Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Oliver B.

RCLine User

  • »Oliver B.« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Schweiz

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

1

Montag, 26. Juni 2006, 13:13

Hobbyauflösung: X-Pro Piccolo mit extrem viel Alu und CFK Tuning

Sie bieten hier auf einen Ikarus „X-Pro“ den ich maximal 2 Stunden geschwebt habe. Komplette Ausrüstung ist also so gut wie neu!!!


Mehr Power, mehr Aluminium und mehr CFK gibt es praktisch nicht.


Auf dieser Seite http://www.microheli.net/videos.htm findet ihr zwei Videos des X-Pro die dessen Potential aufzeigen.


Neuwert dieses Modells inklusive aller Tuningteile beläuft sich auf über 1200 Euros!!!


http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…AMESE%3AIT&rd=1


Details:


- Hacker B20 18L Brushless

- CFK Rotorblätter

- Futaba GY 240 mit Heading Hold

- Schulze slim-105He Heckrotorsteller

- Phoenix 10 brushless Regler

- 3x Hitec HS-55 Servos

- CN12-R-XC Heckmotor

- Motorhalter Aluminium für Gearless Tail Drive System

- Klemmring Hauptrotorwelle Alu, rot

- Etec 1200 Lipo (wurden auch für andere Modelle verwendet)

- Kokam 350 3s 2p (wurden auch für andere Modelle verwendet)

- 4 Hauptrotorzentralstücke (2x Aluminium, 2x Plastik)

- Aluminium Taumelscheibe CP

- Pitchhülse Aluminium

- Aluminium Rotorkopf

- Aluminium Freilauf mit Titan Hauptrotorwelle

- Einfach justirbare CFK Steuerstangen

- Kufenlandegestell, bestehend aus 5 Teilen: Kufenbügel vorne und hinten aus POM (unzerstörbar)

- Aluminium Kufen

- CFK Heckrohr

- CFK Höhenleitwerk

- CFK Seitenleitwerk


Diverse Ersatzteile wie:


2x symmetrische Ikarus Rotorblattpaare (Originalverpackt)

1x Ersatzkabinenhaube Fury schwarz-gelb (Farbe kann geändert werden)

3 Hauptrotorzentralstücke (2x Aluminium, 1x Plastik)

1x komplette Taumelscheibe, original

1x Plastikrotorkopf, original

1x Heckzahnrad

1x Stahlritzel 10 Zähne für ultimativen POWER

1x Akkuhalter mit Goldstecker

13 verschiedene Ersatzkugellager

1x Transporthalter Piccolo

3x Heckrotorblätter

1x Original Heckrotor

1x Original G 410 Bürstenmotor

1x Ersatzheckmotor V2

1x Heckmotorersatz für den Piccolo Pro (CN12-R-XC )

2x Pitchumlenkhebel

2x Paddelsteuerhebel Pitchkopf

1x Rotorkopfclip

Empfänger ist nicht Teil des Angebotes!

Bei Interesse: Selbstgebautes Trainingsgestell


Diverse andere Ersatzteile wie O-Ringe, Steuergestänge, Schrauben und was weiss ich was alles


Ich verkaufe diese Maschine schweren Herzens weil ich einfach keine Zeit mehr finde dem Modellbauhobby nachzugehen. Des weiteren stehen in meinen Bastelkeller folgende Dinge, die zwecks Hobbyauflösung einen neuen Piloten suchen: (Bei Interesse einfach mailen)



- Mambo Funflyer 3D 10ccm (ungeflogen)

- Sokol Pylonracer (ungeflogen)

- Diverse Brushlessmotoren, Steller und Servos

- Robbe Progo 8ccm

- Futaba Governor GV-1

- Robbe Fox (ungeflogen)

- Schulze isl 6 - 330d Lipo Lader

- Futaba FF-9 Sender

- Diverse Empfänger
Die exzessive Akkumulation von Fremdwörtern suggeriert pseudointellektuelle Kompetenz :dumm:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Oliver B.« (26. Juni 2006, 13:16)