Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

DerBlaueGerry

RCLine Neu User

  • »DerBlaueGerry« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: München

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. September 2015, 16:38

Suche Flugpartner zum Üben von Formationsflügen mit einer Hype Cessna 182, Starts und Landungen auf dem Wasser des Starnberger Sees, Südostseite

Suche Flugpartner zum Üben von Formationsflügen mit einer Hype Cessna 182, Starts und Landungen auf dem Wasser des Starnberger Sees, Südostseite.

Das Südostufer bietet an meiner Lokation die Möglichkeit, auf einem weit ins Wasser gebauten Steg Formationsflug zu üben.

Meine Idealvorstellung wäre, 2-3 weitere Piloten zu finden, die bereits Erfahrung beim Wasserfliegen mitbringen. Die Hype Cessna 182 ist problemlos zu fliegen und, falls noch nicht vorhanden, mit einem Investment von ca. 150 Euronen wohl tragbar. Meine Vorstellung ist NICHT, mit verschiedenen Teilen in der Luft zu sein.

Ich habe noch eine Great Planes Seawind EP, die ginge auch, der nackte Schaum kostet so 100 Euro herum. Die ICON A5 funzt nicht, die ist durch den Druckprop schon alleine recht laut, und dann das Ganze mal 3 oder 4 macht keine Freunde in der Nachbarschaft.

Ziel ist für den Anfang, ganz unspektakuläre Flüge zu absolvieren, in Formation wird das schon recht anspruchsvoll. Später dann halt mehr.

Ich verfüge über eine kleine Datscha vor Ort, die auch bei kurzfristigen Regenschauer keine nassen Füße bekommen läßt. Flugzeiten wären wochentags natürlich die Abendstunden oder am Wochenende wie es paßt. 3-4 Leute zeitlich zu koordinieren ist eh schon immer sportlich.

Ich fliege das ganze Jahr über, also auch im Winter. Eine große Wiese in der Nähe bietet die Möglichkeit, auch mal ohne Schwimmer und Fahrwerk die Exerzitien durchzuführen. Handstart und Bauchlandung sind bei der Hype Cessna 182 kein Problem. Schöner ist es aber allemal über dem Wasser mit Blick Richtung Zugspitze.

Bis dato mache ich den Formationsflug alleine, freue mich also auf Zuschriften, noch lieber auf SMS oder Anruf unter 0163 / 1851557

Ich komme aus München-Schwabing, mein Anfahrtsweg ist knappe 50 km bei ca. 45 Minuten Fahrtzeit.
Die Anzeige richtet sich also an Modellflug Kollegen aus dem Raum München bis Bad-Tölz bzw. Raum Starnberg, Weilheim, Wolfratshausen, Geretsried, etc.

Der blaue Gerry

Ähnliche Themen