Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 3. Dezember 2010, 20:39

Restaurieren eines Seglers

Hallo Leute

ich bin gerade dabei meine pilatus b4 mit 3.7m spannweite zu restaurieren

das modell hab ich von einem vereinskollegen bekommen und ist warscheinlich schon 10 jahre alt und sieht auch dementsprechen aus

ich bin jetzt dabei die alte folie runterzureissen aber hab schwierigkeiten damit
hat da vielleicht einen tipp fuer mich?

der untergrund auf dem die folie draufgebuegelt wird ist balsaholtz

danke schonma

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. Dezember 2010, 22:24

einfach runterreissen bringt sicher nix, weil nur kleine Stücke abgehen, oder auch nur ne Schicht. Besser geht das, wenn du die Folie während dem abziehen mit nem Folienfön oder auch Hießluftgebläse warm machst, damit der Kleber gelöst wird.

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/