Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

flugdet

RCLine User

  • »flugdet« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sachsen-Anhalt

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 8. Juni 2010, 23:45

Icon A5

Was haltet ihr von dem:
http://www.pichler.de/shop/catalog/produ…roducts_id=1168

Ist ja eigentlich ein Wasserflieger (habe auch dort schon nachgefragt), aber sieht nach viel Platz im Cockpit aus.
Gruß Detlef
- Akku-Allesflieger -

Lunovis

RCLine User

Wohnort: CH- Säuliamt

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 9. Juni 2010, 18:52

o gott ist der hässlich :D

durch den kurzen hebelarm und die ungewöhnliche form wird er wohl ein bisschen instabiler sein als seine kollegen...

da er rtf ist, wird wohl auch nicht allzu viel platz vorne frei geblieben sein.

aber probieren geht über studieren. erfahrungsberichte sind erwünscht :)
We are building a fighting force of extraordinary magnitude. We forge our spirits in the tradition of our ancestors. You have our gratitude.

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. Juni 2010, 03:36

schau mal im wasserflug forum da ist auch shcon ein thread zu der Möchtegern Icon A5 da sind auch mehr bilder viel platz ist da nicht und unbearbeitet ist die als wasserflieger auch nicht wirklich tauglich

Gruß

Alex
Your-Aerial-Pic.de

flugdet

RCLine User

  • »flugdet« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Sachsen-Anhalt

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Juni 2010, 18:59

Hi Alex,
den thread beim Wasserflug habe ich auch erstellt. Hier als möglichen FPV-Flieger sehe ich das Teil als reines Zweckmodell, das muß nicht dem Original ähneln und braucht ja auch keinen Wasserflug können. Handstart und Wiesenlandung mit etwas Bodenverstärkung gehen immer. Wenn man mit dem Skalpell nachhilft, ist sicher mehr Platz als beim ES oder ähnl. Da habe ich auch schon welche mit großen chirurgischen Eingriffen gesehen. Und beiFPV ist ja der Stauraum fast immer ein Problem. Erproben müßte man noch die Flugstabilität mit dem FPV-Mehrgewicht.
Gruß Detlef
- Akku-Allesflieger -