Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jonas.H

RCLine User

  • »Jonas.H« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 71522 Backnang (Stuttgart)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 26. März 2006, 11:04

Firma YGE Jung Regler Adresse...

Hi

Ich habe hier YGE Regler zum einschicken. Das Problem ist die 4 Regler habe ich geschenkt bekommen und sind jetzt defekt. Nur wo soll ich die jetzt hinschicken? Das beste wäre doch direkt zum Jung. Nur leider finde ich keine Adresse von denen. Könnt ihr mir evt. Weiterhelfen?


Danke schon mal


Jonas:w

Gewurtz

RCLine User

Wohnort: D-34560 Fritzlar Danziger Straße 9

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 26. März 2006, 11:30

Du hast ne Mail
Gruß Gerhard

Hasta la victoria siempre (Che)

HP des MFV-Colibri-Fritzlar

Jonas.H

RCLine User

  • »Jonas.H« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 71522 Backnang (Stuttgart)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 26. März 2006, 11:36

Hi
Gerhard Danke!!! :ok: :ok:

Jonas

Dennis

RCLine User

Wohnort: Königreich Gründau

Beruf: Elektriker

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 26. März 2006, 13:18

damit auch alle anderen etwas davon haben ;) :

info@yge.de
Es ist gelogen, dass Videospiele die Kids beeinflussen ... !!! Sonst würden wir ja wie Pacman durch dunkle Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören ... !!!

LippiVan

RCLine User

Wohnort: Österreich, Wien

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 26. März 2006, 13:59

Sag mal Jonas, wie schaffst du's eigentlich 4 Regler zu zerstören, oder hast du sie schon als defekte Regler bekommen ???


LG

Jonas.H

RCLine User

  • »Jonas.H« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 71522 Backnang (Stuttgart)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 26. März 2006, 19:29

Hi
2 Habe ich defekt bekommen. Einer ist nicht defekt sind mir nur die Kabel von der Platine abgerissen. Und den anderen habe ich selbst zerstört.

Jonas

Fabian_Kopp

RCLine User

Wohnort: Bietigheim-Bissingen

Beruf: Schüler / Technisches Gymnasium

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 26. März 2006, 19:50

Kabel kann man selber hinlöten... und wie zerstört man Regler? Mir ist das noch nie passiert und ich hab 7 Yge`s
Gruß Fabi
CNC-Heißdrahtschneiden möglich. Einfach PN

Jonas.H

RCLine User

  • »Jonas.H« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 71522 Backnang (Stuttgart)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 26. März 2006, 19:58

Hi
Klar kann ichs Kabel selber hinlöden aber kein bock nachher das Teil einschicken und sagen haha selber schuld... Wen ich die anderen schon einschike schik ich den gleich mit. Wie man Regler kaputt macht??? Frage mich das nicht ich habe den nicht he gemacht. Auf jdenfall habe ich mein Akku eingestekt und er gab rauchzeichen von sich:D :evil:

Jonas

Vondawaterkant

RCLine User

Wohnort: 24536 Neumünster/einfeld der hohe norden!:)forever

Beruf: ausbildung als syteminformatiker

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 26. März 2006, 22:30

moin
heino nimmt auch regler zur reperatur an denen rummgebrutzelt wurde.
nur mal so.
und im ernst nen kavbel anzulöten ist nun echt net tragisch( ;( ),oder ???
gruß basti

Jonas.H

RCLine User

  • »Jonas.H« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 71522 Backnang (Stuttgart)

Beruf: Student

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 14. Mai 2006, 21:18

Hi
Gerhard hast du mich nochmals die Adresse. Mein Vater halt leider alle Mails gelöscht :shake:

Danke


Jonas

LippiVan

RCLine User

Wohnort: Österreich, Wien

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 14. Mai 2006, 21:23

Hi,

Ich bin zwar nicht Gerhard, aber du hast eine PN


LG,


Philip

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LippiVan« (14. Mai 2006, 21:24)


12

Montag, 15. Mai 2006, 14:19

Mal ne andere Frage:

Tauscht Herr Jung die Regler einfach so kostenlos um?

Ich bin ja auch begeisteter YGE-Fan und der Service, dass man auch schon gelötete Regler einschicken kann, finde ich klasse, aber wo hat Herr Jung denn da eine Vorteil, wenn er kaputte SAchen (kostenlos) repariert, außer, dass er seinen sehr guten Ruf bewahrt!
Grüße

Roman

ninjaper

RCLine User

Wohnort: Erfurt-Thüringen

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 12. September 2010, 21:33

Ich bräuchte auch mal die Adresse-Tel.Nummer oder weiß von euch einer wie mann den Gasweg beim YGE 120 V4 einlernt mit Progcard muss ich da das zweite Kabel zum Empfänger stecken? Und kann ich auch ein externes BEC betreiben muss ich da das rote Kabel aus dem Stecker machen oder geht das nicht? ???
T-Rex550nitroBD/Goblin700CompetitionBD/Goblin-SpeedBD/T14sg
Homepage :angel:

mama99de

RCLine User

Wohnort: D-71xxx Bei Stuttgart

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 12. September 2010, 22:19

Sind hier alle Internetdumm ? :D
http://yge.de/impressum.php

ninjaper

RCLine User

Wohnort: Erfurt-Thüringen

  • Nachricht senden

15

Montag, 13. September 2010, 18:39

Nein aber schon 40 :D
Habe heute bei YGE angerufen und sofort Herrn Jung am Tel. gehabt der hat mir das mit dem Gasweg präzise erklärt und auch das ich ein seperates BEC gleichzeitig anschließen kann wenn es mehr als 5,6V hat und den roten Stecker aus dem Regler brauch ich nicht raus machen-das nenn ich Service MADE in GERMANY :ok:
T-Rex550nitroBD/Goblin700CompetitionBD/Goblin-SpeedBD/T14sg
Homepage :angel: