Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Carsten Roll

RCLine User

  • »Carsten Roll« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Coesfeld

Beruf: cand. Ing

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. April 2004, 21:20

Super happy isser

Moin leuz,
das muss ich jetzt einfach mal sagen...... Nachdem ich den Pichler-Boxer auf meiner 2m Extra hatte, und ich Leistungsmäßig mehr als unzufrieden war, hab ich mir nun den 3w50i gekauft. Ich sag nur, das ist ein unterschied wie Tag und Nacht !

Drehzahlvergleich:
Pichler sein Boxer mit 47,9 ccm: Menz S 22x8 mit 5800 rpm nach 35 Litern
3w50i mit 48,7 ccm: Menz 22x10 mit 6900 rpm nach 2 Litern

Wenn ich nu auf den 6,9kg den Gaßhan aufreiß, dann krieg ich richtig angst :-)

Vielleicht hilft das ja wem bei der Kaufentscheidung, weil ich schon mehrmal wegen dem Boxer angemailt worden bin.

Gruß
Carsten

jagdflieger

RCLine User

Wohnort: Münsterland

Beruf: Tischler& Elektroniker Geräte/Systeme

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. April 2004, 21:34

RE: Super happy isser

Hy,

jo kann ich nur bestätigen, mit dem B48, das war echt nicht die Bohne...Wie oft war der alleine unbegründet ausgegangen... 3 mal oder so ...(naja kann ja wirklich an der Zündung gelegen haben)??
Als ich den 3W nun beim Kollegen auf der Maschine gesehen habe, konnte ich garnich glauben, dass es so einen Unterschied gibt...das sind echt Welten dazwischen. Endlich richtig torquen...Versteh nich warum der Pichler so teuer verkauft wird..wenn es doch einen "viel besseren Motor" der Firma WWW gibt...

Herzlichen Glückwunsch zum Kauf des 3w50 !! :ok: :ok:


MfG Flo
Homepage
Hangar: 2,56m LM-Ultimate 3W150; 3m CocaCola Edge 3W 157TS; T-Rex 250; T-Rex 450pro; 2x Logo 600SE V-Stabi mit Pyro 30-14 Jive 80HV und Futaba BLS

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »jagdflieger« (19. April 2004, 21:36)


danno1987

RCLine User

Wohnort: NRW (Legden)

Beruf: Informationselektroniker

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. April 2004, 22:18

Hy,

jo Herzlichen Glückwunsch!!! :ok: :ok: :) :) :D 8( 8(

Endlich 3w hatte von Anfang an kein vertrauen in den Koreaner... :) ;)


MfG danno

Homepage
ICQ: 267310647

Theis T.

RCLine User

Wohnort: Ruppertsberg

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 20. April 2004, 14:34

ihr müsst aber bedenken, das der 3w ein 1 zylinder ist, der müsste allein schon wegen der bauart mehr leistung bringen.

Gruß Tobias

jagdflieger

RCLine User

Wohnort: Münsterland

Beruf: Tischler& Elektroniker Geräte/Systeme

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 20. April 2004, 16:38

hy,

ja klar mehr Reibung und so ist schon klar, das der dann nich so viel Power hat aber wir haben uns von dem B48 doch echt mehr erhofft, sagen wir mal so, laufen tut er ja, nur er hat halt nicht die Leistung, die wir erwartet haben...Der 3w schon... ;)


MfG flo
Homepage
Hangar: 2,56m LM-Ultimate 3W150; 3m CocaCola Edge 3W 157TS; T-Rex 250; T-Rex 450pro; 2x Logo 600SE V-Stabi mit Pyro 30-14 Jive 80HV und Futaba BLS

Ingo_Seibert

RCLine User

Wohnort: D- Münsterland

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 21. April 2004, 21:01

N´abend,

hatte auch mit dem Boxer von Pichler geliebäugelt, aber eure Erfahrungen sind ja doch ziemlich ernüchternd :no: . Mein 45er SuperTigre dreht die 22/8 ja schon mit knapp 7000 U/min, da kann ich mir das Geld nun wirklich sparen. Schade eigentlich. Aber 3 W kommt mir auch nicht ins Haus - aber das ist ne andere Sache...

Gibts eigentlich keinen Hersteller mehr, der Boxer in der Größe 50-60 ccm anbietet? Muß ich mir wohl wieder einen selber bauen ;)

airborne

RCLine User

Beruf: RZ-Sysadmin

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 22. April 2004, 09:12

Nicht ganz 50 ccm: SM46.
Wie wär´s damit?

CU,
Mikel

3W_Extra_330s

RCLine User

Wohnort: Hessen

Beruf: ???

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. April 2004, 15:00

Hi Carsten,

[SIZE=4][SIZE=4]GLÜCKWUNSCH [/SIZE] [/SIZE] zu deinem Motor, da hast du was sehr gutes gekauft. :ok: :ok: :ok: :ok: :ok:
Gruß
Stefan :ok:

Mookie

RCLine User

Wohnort: Badnerland

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 22. April 2004, 15:54

Hi zusammen

Zitat

Original von airborne
Nicht ganz 50 ccm: SM46.
Wie wär´s damit?

