Elvis1965

RCLine Neu User

  • »Elvis1965« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Martinsried bei München

  • Nachricht senden

1

Samstag, 19. April 2003, 19:09

Wer zahlt, Garantie ????

Hi,

frage an die Profis, wie kann so was passieren, Motorschaden unter dem laufen !!! Motorblock an der unterseite aufgerissen. !!!

http://www.fam-graf.de/Monstertruck.htm
Hat man bei sowas Garantie

Vielen Dank für die Antworten

Gruss aus Martinsried

Elvis1965

2

Samstag, 19. April 2003, 21:40

Aufgerissen? Oder vielleicht doch eher von unten aufgeschlagen?
Schöne Grüsse
Toenne

Elvis1965

RCLine Neu User

  • »Elvis1965« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Martinsried bei München

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. April 2003, 21:59

Was meinst Du mit aufgeschlagen ? ? ?
mit dem Hammer oder was.

3w-ole

RCLine User

Wohnort: Raum Osnabrück

Beruf: Abteilungsleiter und Koch

  • Nachricht senden

4

Samstag, 19. April 2003, 22:13

Hi Elvis,
wenn der Motor beim Laufen aufreißt ( nicht durch einen Crash )
und er noch Garantie hat,
muß der Hersteller normalerweise Zahlen!
Gruß Ole
;)
[SIZE=2]www.modellfluggruppe-lsv-wittlage.de [/SIZE] :ok:

[SIZE=2]Fw190 A8
dat isses... :evil: [/SIZE]

Elvis1965

RCLine Neu User

  • »Elvis1965« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Martinsried bei München

  • Nachricht senden

5

Samstag, 19. April 2003, 22:17

Hi Olaf,

na das ist ja mal was positives in dem Board.

Gruss

:nuts: Elvis 1965 :nuts:

MatiasR

RCLine User

Wohnort: D-86391 Stadtbergen (bei Augsburg)

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 20. April 2003, 00:05

Hallo Elvis:

...also vom Foto kann man es nicht richtig beurteilen, aber mir scheint's fast, alsob das Pleuel dringend nach draußen gewollt hätte... also im Klartext: Pleuel abgerissen aufgrund von Festfressen!

Das Festfressen des Pleuels kann natürlich sowohl herstellungs- / materialbedingte Ursachen haben, kann aber auch die Folge von zu magerer Einstellung / falschem Sprit oder einer Kombination aller dieser Faktoren sein. In diesem Fall einen Garantieanspruch durchzusetzen wird sicher nicht einfach!

Das eine Bild alleine genügt zur Beurteilung sicher nicht, interessant wäre noch ein Bild auf das Kurbelgehäuse von Hinten, mit abgenommenen Kurbelgehäusedeckel, sowie Angaben, unter welchen Umständen der Schaden genau aufgetreten ist.

Falls da nicht der Pleuel herauswollte, was hat dann das Loch geschlagen?

Gruss

Matias
Ever tried. Ever failed.
No matter.
Try again. Fail again.
Fail better!
Samuel Beckett