Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mike Laurie

RCLine User

  • »Mike Laurie« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: E 4 ELEKTRO

Beruf: Dipl.-Ing.

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Juli 2009, 17:32

einfach nur unglaublich: Hotliner Simprop Diamond

Verkaufe Hotliner Diamond von Simprop

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…em=300333373026

Spannweite: 1,90m




Hartholzbeplankte Styrofläche mit massiven Holm, gebügelt mit Oracover fluoreszierend, oben rot, unten grün, Leitwerk passend gebügelt.

Das Modell hatte mal einen leichten Crash, der Rumpf wurde stabil mit Matte und Harz repariert und neu lackiert, die Fläche ist OK, an einem Ruder wurde gespachtelt und neu gebügelt. Am Seitenleitwerk ist auf etwa 2 cm² die Farbe abgeplatzt. Ich habe das Modell mit einem fetten 10 Zeller Antrieb von Lehner geflogen, in der Luft gab es wie erwartet keine Probleme. Selbst Powegerissene Rollen mit Voll Quer und Höhe aus 200m senkrecht sind kein Problem!




Eingebaut ist 1x 20g Metallgetriebeservo im Leitwerk für Höhenruder, Servos ist neu eingebaut und nur etwa 10 Flüge alt! Das bleibt natürlich drin incl. Kabel, in der Fläche sind Kabel drin mit grünem MPX Stecker.




Die Servos verbleiben ab einem Gebot von 40 EUR im Modell, inclusive Multiplex Anschlussstecker im Flügel und Verlängerungskabel des Höhenruderservos, welches spielfrei angelenkt direkt hinten in der SLW-Flosse montiert ist. Der Rumpf ist für Spinner mit etwa 43-45mm passend, Akkuwechsel geschieht durch die leicht abnehmbare Haube mit raffiniertem Verschluss.




Da der Versand Sperrgut ist, kostet er leider 15 EUR, daher verkaufe ich das Modell auch gerne an Selbstabholer, 48324, in der Nähe von Münster, NRW




Und: Privatauktion ohne Garantie und Umtausch, wer bietet, ist damit einverstanden

(wer ein deja vu erlebnis hat: der verkauf hier im rcl. hat leider nicht geklappt, da der käufer nicht zuverlässig war)
»Mike Laurie« hat folgendes Bild angehängt:
  • d1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mike Laurie« (27. Juli 2009, 17:34)