CU,
Mikel


...oder den neuen SM60. Frag doch mal bei Herr Faller bei der Fa. PEFA nach.

Gruss

Marc

airborne

RCLine User

Beruf: RZ-Sysadmin

  • Nachricht senden

10

Freitag, 23. April 2004, 09:32

Der SM60 ist aber kein Boxer wie der SM46 oder?

Mikel

°........

RCLine User

  • »°........« wurde gesperrt

Wohnort: anonymisiert

  • Nachricht senden

11

Freitag, 23. April 2004, 10:12

Hallo - :O
ich habe mir einen MEISS Boxer T-45 zugelegt, den ich in eine M-35 von Topp-Rippin eingebaut (SPW 2,80, Gewicht 8,5 kg).
Leistungsmässig ist der Motor für das Modell allerdings untere Grenze.
Wahrscheinlich fliegt das Modell damit vorbildgetreu.

Mit ner Dynathrust Kunststofflatte 20x10 dreht der Motor ca. 6.100 u/min.
Vielleicht bau ich in der Wintersaison doch nen 50er od.60er Einzylinder ein.

Die Laufkultur und Lärmentwicklung des Motors ist natürlich toll, allerdings hat der Motor 2 einbaufreundliche direkt am Motor montierte Topfdämpfer.
Mit 2 Resos würde der Motor sicherlich mehr Dampf haben.

Anspringen tut der TIGER nur, wenn man vorher ca. 20-30x mit geschlossenen Choke angesaugt hat.

Ich denke, dass ein kleinvolumiger Boxer wohl nur für vorbildgetreue Oldtimer-Modelle geeignet ist oder für Kunsflugmodelle um die 2m SPW.

Der Sound ist jedenfalls beeindruckend, kein Geklöter wie beim Einzylinder.

... so long
AL ;)

Mookie

RCLine User

Wohnort: Badnerland

  • Nachricht senden

12

Freitag, 23. April 2004, 11:31

Zitat

Original von airborne
Der SM60 ist aber kein Boxer wie der SM46 oder?

Mikel


Hi Mikel,

doch, iss nen Boxer wie der SM46 auch, einen Zylinder links und einen rechts ==[] ;)

Schau mal hier :

Grüsse

Marc

Ingo_Seibert

RCLine User

Wohnort: D- Münsterland

  • Nachricht senden

13

Freitag, 23. April 2004, 13:39

Hallo zusammen,

DAS isses doch, da hüpft meine immer noch 1/4 fertige Pitts von ROWI ja schon jetzt vor Vorfreude :). Danke, das Teil hatte ich noch gar nicht gesehen, und dabei hab ich schon vier Augen :nuts:

für alle anderen zum Thema "boxt er oder boxt er nicht":


Bild von der Seite www.modellexclusiv.de

Ingo_Seibert

RCLine User

Wohnort: D- Münsterland

  • Nachricht senden

14

Freitag, 23. April 2004, 13:41

Moooooomäääääänt mal

Nachtrag: 5,9 P.S.? Und dann maximal ne 24/10 Luftschraube? Wie passt denn das zusammen?

Hat jemand zufällig das Teil schon im Einsatz und ebenso zufällig ne Drehmomentkurve rumliegen ;). Nicht, das reine P.S. Angaben ohne Drehmomentverlauf ziemlich sinnlos wären...

danno1987

RCLine User

Wohnort: NRW (Legden)

Beruf: Informationselektroniker

  • Nachricht senden

15

Freitag, 17. September 2004, 21:31

huhu

Homepage
ICQ: 267310647

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »danno1987« (17. September 2004, 21:50)


jagdflieger

RCLine User

Wohnort: Münsterland

Beruf: Tischler& Elektroniker Geräte/Systeme

  • Nachricht senden

16

Freitag, 17. September 2004, 21:51

Hy,

Da ich meine Katana noch nich fertig hatte , habe ich mir vorrübergehend auch die Extra von Pichler (2,04m) mit dem bewehrtem 3W50i gekauft.

Bin von dem Motor recht begeistert.............

Das Modell wiegt etwa (ca. 7,5kg)..............und ist im auf dem Video mit ner 21mal 10 menz S ausgestattet, wird aber nach dem einlaufen gegen eine 24mal 8 MZ getauscht.

Denke, Video sagt mehr als 1000 Worte

www.flyingdanno.de/extra300storque.wmv


MfG Florian
Homepage
Hangar: 2,56m LM-Ultimate 3W150; 3m CocaCola Edge 3W 157TS; T-Rex 250; T-Rex 450pro; 2x Logo 600SE V-Stabi mit Pyro 30-14 Jive 80HV und Futaba BLS