Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stefanextra

RCLine User

  • »Stefanextra« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 06766

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. Juni 2009, 19:38

suche Wilga

Hallo ich suche eine Wilga... sollte so 2,0m -2,80m Spw haben... bitte alles anbieten !

HERTMOND

RCLine User

Wohnort: Würselen bei Aachen

Beruf: Systemadministrator

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 17. Juni 2009, 23:01

RE: suche Wilga

Hallo,

darfs auch etwas größer sein?

http://www.rclineforum.de/forum/thread.p…did=243160&sid=
Viele Grüße
André

Mein Verein: www.modellflugcondor.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HERTMOND« (17. Juni 2009, 23:01)


Stefanextra

RCLine User

  • »Stefanextra« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 06766

Beruf: IT-Systemelektroniker

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. Juni 2009, 12:16

Danke für die Antwort aber die ist mir doch ein wenig zu Preisintensiv ;-)

4

Donnerstag, 20. August 2009, 18:59

RE: suche Wilga

Hallo Stefan,

ich glaub ich hab da was für dich. Ich habe einen Bausatz einer 2,90m Wilga. Der Rumpf ist GFK mit CFK Verstärkungen aus einer Form die von einem Frisch Rumpf abgeformt ist. Der Rumpf ist noch so wie er aus der Form gekommen ist nur zwei Fenster ist bereits ausgefräst. Die Flächen sind selbst gebaut aus Styro Abachi mit vollflächiger CFK Verstärkung ,Steckung 35 mm x 1000mm Alurohr ist fertig auch im Rumpf. Eine Fläche ist fertig mit Querruder und Ladeklappen verkastet und angeschlagen die andere noch nicht.
Leitwerke sind orginal Frisch gebraucht aber noch sehr gut. Wollte ich so ohne was dran zu tun übernehmen. Das Fahrwerk ist ebenfalls origanl Frisch komplett mit Dämpfer Meschanik und GFK Verkleidung. Motorhabe aus GFK. Die Innenspanten im Rumpf für Motorträger, Fahrwerk und Rumpfabstützung zur Flächensteckung sind fertig aus Sperrholz geschnitten und eingepast. Alles miteinander verzapft für eine gute Krafteinleitung. Das Ganze ist sehr leicht und ich denke mal für einen Elektroantrieb ideal. Vorgestellt habe ich mir 500 Euro. Der Bausatz steht in Jülich nähe Aachen. Ich könnte ihn aber auch verschicken. Ich denke mal so 20 Euro für 2 Pakete.
Ich kann gerne mal Fotos machen und dir zuschicken. Am Besten du meldest dich bei Interesse einfach mal unter 0151/12618112 oder Mail an a.neuhauss@freenet.de

Gruß

Alex