Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

seponl

RCLine Neu User

  • »seponl« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nürtingen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. November 2009, 15:01

Schalter zu wechseln zwischen 2,4 ghz und 35 mhz für MC22

Bin seit ein paar Wochen im Besitz des Weatronic 2,4 ghz Moduls für meine MC22.
Bin nun auf der Suche nach einem geeigneten Schalter mit Verkabelung um beide Frequezen nutzen zu können da ich meine Shokys nicht umrüsten werde.
Wenn jemand einen Schaltplan hat hilft mir das auch schon mal fürs erste.

seponl

2

Mittwoch, 18. November 2009, 10:05

RE: Schalter zu wechseln zwischen 2,4 ghz und 35 mhz für MC22

Habe das 2,4 GHhz Modul von ACT für meine MC 22 , die bieten auch den komplett verkabelten Umschalter an...schau mal auf der HP von ACT nach.
gruß
Tom

3

Mittwoch, 18. November 2009, 15:10

RE: Schalter zu wechseln zwischen 2,4 ghz und 35 mhz für MC22

..... ich habe den Original-Umschalter von Jeti-Duplex, wenn Du diesen gebrauchen kannst kann ich ihn Dir gerne verkaufen.

Gruss
Reiner

Sharidan

RCLine User

Wohnort: Wuppertal, NRW

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 19. November 2009, 09:41

mich würde das auch sehr interessieren leider war die aussage von weatronic nicht sehr befriedigent.
Achim

seponl

RCLine Neu User

  • »seponl« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Nürtingen

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Freitag, 20. November 2009, 17:15

Hallo Reiner,
danke für Dein Angebot. Der reine Schalter bringt mich aber nicht wirklich ans Ziel solange ich nicht weiss wie das ganze zu verkabeln ist und welche Leitung auf welchen Stecker kommt.

Hallo Tom,
Ja von ACT gibt es einen Universalschalter der genau das macht was ich benötige. Leider verlangt ACT wenn kein ACT Modul verbaut wird satte 80 Euros. ??? Das finde ich persönlich Abzocke. Ansonsten kostete das ganze lediglich 34 Euros.

Aber ich sehe schon das ich hier nicht allein auf der suche bin. Achim hat sich auch schon gemeldet und sucht nach einer vernüftigen Lösung.
Deshalb nochmals meine Bitte wenn jemand was in Erfahrung bringt oderhier einen Schlatpaln mit Bauteilen einstellen kann dann bitte melden

Gruß Peter