Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Crashpilotrw

RCLine User

  • »Crashpilotrw« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Badner Raum

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. März 2010, 16:22

Suche den kleinen Imbus für Rex 250

Hey Leute

Vielleicht hat jemand noch einen kleinen Imbus Schlüssel für den 250er Rex übrig. Ich krieg das teil nirgends wo mehr zu kaufen und kann bei einem Crash meine Schrauben nicht mehr lösen, da meiner mal abgebrochen ist.

Wäre super wenn einer noch einen hat, einfach melden.

gruß Rolf
T-Rex 500 CF :evil:
T-Rex 450 :ok:
T-Rex 250 :evil:
Mini Titan :evil: :evil:
Parkmaster :nuts:
Vector Funjet :dumm:

Jeti Duplex 2,4Ghz 4 Ever!!! :ok: :ok: :ok:

Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten!

jgb

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. März 2010, 17:40

RE: Suche den kleinen Imbus für Rex 250

Hallo CrashpilotRW

Hätte einen 0,9 mm Imbus, original von Align. Will dir den aber nicht anbieten, da er auch nicht mehr der Beste ist.
Ich selber verwende einen gefrästen, welcher bei meinem Jarex dabei war.
Kannst ja mal direkt bei denen nachfragen.

Von Wiha gibt´s auch einen. Müsstest halt ein bisschen googeln :D, ansonsten kann ich dir eine Adresse in Österreich zukommen lassen, wo du ihn bekommst.

Da die Schrauben von Align nicht gerade die besten sind, würde ich an deiner Stelle aber zuerst bei der oben geposteten Adresse mal nachfragen :D
Gruß
Joachim

3

Sonntag, 28. März 2010, 19:23

Hi Leute,

ohne es Böse zu meinen:

Es heißt: [SIZE=3]Inbus[/SIZE] (von Innensechskant).
Grammatik gelernt bei Joda ich hab 8)

jgb

RCLine User

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. März 2010, 19:43

Zitat

Original von stringfellow4
Hi Leute,

ohne es Böse zu meinen:

Es heißt: [SIZE=3]Inbus[/SIZE] (von Innensechskant).


Ja Herr Oberlehrer.
Wenn´st im Duden und bei Wikipedia nachschaust, steht Inbus. Aber hat sich Imbus bei uns im deutschsprachigem Raum eingebürgert. Selbst in Beschreibungen und Rechnungen steht IMBUS.

Aber dein Kommentar war wirklich sehr wichtig. Was würden wir ohne deiner nur einseitiger Recherche nur tun?
:shake: :shake: :shake:
Gruß
Joachim

Crashpilotrw

RCLine User

  • »Crashpilotrw« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Badner Raum

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. März 2010, 20:08

Danke an euch. Hab einen Shop gefunden wo es den Wiha Schraubendreher für 6€ gibt. Ich hatte die teile immer sehr teuer in Erinnerung. Werde mir da einen ordern, bei der nächsten Bestellung.

Danke für euere Antworten.

gruß Rolf
T-Rex 500 CF :evil:
T-Rex 450 :ok:
T-Rex 250 :evil:
Mini Titan :evil: :evil:
Parkmaster :nuts:
Vector Funjet :dumm:

Jeti Duplex 2,4Ghz 4 Ever!!! :ok: :ok: :ok:

Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten!

6

Dienstag, 30. März 2010, 09:05

Beim großen C bekommst Du ihn sogar noch billiger, den In bus!

Übrigens, fand den Hinweis gar nicht schlimm, ist mir ähnlich mal in einem anderm Forum gegangen, das ich verbessert wurde! War auch der Meinung es heißt IMBUS!
Man(n) lernt nie aus!!
Liebe Grüße Thomas
Fläche:
R.E.M. Piper Cup 1,6m
Pichler Cap 232

Blade MSR
T-Rex 450 SE V2 FBL
T-Rex 500 ESP FBL
T-Rex 600 ESP FBL
DX7