1

Sonntag, 21. Juni 2009, 00:15

was is mit meiner videobrille los (z800) emagin

also bei meiner gebrauchten z800 von emagin ist das bild irgendwie etwas gelblich und der kontrast sieht teils auch etwas strange aus.

liegt das an meiner brille - oder ist das generell so?

mfg

SpyDrone

RCLine User

Wohnort: Hessen

Beruf: freiberuflicher Software-Entwickler, Hobby Elektrotechnik

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. Juni 2009, 10:26

Hallo Hans,

meine Z800 hat keinen Gelbstich. Aber, Du kannst mit dieser Software die Farben/Kontrast der Brille einstellen:

http://www.3dvisor.com/downloads/software/Lab_Tool.zip

lg,
Sibi

3

Sonntag, 21. Juni 2009, 12:30

Das ist ganz normal.
Die OLEDs lassen mit der Zeit nach, das ist nicht von der Betriebsdauer abhängig, sondern beginnt schon bei der Herstellung.
Der Gelbstich kommt daher, dass die blauen Pixel an Leuchtkraft verlieren.
Du kannst mit der Software oder der Videoconsole die Werte nachjustieren, ganz wegbekommen wirst du das aber nicht mehr.

Gruß Sebastian
Team Globe Flight
Setz dich ins Cockpit und fliege dein Flugzeug !!!
http://www.immersionsflug.de
http://www.globeflight.de
http://www.fpv-pilot.de
http://www.ego-rc.de

4

Sonntag, 21. Juni 2009, 19:08

das heißt

das ganze verschlimmert sich ständig weiter? was hat so eine brille für eine lebensdauer?

mfg

SpyDrone

RCLine User

Wohnort: Hessen

Beruf: freiberuflicher Software-Entwickler, Hobby Elektrotechnik

  • Nachricht senden

5

Montag, 22. Juni 2009, 10:01

Hi Hans,

OLEDS haben auch eine Lebensdauer welche mit exzessiver Nutzung natürlich abnimmt.

Nein, es sollte nicht schlimmer werden. Korrigier einfach die Farbe mit dem Program welches ich Dir verlinkt habe und danach sollte es gut sein.

Wenn wir unsere Brillen gut lagern und behandeln sollten die nächsten 10 Jahre FPV mit der Brille machbar sein :)

lg,
Sibi

SpyDrone

RCLine User

Wohnort: Hessen

Beruf: freiberuflicher Software-Entwickler, Hobby Elektrotechnik

  • Nachricht senden

6

Montag, 22. Juni 2009, 15:44

nochmal zur Info:

Evtl. solltest Du nochmal die Einstellungen von GrandTech Video Console II checken. Hier liegt vielleicht der Gelbstich begraben...

lg,
Sibi

7

Montag, 22. Juni 2009, 18:40

wie ist das mit dem Programm??

durchblicke die parameter noch nicht ganz.... zum beispiel würde ich auch gerne die sättigung etwas verkräftigen.

den blauwert stell ich einfach rauf...

kann ich das irgendwie abspeichern dass es dauerhaft so bleibt - also auch im Falle des FPV Modus (Grand Tec)

Bei der Videoconsole habe ich noch keine möglichkeit gefunden den kräftigen Gelbstich rauszufiltern


mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »stpfl« (22. Juni 2009, 18:41)


SpyDrone

RCLine User

Wohnort: Hessen

Beruf: freiberuflicher Software-Entwickler, Hobby Elektrotechnik

  • Nachricht senden

8

Montag, 22. Juni 2009, 19:39

Beide behalten ihre Einstellungen nach dem Abspeichern, auch wenn man den Saft abdreht.

Zitat

den blauwert stell ich einfach rauf...


Schau erstmal in die Einstellungen der Konsole. Mit der Fernbedienung kannst Du viel einstellen. Afaik, war dort auch ein Color Menu.Ich hab mir die Konsole einmal damals eingestellt und danach so gelassen. Wenn das nicht hilft, dann mit der oben verlinkten Software die Brille nach einstellen.

lg
Sibi

9

Montag, 22. Juni 2009, 22:11

ok.


Vielen dank Sibi!