Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

HeliTamer

RCLine User

  • »HeliTamer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: RLP-SÜW

Beruf: Elektronik Entwickler

  • Nachricht senden

1

Montag, 20. Oktober 2008, 23:04

auvisio "Cyberman Pro" 922.000Pixel User

Hi,

mal eine Frage an die auvisio Multimedia-Kinobrille "Cyberman Pro" 922.000Pixel User. Wie sind die Erfahrungen mit dem Teil so, was ist schlecht was gut? zb. im Vergleich zu FS.. Ich denke auch der Lichteinfall ist ein Thema.. ich möchte nicht mit einem Handtuch über dem Kopf fliegen :nuts:

also die .. http://www.pearl.de/a-PE5543-1122.shtml?vid=750


wie sieht es mit der Spg. Versorgung aus?
Gruss
Patrick

___________________________________
was ich fliege? Hubis was sonst :D obwohl manchmal gibt's Ausnahmen :ok:

El-Padre

RCLine User

Wohnort: Göttingen / Kassel

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 21. Oktober 2008, 16:40

hi, benutze sie.

-bildqualität: relativ kleines bild (ca 1m diagonale aus 2-3m betrachtet), bei mir ist ein display ganz leicht dunkler als das andere. bild hat KEINE kissenform sondern ist wirklich rechtwinklig. verarbeitungsqualität so 2-3, meine bügel flattern etwas.
tragekomfort ist gut, lichtdichtigkeit mit den aufsätzen gewährleistet, habe aber aus rohrisolation noch aufsätze mit denen es dann wirklich komplett dicht ist.

brille wird bei längerer benutzung leicht warm.

3d funktion: es flimmert :D

leute mit sehr schmalen köpfen sehen bei mir 2 bilder, ich hab chin. normschädel und komm deshalb gut klar damit.

stromversorgung geht bei mir über einen 2s 1000er lipo.

im neukauf ist sie mMn VIEL zu teuer, würde sie ca bis 180€ empfehlen.
fliegen kann man damit aber, keine frage.

mfg
Rob

HeliTamer

RCLine User

  • »HeliTamer« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: RLP-SÜW

Beruf: Elektronik Entwickler

  • Nachricht senden

3

Freitag, 31. Oktober 2008, 08:33

Hallo,

so hab nun auch eine :ok: aufgrund fehlender Funkvideocam hab ich die einfach mal an meine normale alte Videocam angeschlossen. Grundsätzlich geht das Teil, aber wie Rob schon schreibt erscheint der Screen ca. 1-2Meter entfernt was nicht gerade ein "mittendrin" Gefühl vermittelt. Leider hab ich so eine Brille noch nie aufgehabt, so dass ich absolut keinen Vergleich habe.

Na ja mal sehen wie sich die Brille auf dem Feld schlägt 8)
Gruss
Patrick

___________________________________
was ich fliege? Hubis was sonst :D obwohl manchmal gibt's Ausnahmen :ok: