Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 8. April 2010, 09:49

suche passenden Propeller mit Drivecalc

Hallo,

ich habe einen älteren Segler mit bestehenden Komponenten elektrifiziert. Jetzt möchte ich mit Drivecalc einen passenden Klapp-Propeller dazu raussuchen. Da bin ich mir aber unsicher, ob meine Eingaben richtig sind, vielleicht kann da mal einer kritisch drüber schauen?

Motor ist ein Graupner Ultra 1300-9, der kann max. 46 Ampere und zwischen 10 und 18 Volt ab. Der vorhandene Schulze-Regler passt zu diesem Motor.

Akku soll ein 3S Lipo sein, weshalb ich 10,5 Volt als Arbeitsspannung vorgegeben habe.

Die besten Ergebnisse bekomme ich mit einem Klapppropeller 13 x 6,5.
Passt das so oder mache ich irgendwo einen Fehler?

Klar ist, dass der Motor mit höherer Spannung einen besseren Wirkungsgrad bekäme. Aber ich möchte halt möglichst bestehendes Equipment nutzen.
»peterpu« hat folgendes Bild angehängt:
  • Drive.gif
Viele Grüße
Peter

2

Donnerstag, 8. April 2010, 16:19

RE: suche passenden Propeller mit Drivecalc

..... alles bestens, wo ist das Problem !!??

Gruss

3

Donnerstag, 8. April 2010, 17:52

RE: suche passenden Propeller mit Drivecalc

kein Problem :)
ich wollte nur bestätigt haben, ob meine Eingaben stimmen bzw. schlüssig sind.

Die 16 Volt-Angabe des Motors hat mich zuerst etwas irritiert, denn tatsächlich kann man ihn ja zwischen 10 und 18 Volt betreiben.

Ich werd mir dann mal einen Aeronaut.Prop bestellen.
Viele Grüße
Peter