foamboy

RCLine User

Wohnort: 40764 Langenfeld

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 21. Januar 2010, 08:39

Hat einer ne sinnvolle Idee, wie man die Cam an einem Segler festmacht, ohne Löcher in Kabinenhauben zu schneiden und dergleichen ?

Also idealerweise nahe am schwerpunkt, nach vorne oder nach hinten, hab schon überlegt ob ich die Cam lege und mit nem Spiegel arbeite ?!

Grüsse, Dirk

fsjunk

RCLine Neu User

Wohnort: Donzdorf

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 31. Januar 2010, 10:45

Hallo,

ob sinnvoll wird sich noch zeigen. Ich werde mir einen Rahmen aus Depron u. Styro bauen, den ich unter die Fläche kleben kann. Ein kleiner Spiegel sollte ausreichen. Mein erster Entwurf sieht so aus:


Gruß
Steffen
»fsjunk« hat folgendes Bild angehängt:
  • Aiptek-HalterungF.jpg

23

Montag, 8. Februar 2010, 17:42

MiniCam Test in der 03/10 AudioVideoFoto

Hab im Kiosk mal in die AudioVideoFoto geschaut, dort werden in der März Ausgabe 8 Mini Cams getestes.
Der Aiptek war glaub ich auch dabei, so richtig gut kommt aber keine weg.

AUDIO VIDEO FOTO BILD

24

Mittwoch, 17. Februar 2010, 22:25

RE: MiniCam Test in der 03/10 AudioVideoFoto

Welche kam dabei am besten Weg?

MIT BL :evil:

fsjunk

RCLine Neu User

Wohnort: Donzdorf

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 18. Februar 2010, 07:30

die Sony MHS-PM1. Bei guenstiger.de gibt es eine Zusammenfassung.

Bei youtube bekommt man einen guten Eindruck über die Bedienung der Sony. Einen umfangreichen Test gibt es bei http://www.camcorderinfo.com.

Gruß
Steffen

26

Dienstag, 23. Februar 2010, 18:25

Meine Aiptek Trio ist auch schon wieder verkauft. Dafür hatte ich mir vor 4 Wochen eine Sony PM1 gekauft. Bin wirklich zufrieden mit dieser. Das die im Test als beste abgeschnitten hat, wundert mich nicht.

Vor allem kann man sie schön am Flieger befestigen und die Linde im Winkel verstellen.
Fluggeräte:
Easystar ---------------mit FPV System und GoPro HD
Twinstar ---------------mit FPV System und GoPro HD



www.airmovie.tv

27

Dienstag, 23. Februar 2010, 20:55

Wie sieht es mit der Sony Bloggie aus? An dieser kann sogar ein 360° montiert werden. Sie sieht der PM1 sehr ähnlich.

MIT BL :evil:

fsjunk

RCLine Neu User

Wohnort: Donzdorf

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 28. Februar 2010, 10:29

in der aktuellen c't 6/2010 wird die Bloggie PM5K getestet. Gutes Handling und Ausstattung.
Besonderheiten: austauschbarer Akku mit 90 min. Laufzeit, Bildstabilisator.
Videoqualität ok bei guten Lichtbedingungen. Die 360°-Funktion wird als Spielerei bewertet, die nur bei Landschaftsaufnahmen mit exakt ausgerichteter Cam brauchbare Ergebnisse liefert.

Gruß
Steffen

29

Montag, 10. Mai 2010, 00:16

Kabinenhauben zu zerschneiden ist sicher nicht jedermanns Geschmack.
Ich habe einfach eine extra Kabinenhaube als Einzelteil gekauft und dieses beschnitten, ein Loch, wo die Aiptek PenCam Trio HD exakt hineinpasst. So habe ich das Flugzeug sowohl mit als auch ohne Kamera ganz ordentlich.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »heimei« (10. Mai 2010, 00:17)


fsjunk

RCLine Neu User

Wohnort: Donzdorf

  • Nachricht senden

30

Montag, 24. Mai 2010, 11:41

Sucher für PenCam

Hallo,

auf dem kleinen Display sieht man bei Sonne überhaupt nichts mehr. Deshalb habe ich mir eine kleine Box mit Lupe gebaut. Der Abstand entspricht der Lupenbrennweite. Ein an beiden seitlichen Depronstückchen gespannter Gummiring dient zur Befestigung.

Klappt einwandfrei; mattschwarz lackiert wär's noch besser.

Gruß
Steffen
»fsjunk« hat folgendes Bild angehängt:
  • Aiptek-SucherBild.jpg

luschen

RCLine User

Wohnort: Hamburg

Beruf: -

  • Nachricht senden

31

Samstag, 29. Mai 2010, 15:06

Hallo Andreas,

da fliege ich auch oft ! :-) Beitrag 20.012.2009 12:14 uhr
DAS WAR MAL
ROBBE: Piper (Gelb nur Seitenruder) Me109 Styro, Dash Styro,Spitfire Styro,
Multiplex: Twin Star, Pico Jet 2x, Sky Cat
SIMPROP: Sukhoi, Hellcat, Me 109

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »luschen« (29. Mai 2010, 15:09)


Stoik

RCLine User

Wohnort: Erfurt

Beruf: Mediengestalter/Frontend-Developer

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 24. Juni 2010, 23:27

Hallo,

ich hab mir vor kurzen im ProMarkt die Aiptek angeschaut vom Format her ist die auf alle fälle interessant. Meine Frage wäre kann man da auch das Bild drehen? Also wenn ich die Cam bsp. Liegend am Flieger befestige.

Oder muss ich dann auf nen Tool zurückgreifen und es dann drehen?

Grüße

fsjunk

RCLine Neu User

Wohnort: Donzdorf

  • Nachricht senden

33

Freitag, 25. Juni 2010, 07:19

Hallo Stoik,

geht nur nachträglich. Bei dem Seitenverhältnis 16:9 aber ungünstig bei der Wiedergabe (breite Ränder oder Bild muss beschnitten werden).

Stoik

RCLine User

Wohnort: Erfurt

Beruf: Mediengestalter/Frontend-Developer

  • Nachricht senden

34

Freitag, 25. Juni 2010, 10:44

Moin,

ja da hast du wohl recht da hätt ich dann ggf. fast schon nen quatratisches Filmchen. Hab gestern mal mein BenQ-Siemens S81 an die Trojan mit nen Gummi befässtig und mal getestet da war ähnliches Problem aber Filmqualität kann nich wirklich überzeugen.

Hab das Handy auf Flugzeugmodus gestellt gehabt :D