1

Dienstag, 7. April 2009, 20:13

Welcher Benzinmotor ??

Grüße Modellflieger

Also da ich mir für den Sommer eine neue Kunstflugmaschiene besorgen möchte und die einen Benzin Motor kriegen soll aber ich leider noch nie nen Benzin Motor hatte bräucht ich mal den rat von euch.

Also die Maschiene wird etwa ein Gewicht ( Flugmodell, Servo,.....) ohne Motor von etwa 2-3k kg haben also hat ne Spannweite von 220 cm empfholen wird ein 65ccm Motor (etwa 5.7PS Laut hertseller) nur meine bedeken sind ob man mit der Maschiene dan wirklich Tourqen kann oder ob der Motor zu schwach ist. Den meine Aktuelles Flugzeug hat einen Normal Motor (Methanolgemisch......) und mit der kann ich mit etwa halbgas tourqen.

Nun die Frage an euch reicht mit der 65ccm Motor das die neue Maschiene Tourqen kann ????


Danke schon mal im Vorraus

mfg Mike

waschtel82

RCLine User

Wohnort: Memmingen

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 7. April 2009, 20:26

Bin jetzt zwar nicht der Kunstflugzeug Experte aber ca. 4,5kg mit 5,7PS nen ich einfach mal stark übermotoriesiert.

Meine Extra liegt auch in dieser Gewichtsklasse und hat nen ZG-20 drauf.
*Graupner AT-6 *HK 500 mit Flymentor
*Eurolight EXTRA 330S ZG-20 *Gaui 425
*HET F-104 *DG-1000
*Phase3 F-16 *Shockflyer

WFT09 EZC V2 2,4Ghz

evil dead

RCLine User

Wohnort: nähe Nürnberg

Beruf: Selbst und ständig

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. April 2009, 20:48

Hi,

wenns nicht grad ne Velox von Orion ist, wirst du dich bei der Spannweite wohl zwischen 7-8 Kg trocken bewegen.

220cm SPW und 2-3 Kg Modellgewicht mit Servos ist Utopie oder ein guter Verkaufsgag...

Die leichten der 2m Klasse ( Giles UL, Seba Su / Katana ) wiegen leer !!! zwischen 2,5 und 3Kg....

In der Klasse nimmt man den DA / DL-50/55, Moki 45, ZDZ 50, MVVS58 ( der ist aber schon ne Nummer mehr ), etc.

Um die 50ccm bist du gut bedient. Krill Katanas mit 9 Kg und Reso kann man da auch noch im 3D bewegen...

Gruß, Ralf
Starr mich nicht so an, ich bin nur die Signatur....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »evil dead« (7. April 2009, 20:50)


4

Mittwoch, 8. April 2009, 01:39

Hallo,

sag mal wer das ist der das empfehlt???????? ==[]

ansonsten würd ich einen 100-er Boxer einbauen, dann bist du sicher, daß Du mit einem zacken Gas torquen kannst, wenn nicht noch mehr :wall:

Günter

5

Mittwoch, 8. April 2009, 13:55

Danke erstmal für die Antworten

Ja wer empfiehlt das ?? Der Hersteller Empfiehlt einen Motor von 35-65ccm 2Takt Motor und da gibt es ein Set wo der 65ccm Motor bereits enthalten ist und da ich von Benzinmotoren wegen ihrer Leistung und so keine Ahnung hab wollt ich mal fragen.

waschtel82

RCLine User

Wohnort: Memmingen

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. April 2009, 15:46

Zitat

Original von cyberflash
Danke erstmal für die Antworten

Ja wer empfiehlt das ?? Der Hersteller Empfiehlt einen Motor von 35-65ccm 2Takt Motor und da gibt es ein Set wo der 65ccm Motor bereits enthalten ist und da ich von Benzinmotoren wegen ihrer Leistung und so keine Ahnung hab wollt ich mal fragen.


Gibts da nen Link?
*Graupner AT-6 *HK 500 mit Flymentor
*Eurolight EXTRA 330S ZG-20 *Gaui 425
*HET F-104 *DG-1000
*Phase3 F-16 *Shockflyer

WFT09 EZC V2 2,4Ghz