Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 19:58

C130 mit Bürstenmotoren mit Hitec Optima 6! Gas nicht in Nullstellung???

Hallo Forum, ich möchte eine C 130 mit Bürstenmotoren mit meinem Hitec
System ( Optima 6 und Sport 6 ) betreiben da Gigaherz auf unserem Platz
sicherer ist. Ich habe zu erst einen Graupner 56 Regler verbaut. Die
Leutdiode signalisierte "Gas nicht in Nullstellung". Ich habe alles
probiert - kein Ergebniss, An einem 35 Mhz Empfänger kein Problem. Da
ich die zu Erwarteten Störungen hatte habe ich ein 30 A Regler von
Conrad verbaut. Funktioniert mit dem Optima 6 2,4 GHz tadelos nur ist
der leider zu schwach. Jetzt habe ich mir zwei neue Regler 30 A von
Hobbywing gekauft. An dem Hitec Optima 6 Empfänger dauerpipsen "Gas
nicht in Nullstellung"! Am 35 Mhz Empfänger wieder tadelos. Über einen
Tip würde ich mich sehr freuen!

2

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 21:08

Hi,
du mußt den Reglern den Gasweg deiner Funke beibringen.
Meis funzt das in dem du bei Vollgas den Flugakku ansteckst, piepen abwarten und dann Gas auf Leerlauf.
Denk bitte daran die Propeller dabei ab zu lassen.

Sollte das nicht funzen, mußt du in deiner Funke den Gasweg erhöhen und oder den Mittelpunkt weiter runter nehmen.
Wie das bei deiner Funke geht, kann ich dir aber nicht sagen.

Gruß
Sascha
Gruß
Sascha

Steht auf oder sterbt auf euren Knien, steht auf oder ihr lernt es nie.........
Zitat:"Böhse Onkelz"

Mein Verein: MFC-Landskrone
Facebook: MFC-Landskrone

3

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 21:39

Danke! Problem gelöhst! Bei Hitec steht der Servoweg immer auf 100% und so funktionieren auch alle meine 2,4er Modelle! Da ich beim Gas noch nie den Servoweg verändert habe bin ich da drauf nicht gekommen. Servoweg 0% alles in Ordnung, das Wochenende kann kommen! Gut Flug, Klaus