Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 21. Mai 2002, 17:50

Mini LRK und Master 18-3P Timing


Hallo,

kann mir jemand sagen welche Timing Stufe für den Mini LRK die beste ist?

Stufe 1 2-5°
Stufe 2 10°
Stufe 3 18°
Stufe 4 30°

Bisher hab ich die Stufe 1 ohne Probleme benutzt aber ist möglicherweise eine andere besser geeignet?

Gruß
Stefan






http://www.geocities.com/fliegmal/

Frank_Schwaab

RCLine User

Wohnort: Schönste Stadt am Rhein

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. Mai 2002, 20:47

Re: Mini LRK und Master 18-3P Timing


Für max. Leistung  Stufe 4 .
Gruß Frank

Peter_Rother

RCLine User

Wohnort: D- Stuttgart

Beruf: Dipl.Ing.

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 21. Mai 2002, 22:33

Re: Mini LRK und Master 18-3P Timing


Ich wuerde Friwi recht geben.

Fuer jeden Arbeitsansatz die beste Vorzuendung auswaehlen.

ich habe es mal fuer den AVEOX1010 auch gemacht. Vielleicht hilft weiter:

http://www.aerodesign.de/peter/2001/AVEOX/AVEOX1010L.htm


Thomi

RCLine Neu User

Wohnort: -

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Mai 2002, 17:57

Re: Mini LRK und Master 18-3P Timing


Hallo Stefan,
Mein Mini LRK (24Windungen 0.5mm, Dreieck)hatte bei 10-13A mit:
Stufe 2 den besten Wirkungsgrad
Stufe 3 gleicher Wirkunggrad wie Stufe 2 aber höhere Leistung
Stufe 4 die höchste Leistung
Ich werde Ihn mit Stufe 3 betreiben

Gruss

Thomi

PS: für die Messungen habe ich den 70A Master Regler verwendet

5

Mittwoch, 22. Mai 2002, 18:48

Re: Mini LRK und Master 18-3P Timing


Hallo,

danke für die Antworten,

im Stand hab ich die einzelnen Stufen probiert und denke auch Stufe 4 größte Leistung Stufe 2+3 etwa gleich viel und ein wenig mehr als Stufe 1. Ich werd dies sobald es mal nicht so windig ist im Flug
testen.

Gruß
Stefan
http://www.geocities.com/fliegmal/

Friwi

RCLine User

Wohnort: D-30539 Hannover

Beruf: Pensionär2013

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. Mai 2002, 19:22

Re: Mini LRK und Master 18-3P Timing


Hallo Stefan,

Versuch macht kluch[hammernd]
Probier es doch einfach aus, und nimm das Timing, bei dem entweder die Drehzahl am höchsten (beste Leistung) oder Strom/Drehzahl am geringsten (bester Wirkungsgrad) ist.

Freundlichst
Friwi
Letzte Änderung: Friedrich Wilh. Meyer - 22.05.02 19:22:12
Das in meinen Beiträgen geschriebene stellt meine Meinung dar und erhebt nicht den Anspruch auf Unfehlbarkeit :w

Basteln ist der Aufstand der Sinne gegen den Verstand...