Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 22. Januar 2017, 19:24

Q Brain 4x25A Regler

Hallo ich möchte gerne für meine Sunnysky 2212-13 980kv einen Q Brain 4x25A bestellen.Einerseits weil ich diesen in der mitte positionieren kann und mir die ganze Löterei am spannungsboard sparen möchte.Meine Frage ist,da ich ja aus dem Nitrobereich komme und der Regler mit BlHeli geflasht ist.wie muß ich diesen mit der Programmierkarte einstellen und gibt es eine möglichkeit ihn auch am PC einzustellen,also jetzt nicht flashen,da ich BlHeli schon drauf hab,sondern einzustellen.
Danke schön schon mal im voraus.
PS:Gasweg einstellen weiß ich,geht über das mitglieferte modul und sender.

2

Sonntag, 22. Januar 2017, 19:40

Sorry habe mich wohl verlesen,ich muß BlHeli erst noch flashen.Also dann müßte ich erst nur wissen,was ich so programmieren muß mit der Programmierkarte

IngoH

RCLine Team

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 22. Januar 2017, 20:13

Sobald BLHeli auf den Reglern ist kannst du die Programmierkarte nicht mehr nutzen.
Zum Einstellen am PC gibt es BLHeliSuite

4

Sonntag, 22. Januar 2017, 20:35

napi,
wenn du einen 4in1 hast, möchtest du den bestimmt mit einem Flightcontroller
verbinden und es im Multicopter nutzen?
Mit dem Häkchen programming by tx, werden die escs über den Flightcontroller angelernt,
also vergiss die Programmierkarte. Zumindest was das anlernen betrifft.
T8FG>FPV-Race, Hangflug | Ersatzbank>Helis, Flächenflieger kleiner 3Meter Spannweite

heli-papa

RCLine Team

Beruf: Strassenbaupolier

  • Nachricht senden

5

Montag, 23. Januar 2017, 05:11

also vergiss die Programmierkarte. Zumindest was das anlernen betrifft.

So ist es.

Der 4in1 hat nur den Nachteil, verreckt dir ein esc, ist das ganze Ding im Eimer. Zu dem ist er noch recht schwer.
Kannst ihn aus der Hülle nehmen, um Gewicht zu sparen, nur hat er dann keine Kühlung mehr.
Ne frische Brise bekommt der eh nicht ab, da ich vermute das du ihn in der Mitte des Copter positionieren möchtest.

Anlernen, wie Tom schon schrieb, über den PC, z.B. bei Clean oder Betaflight.

LG Frank
LGFrank
T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Raptor E 550se
Blade 200srx :ok:
Zu viele Multicopter. :tongue:
Jetzt auch noch Fläche :wall:
Hype Funtastic, T2M Beaver 152cm, Delta Ray :ok:
Funke MX 20 Hott
DX6 G2


6

Montag, 23. Januar 2017, 07:23

ok mit dem Gewicht und wenn einer verreckt ist mir schon bewußt.Nutze eine Naza V1 geflasht auf V2,wie kann ich denn bei der die Regler anlernen,programmieren?Hatte vorher einzelne am den Armen mit Simonk,da brauchte ich ja nur noch Gas anlernen,in dem ich das Servo Kabel in den Trottle Kanal einstöpsellte und dann die Prozedur mit dem Sender machte.Bei der KK2.1 konnte ich das auch übers Board machen.

7

Dienstag, 24. Januar 2017, 08:02

Mal ne andere Frage,könnte ich den auch mit so einem Usb Linker wie zb. von Turnigy flashen?Wäre ja wesentlich einfacher zu handhaben,zumindest bräuchte ich keine ruhige Hand und oder nicht löten auf diesen kleinen Lötpads.

heli-papa

RCLine Team

Beruf: Strassenbaupolier

  • Nachricht senden

8

Freitag, 27. Januar 2017, 16:12

Sorry, aber wieviele Threads machst du noch auf über 4 in 1 Regler?

LG Frank
LGFrank
T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Raptor E 550se
Blade 200srx :ok:
Zu viele Multicopter. :tongue:
Jetzt auch noch Fläche :wall:
Hype Funtastic, T2M Beaver 152cm, Delta Ray :ok:
Funke MX 20 Hott
DX6 G2


9

Montag, 13. Februar 2017, 14:08

Hallo habe meinen q brain erhallten und mit der programmierkarte programmiert und etliche male den Gasweg angelernt.Aber sobald ich die esc stecker an die naza v1 (geflasht auf v2) anschließe habe ich ein schnelles dauerpiepen.Also sehr schnell nicht so als wäre kein Signal da,denn wenn ich sie abziehe piepen die auch durchgehen aber um einiges langsamer.Das komische ist,wenn ich den throttlehub nehme und alle einstecke diesen in den empfänger stecke dann laufen die motoren allesamt gleichmäßig an und hoch.Nur wenn ich die in die naza stecke halt nicht.Mit den alten reglern und motoren klappt es problemlos.woran kann es denn liegen?

heli-papa

RCLine Team

Beruf: Strassenbaupolier

  • Nachricht senden

10

Montag, 13. Februar 2017, 20:00

und mit der programmierkarte programmiert

Was hast du da programiert?

