Redcoke

RCLine User

  • »Redcoke« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Bayern

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Montag, 1. Dezember 2003, 14:23

Lrk selber wickeln...

Hallo!

will mir jetzt auch nen LRK wickeln- für nen slowy mit ca 300g . Soll aber richtig kraft dahinter sein ...( torquen und so sollt schon ne weile gehn...)
Als akku nehm ich 7 nc zellen 350 mah , oder nen leichten lipo akku..
Hier meine Frage :

Welche Drahtstärke soll ich nehmen, und wie viele windungen???
welchen Regler würdet ihr empfehlen (möglichst billig...)

Gruß Martin
Wissen Sie was ihre Kinder gerade machen?
Nein?


Besser so :ok:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Redcoke« (1. Dezember 2003, 14:24)


mazdajäger

RCLine User

Wohnort: Salzgitter

Beruf: Student Maschinenbau FH Wolfenbüttel

  • Nachricht senden

2

Montag, 1. Dezember 2003, 17:31

nimm mal ne Suchmaschine...da gibts schon unmengen von Beiträgen..
Sorry wegen der Tippfehler ! :shy:
Ein Hoch auf die Polymer-zellen ! :ok: