Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

grmpf

RCLine User

  • »grmpf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Systemberater

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Dezember 2008, 19:55

LMH 110 mit viel Tuning als RTR zu verkaufen

Hallo,

ich verkaufe hier schweren Herzens meinen stark getunten LMH 110 mit einigem Zubehör. ;(
Man kann beinahe schon von einem RTR-Set sprechen.
Ich verkaufe ihn, weil ich mir einen CP-Heli in dieser Größe zulegen will.
Ich werde es zwar vermutlich nach dem ersten Absturz bereuen, aber ich riskiere es. :D

Was ist alles dabei?

Natürlich der LMH 110 selbst wie abgebildet mit folgenden Tuning-Komponenten:

- Tuning-Chassis V2006 von Dietmar Hackenberg
- GFK-Kufenbügel (schwer gefärbt) von Volker Wittkopf
- Alu-Landekufen von Volker Wittkopf
- Gehärtete Hauptrotorwelle aus Auswerferstift - V. Wittkopf
- Riemenantrieb für Hauptrotor in Alu - D. Hackenberg
- Riemenanantrieb für Heckrotor - D. Hackenberg
- Rotorkopfzentralstück aus Alu - V. Wittkopf
- Blatthalterträger aus Alu - V. Wittkopf
- Pitchbrücke aus Alu - V. Wittkopf
- Nickhebel aus Alu - V. Wittkopf
- Oberer Lagerbock aus Alu - V. Wittkopf

Noch ein paar weitere Kleinigkeiten sind nicht mehr original.
Da mir allerdings das Talent unserer LMH-Tuning-Profis fehlt, habe ich mich für
einfache, aber trotz allem funktionierende Lösungen entschieden:

- Heckrohr aus Messing 11x10, nur unwesentlich schwerer als das Original, aber
dafür robuster und das Rohmaterial ist im besseren Bastlerladen oder Baumarkt erhältlich
- Höhenleitwerk (auf dem Foto etwas zu weit hinten) und Seitenleitwerk aus Kunststoff.
Ein wenig Rohmaterial habe ich noch. Das wird natürlich beigelegt.
So hat der Käufer die Möglichkeit hier nach eigenen Vorstellungen tätig zu werden
- Akkuhalterung bestehend aus einem Kabelkanal 60x40. Das sieht vielleicht nicht so
elegant wie die CFK-Varianten aus, ist aber sehr flexibel bzgl. der verwendeten Akkus.
Man kann unterschiedlichste Typen verwenden. Ich hatte 3S/4300 im Einsatz, die perfekt
gepasst hatten und 3S/2200 die mit ein wenig Schaumstoff fixiert wurden. Es gab
nie Probleme und auch bei unsanften Landungen waren die Akkus immer geschützt.
Natürlich kann man den Akkuhalter auch unter dem Landegestell montieren.
Sa aber bringt es nochmals ein paar cm Bodenfreiheit für den Heckrotor. ;)
- Die Hekrotoransteuerung besteht aus CFK-Rohr mit eingeleimten CFK-Stäben.
Das ist spielfreier und leichtgängiger als die originale Draht-Lösung.

Zur elektrischen Ausstattung:
- Motor: Multiplex Himax C3516-1350 (BL Außenläufer)
- Regler Hacker X-Pro 40 (BL Regler)
- Servos: 3 St. Hitec HS81MG (die guten mit Metallgetriebe)
- Gyro: Robbe G-400 (auch als Robbe 3D bekannt)
(der abgebildete Spektrum-Empfänger gehört NICHT zum Angebot)

Zum Heli gibt es wie abgebildet noch einiges an Zubehör dazu - zum selbst
verwenden oder weiterverkaufen.

- LMH-Anleitung in englisch und deutsch
- LMH Dekorbogen
- Anleitungen für Regler, Motor, Gyro
- 2x neue Blätter Serie 2 + 1 gebrauchtes (hierfür die Blatthalter um 1° verringern)
Montiert sind derzeit 2 Rotorblätter der alten Serie. ein angemacktes altes ist auch noch dabei
(eine Ecke fehlt). Zusammen mit den vorhandenen kann man es zwar nicht nutzen (Unwucht),
aber vielleicht kann es nach einem Absturz noch Verwendung finden
- Blatthalter (2x6°, 1x2°), 2x4° ist derzeit montiert
- einige Kunststoffteile, die beim Tuning ersetzt wurden
- div. Kleinteile wie Madenschrauben, Schrauben, Stifte, etc

Damit man auch ganz schnell zum Fliegen kommt sind noch ein paar "Goodies" dabei
- 2 St. Lipo "Zippy-K", 3S 4300mAh/20C. Mit denen konnte ich bei angenehmen
Temperaturen problemlos 15min Schweben / Rundflüge machen, bis der Regler die
Leistung reduzierte. Und das, obwohl die Akkus auch ein paar unsanfte Landungen mitmachen mussten.
Bei den letzten Flügen (Temperaturen max 10°) war die Flugzeit bei ca. 10min zu Ende.
Das ist aber eher den Temperaturen geschuldet.
Geladen wurden sie natürlich immer am Balancer und sie wurde auch nie bis zum letzen
mA leer gelutscht
- Ganz wichtig: passendes WERKZEUG!
Da im LMH dank Tuning sowohl metrische als auch zöllige Schrauben zum Einsatz kommen
habe ich hier noch einen Satz Topcad Steckschlüssel mit Inbus in den Größen 1/20",
1/16", 5/64" und 3/32" sowie 1,5mm, 2,0mm, 2,5mm, 3,0mm und ein Philips- (Schlitz)-Schraubendreher.
Die Einsätze können auch ohne den Griff benutzt werden, wen es schnell gehen soll.
- Ein zölliger Winkel-Imbussatz, bei dem allerdings der 1/16" fehlt
- eine einfache Kugelkopfzange

Eine original Haube ist auch dabei, welche ich vom Vorbesitzer (damals noch ohne
Tuning/BL) übernommen habe. Ich habe sie nie benutzt.

Zum Fliegen fehlt nur noch ein Sender/Empfänger und ein Lipo-fähiges Ladegerät.

Für das komplette Paket hatte ich mir 500€ incl Versand VHB vorgestellt.
Natürlich kann der Heli auch abgeholt werden, dann besteht (je nach Witterung)
auch die Möglichkeit des Vorfliegens.

Hier ein paar Bilder:

Der LMH von beiden Seiten:




Der Rotorkopf incl Hauptrotorwelle und Antrieb:


Und das Zubehör:
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E, UDP50
abgelegt: diverses :D

grmpf

RCLine User

  • »grmpf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Systemberater

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 10. Dezember 2008, 08:20

And up....

Ernstgemeinte Preisvorschläge dürfen gerne per pn unterbreitet werden :D
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E, UDP50
abgelegt: diverses :D

grmpf

RCLine User

  • »grmpf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Systemberater

  • Nachricht senden

3

Samstag, 13. Dezember 2008, 11:37

Und nochmals hoch.
Morgen Abend gehts zu Ebay.
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E, UDP50
abgelegt: diverses :D

grmpf

RCLine User

  • »grmpf« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Ludwigsburg-Oßweil

Beruf: EDV-Systemberater

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Dezember 2008, 20:38

Jetzt in Ebay!
Artikel-Nr: 110326457749
Grüße

Harald

aktiv: Fläche, Quad, Heli :angel:
im Aufbau: Eyecatcher 2
Elektronik: FrSky Taranis X9E, UDP50
abgelegt: diverses :D