Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Pulsar

RCLine User

  • »Pulsar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Österreich

Beruf: EDV-Admin

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. Juni 2010, 00:17

Jpower A-10 Thunderbolt 1250mm

ich weis ist noch relativ neu aber vielleicht will sie doch schon einer hergeben!

gruss björn
Marutaka Full Scale Fw-190 A-8 / Pz Me 109 G/
Robbe Pitts S-12 /Robbe Me 109 G /E-Flite P-38 / Ripmax P-51/Lx Sr-71 / Lx F-117 / Freewing Eurofighter / FMS Giant Corsair / FSK Crazy Sparrow / FLY FLY F-100

horstflieger

RCLine Neu User

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 31. August 2010, 10:32

Hallo!

Ich habe mir die A10 von J-Power im Mai gekauft!

Ich bin immer noch am umbauen, da die verbauten Komponenten nicht so toll wahren.

Ich habe die Antriebe von der Habu eingebaut , aber die Motoren mit 3600kv,

2x 60 Amp. Regler von Dymond,

2x Schubrohre von WeMoTec.

Beim Fahrwerk bin ich noch bei.Da soll rein das Fahrwerk DSR2-46T Titan.

Die Flügel wurden zusätzlich mit einem Alu L-Profil verstärkt, da der Flieger ja

nun ca.700g mehr wiegt.

Strom gemessen bringt jedes Triebwerk ca.820 watt bei volllast.

1 Motor zieht im Stand ca.46 Amper.

Mit dem Antrieb hat der Vogel nun mit 3S ca.1550 g Schub,

und mit einem 4S Akku ca.2540 g Schub. (konnte ich leider noch nicht ausprobieren).