Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 10. März 2005, 11:50

nicht nur für die Dame!

Hallo zusammen,

ich habe ein schickes Accessoire entwickelt, mit dessen Hilfe man seine Garderobe (Jacke, Rucksack, Handtasche..) in der Bar an den Tresen hängen kann.





Das Teil ist wirklich prima - jetzt macht der Kneipenbummel doppelt Spaß. :O :ok:

Hab's bei ebay eingestellt (Auktion endet 14.03.05 um 16:27), allerdings bei den Damenhandtaschen. Wäre schade drum wenn es keine Beachtung fände. ;)


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hilmar« (11. März 2005, 16:32)


Ultimate123

RCLine User

Wohnort: Petershagen (NRW)

Beruf: Metallbauer (Ausbildung)

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. März 2005, 19:43

hi,

Siht eigedlich richtig professionel aus, wie hoch sind da denn deine material kosten =?
Gruß Tobias

Mein Verein:
www.msg-minimoa.de



Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. März 2005, 21:25

Naja, wenn ich Dir jetzt sage dass es vermutlich einzfuffzich sind klingt das ziemlich billig.

Da steckt aber mehr drin:
Alurohr einkaufen, Ringe herstellen, richten, passend ablängen, Stirnkanten verschleifen und entgraten. Die Ring-Enden erhalten eine eingefräste Nut damit die letzte Gummitülle absolut nicht abrutschen kann. Zuguterletzt kommen entsprechende Gummtüllen in Presspassung drauf.

Für die meisten Arbeitsschritte müssen Vorrichtungen gebaut werden, sonst geht's nicht. Bleibt zu erwähnen dass ein Etikett grafisch erstellt und gedruckt werden muss. Abschließend Ring mit Etikett "verpacken".

Du siehst: reine Materialkosten kann man fast gar nicht rechnen. :shy:


Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

joha

RCLine User

Wohnort: D - 1337

Beruf: austauschschüler

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. März 2005, 19:32

Der Kasten Bier is ja leeeeeeeeeer ;)

Hilmar

RCLine User

  • »Hilmar« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: NRW-48149 Münster

Beruf: Designmodellbauer / Fachredakteur Bauplanmodelle bei Modell AVIATOR

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. März 2005, 09:58

* hicks * ...schschon wieder?!
:D





Herzlichst
Hilmar.
Bauplanbibliothek online!
www.lange-flugzeit.de

Modellbaujunkee

RCLine User

Wohnort: Ba-Wü

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 13. März 2005, 16:40

Würde das Ding auch einen Vollen aushalten? Oder gibts dann nen Macken in den Tisch? ;)
2/5 aller Deutschen können nicht Prozent rechnen! Das sind fast 80%!!!

hehe

Modellbaujunkee

RCLine User

Wohnort: Ba-Wü

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 13. März 2005, 16:40

*edit* ne doppelt wolln wa nicht
2/5 aller Deutschen können nicht Prozent rechnen! Das sind fast 80%!!!

hehe

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Modellbaujunkee« (13. März 2005, 16:41)


8

Donnerstag, 17. März 2005, 08:30

RE: nicht nur für die Dame!

na bravo ,
das hat doch nur verlust gebracht oder ? ;)
Mein Motorrad kann dich ganz schnell töten...
eine Frau nimmt sich da mehr Zeit