Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

21

Montag, 25. August 2003, 12:54

wie heiß werden eigentlich die CDRs bei 6A Strom? Kann man die noch anfassen?

Holger_Lambertus

RCLine User

Wohnort: 31535 Dingendskirchen

  • Nachricht senden

22

Montag, 25. August 2003, 13:10

Hi Stefan

Wenn du den nicht mehr anfassen kannst, dann ist der zu heiß, bei langem "Fingerauflegen" darf es schon fast unangnehm werden, aber nicht mit dem zwanghaften Bedürfnis den Finger wegnehmen zu müssen, wenn dabei allerdings Qualmwolken aufsteigen und der Finger sich schwarz verfärbt, dann sind wahrscheinlich deine Magneten schon hinüber :evil:

Es kommt bei den 6A. auch drauf an bei welcher Spannung. Leistung(Watt) = Strom mal Spannung, das ist dann das was in den Motor reingeht, nun kommt es auf dem Wirkungsgrad an (eta) was davon noch an der Welle wieder rauskommt (Pw).
Das was dazwischen hängenbleibt (Verlustleistung) ist das was den Motor heiß werden lässt, und dafür verantwortlich ist, wie stark ich den Motor belasten kann.

Gib uns einfach mal etwas mehr Daten, oder trage sie in http://schubprogramm.de ein, ist zwar sehr grob, aber zum überschlagen reicht es, 60-70% eta sollten hier schon drinne sein.

Zum genauen Berrechnen mit APC-Slow-Props solltest du Peters Excelskript nehmen.
Gruß Holle

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Holger_Lambertus« (25. August 2003, 13:16)


betom

RCLine User

  • »betom« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Landshut/Bayern

  • Nachricht senden

23

Montag, 25. August 2003, 15:55

Hallo,

also mein doppelter CDRom Motor wird mit 8Zellen (KAN650mAh) und einer 10x4,7APC Latte nicht sonderlich warm. Man kann ihn nach dem Fliegen bei den jetzigen Temperaturen gerade noch dauerhaft anfassen.
Hier ist übrigens mein neuer Testflieger für meine Motorserie!







mit meinen 650ér Kan Zellen komme ich immer auf mind. 12min beim Rumheizen!
Das Fliegerchen geht fast senkrecht. Ich dachte mir es würde reichen um senkrechte Aufstiege zu machen, ...dem war aber nicht so.....neuer Motor ist schon in Planung!!! :evil:

Grüße, TOM