Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 23. Juni 2009, 00:57

Suche 5000Kv Motor für Funjet!!

Steht ja schon fast alles oben also ich suche für meinen Fun Jet nen Motor der so um die 5000kv hat und mit 3S lipo betriben werden soll!!Falls jemand nen shop kennt oder auch so nen Motor noch rummliegen bitte melden!!

Hellracer666

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 23. Juni 2009, 01:05

Wenn du auf Drehzahl aus bist....Hab nen B2020 mit glaube ich 3800Kv. Falls Interesse besteht...Preisvorstellung via PN an mich. Motor ist neu und laut Hersteller bis 4S.
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

3

Dienstag, 23. Juni 2009, 15:53

sollte schon einer mit 4500-5000 kv sein 3800 hab ich selber!!

Hellracer666

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. Juni 2009, 18:55

Wozu einen Motor mit 5000U/v?
Wenn du Leistung, Schub und Speed willst, frag mal bei Holle oder Powercroco nach ;)
Wenn du deinen Motor kriegst, welche Latte willst du verwenden?

Habe noch einen Motor mit ich glaube 4800U/v....stammt aus einem Impeller, bzw ist dort auch noch verbaut...
Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

Hellracer666

RCLine User

Wohnort: Hannover

Beruf: EAT

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 24. Juni 2009, 18:00

Sebart Su S29 e30 AXI 2826/14, Jeti Adv 40+, HS65hb, 4S SLS :nuts: :nuts:
QQ Yak54 AXI 5320/18, D-Smart100+ HV, SLS 8) 8(
TT-CopterC. V2, SLS :O :ok:
T-rex 500 DFBL, BeastX, 6S SLS :nuts: :evil:

stein

RCLine User

Wohnort: Juelich, NRW

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. Juni 2009, 20:06

Hi !

Mit Verlaub...

Es macht keinen Sinn auf einen Flieger mit Wandschrank-Profil einen Motor mit hoher Drehzahl drauf zu pappen, die meiste Drehzahl wird sinnlos verblasen, da das Profil für einen Speed Flieger recht ungünstig ist.

Auch weitere Zuführung von Leistung sorgt nur für bescheidenen Geschwindigkeitszuwachs - der Funjet ist idiotensicher konstruiert, sodass auch durchschnittliche Piloten damit zurecht kommen. Das geht leider auch mit dem recht dicken Profil einher.

Ergo: Wenn Speed dann mit einem passenden Flieger mit den richtigen Profil. Davon gibt es genug: Pylonflieger, Mini Hotliner oder die EPP Dinger von Jomari !

Gruss
Hans-Willi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stein« (24. Juni 2009, 20:07)