieger und Bastler !!

Ich bin auf der suche nach alten Baukästen von Seglern und Motorflugzeugen,
da ich sehr gerne baue.
Ich Frage auch deshalb nach alten Baukästen weil es diese in der heutigen ARF zeit nicht mehr gibt.
Wer also noch einen alten Flieger rumliegen hat und keine Lust oder Zeit hat kann sich bei mir gerne melden. Zum wegwerfen sind die zu schade !!!!!
Es ist mir auch egal was für ein Flieger das ist , wichtig ist das der Bausatz halbwegs komplett ist so das man den Flieger aufbauen und auch fliegen kann.
Wenn mal ein Brettchen oder Leisen fehlen ist das nicht so schlimm.

Also bevor der Flieger auf den Speermüll geht bitte PN oder Email an mich.

Ach ja , ich will die Flieger selbverständlich nicht geschenkt. Also macht mir doch einfach ein Preisangebot, einig wird man sich immer !!

Gruss Ulrich

Pilot22109

RCLine User

Wohnort: Thüringen

Beruf: LKW-Fahrer

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Mai 2009, 05:39

RE: Suche alte Baukästen von Seglern und Motorflieger

Hallo Ulrich!
Hätte noch einen neuen Baukasten vom SE 100(SIMPROP).
Mach mir mal ein Angebot per PN.
Mfg Bertram

3

Freitag, 22. Mai 2009, 20:16

hast du auch Interesse an teilweise fertigen Seglern oder Pläne von alten seglern? ich hätte noch einen Filou2+Plan das dazugehörige Flugzeug, allerdings sind die Flächen und das Leitwerk renovirungsbedürftig, heißt, die Beplankung + Bespannung der Fläche wurde runtergemacht und ein paar Rippen sollten ersetzt werden. Ebenso muss das leitwerk bespannt werden. Spw. ca. 140cm

Fabian.Je

RCLine User

Wohnort: Tirol

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

4

Samstag, 23. Mai 2009, 09:08

Hast PN :ok:

mfg Fabian
[align=middle]Weniger ist mehr - Ohne Bürsten gehts viel besser! :evil:



www.msc-ausserfernerfalke.at

Futaba T10C[/align]