Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 10. Januar 2006, 14:43

easy glider elektro gefunden, jetzt bei ebay

hi,

es ist weder meiner, noch meine auktion, aber irgendwo muss es ja rein. :)
ich kenn übrigens auch den verkäufer nicht. einfach nur bei ebay gefunden..

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=7380431405

darf der das teil eigentlich verkaufen?

cya
roland
Schönheit ist eine Frage der Geschwindigkeit des Blicks.

2

Dienstag, 10. Januar 2006, 15:48

Hii..

-der Finder MUSS den Fund melden (da Artikel teurer als 10 Euro), §965 BGB
-der Finder ist zur Verwahrung verpflichtet, §966 BGB
-erst 6 Monate nach Anzeige des Fundes kann der Artikel in den Besitz des Finders übergehen §973 BGB.

Hängt also davon ab, wann er das gefunden hat und ob der Fund beim Fundamt oder den Behörden gemeldet wurde...
Im Zweifelsfall aber FINGER WEG vom Kauf, denn der verkauft im Zweifelsfall nicht sein Eigentum!

grüssle

andi

Cumulunimbus

RCLine User

Beruf: Chemielaborant

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 10. Januar 2006, 15:57

Hoffentlioch ziehen die den Akku ab, sonst saugt es den schönen Lipo nämlich garantiert langsam leer was wahrscheinlich eh schon passiert ist.

Stefan

Philippflieger

RCLine User

Wohnort: Leverkusen

Beruf: Zivildienstleistender

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 10. Januar 2006, 16:02

Der Akku sieht ziemlich aufgebläht aus..
Oder ist das Einbildung?

stefan

RCLine User

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. Januar 2006, 16:51

Zitat

Der Akku sieht ziemlich aufgebläht aus..


Hab ich mir auch gedacht, kann aber auch vom dicken Schrumpfschlauch kommen :shy: Trotzdem finde ich es eine Frechtheit, dass er einfach eingestellt wird! da kann man doch im nahegelegenen Modellflugverein nachfragen oder den Fund in die Zeitung stellen und vom Besitzer das Geld fürs einstellen zurückverlangen ==[] Aber vielleicht hat er es ja gemacht und wird zu unrecht verurteilt ;)

Gruß Stefan