Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 13. Januar 2006, 21:32

Bürstenloser Außenläufer 33 Gramm Park und Shockflyer

Nur noch ein paar Studen...

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…AMESE%3AIT&rd=1

Bürstenloser Außenläufer 33 Gramm für Park und Shockflyer




-Maximaler Strom: 8 Ampere
-Empfohlene Luftschrauben: 10x4,7 bei 2 Zellen bzw. 7,2V (Zugkraft ca. 310 Gramm)

-Bei 3 Zellen bzw. 11,2 Volt und einer APC 8*3 (Zugkraft ca. 365 Gramm)
-Gewicht: 33g

-Gesamtlänge: 41mm (Motor)
-Motordurchmessner: 28.2mm
-Wellendurchmesser: 3mm
- Arbeitsspannung: 2 bis 3 Lipo Zellen





Der Motor ist ideal für kleine Indoor Shockflyer und andere kleine Modelle der Parkflyer Klasse sowie kleine Sport Modelle oder Mini Scale Flugzeuge.



Der Motor hat eine sehr gute Verarbeitungsqualität.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Trohn« (15. Januar 2006, 17:36)


Matthias R

RCLine User

Wohnort: Reinheim / Odw.

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. Januar 2006, 18:24

RE: Bürstenloser Außenläufer 33 Gramm Park und Shockflyer

Selbstgedreht?
Oder wer stellt die Axi-Klone her?

Ein paarrichtige Messwerte wären interessant ;) . Also Drehzahl (oder gemessener Schub), Strom und möglichst Spannung (zumindest aber Zellenzahl und Typ)

Matthias
Gruß
Matthias