Das brauch man nix programieren. Gasweg anlernen und gut. Schrieb Tom und ich am 22. 01. 17 ==[]

Welche Settings hast du in der Naza GUI?
LGFrank
T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Raptor E 550se
Blade 200srx :ok:
Zu viele Multicopter. :tongue:
Jetzt auch noch Fläche :wall:
Hype Funtastic, T2M Beaver 152cm, Delta Ray :ok:
Funke MX 20 Hott
DX6 G2


11

Montag, 13. Februar 2017, 21:44

Ja mit der programmierkarte die bremse ausgestellt und den gasweg eingelernt über den mitgelieferten hub.Nur sobald ich den an der naza anschließe piept er schnell vor sich her.mit dem hub am empfänger lassen sich die motoren wunderbar starten nur nich über die naza.

heli-papa

RCLine Team

Beruf: Strassenbaupolier

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 14. Februar 2017, 19:35

Welche Settings hast du in der Naza GUI
Häng ihn an den PC und mach Screenshots.

Glaskugel ist zur Zeit kaputt :w
LGFrank
T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Raptor E 550se
Blade 200srx :ok:
Zu viele Multicopter. :tongue:
Jetzt auch noch Fläche :wall:
Hype Funtastic, T2M Beaver 152cm, Delta Ray :ok:
Funke MX 20 Hott
DX6 G2


13

Donnerstag, 16. Februar 2017, 19:11

hab den Fehler schon gefunden und zwar ist das Throttle Signal der Naza nicht auf null.Wenn ich das q brain am empfänger anschließe und bestrome und meine Funke mit ein bißchen gas anmache und dann das q bain bestrome hab ich das gleiche piepsen.Heißt also naza resetten

heli-papa

RCLine Team

Beruf: Strassenbaupolier

  • Nachricht senden

14

Freitag, 17. Februar 2017, 02:54

Heißt also naza resetten

Was bitte? :wall:
LGFrank
T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Raptor E 550se
Blade 200srx :ok:
Zu viele Multicopter. :tongue:
Jetzt auch noch Fläche :wall:
Hype Funtastic, T2M Beaver 152cm, Delta Ray :ok:
Funke MX 20 Hott
DX6 G2


15

Freitag, 17. Februar 2017, 05:56

Ich muß die naza resetten da der gaskanal nicht ganz auf null zu sein scheint beim einschallten.Und wenn ein bißchen gas anliegt beim einschallten mag das das q brain nicht so gerne und es kommt ein ganz schnelles piepsen.

IngoH

RCLine Team

Wohnort: Mittelfranken

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

16

Freitag, 17. Februar 2017, 09:06

Es sollte eigentlich reichen die Knüppelwege neu zu kalibrieren. Ein Reset ist da nicht nötig.

17

Freitag, 17. Februar 2017, 15:20

Ok das könnte ich ja vorher mal versuchen,spar ich mir das ganze andere neu zu kallibrieren und programmieren und so.

18

Samstag, 18. Februar 2017, 10:12

Also kallibrieren der Sticks brachte auch kein Erfolg.Die Naza hat anscheinend immer noch kein Null signal an den Motor Ausgängen,da die ESC/Motoren immer noch schnell piepsen.

heli-papa

RCLine Team

Beruf: Strassenbaupolier

  • Nachricht senden

19

Samstag, 18. Februar 2017, 15:28

Die Naza hat anscheinend immer noch kein Null signal an den Motor Ausgängen
:hä:

Du verstehst da was falsch.

Mach mal ein Bild von der GUI wenn der Copter dranhängt
LGFrank
T-rex550 E DFC, HC3 sx
T-rex700 E DFC, Bavarian Demon 3sx :heart:
Raptor E 550se
Blade 200srx :ok:
Zu viele Multicopter. :tongue:
Jetzt auch noch Fläche :wall:
Hype Funtastic, T2M Beaver 152cm, Delta Ray :ok:
Funke MX 20 Hott
DX6 G2


20

Samstag, 18. Februar 2017, 17:12

Kann ich machen,hab auf youtube ein Video.Einfach Thorsten Meyn und dann kommt es,da hört man dieses Dauerpiepen!
»napi007« hat folgende Bilder angehängt:
  • 101_2549.JPG
  • 101_2550.JPG
  • 101_2551.JPG
  • 101_2552.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »napi007« (18. Februar 2017, 17:53)