1

Donnerstag, 10. Juni 2010, 07:38

Stromverbrauch/Flugdauer bei TX OSD GPS Pan-Tilt?

Hallo,
wie wirkt sich denn in der Praxis der Stromverbrauch der o.g. FPV-Komponenten auf die Flugdauer in der Realität aus? Vergleich easystar oder BL-Segler mit 2m und ca. 2000mW 3s Akku. Nur der Camera-Strom geht extra, alles andere vom LFZ-Akku. Wieviel weniger Flugzeit in ca?
Danke.
Happy Landings,
Steve.

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. Juni 2010, 11:04

kannst du vernachlässigen aber ich an deiner stelle würde cam und TX am extra akku betreiben weil das die relevanten teile für eine stärumgsfrei funkstrecke sind

Gruß

Alex
Your-Aerial-Pic.de

3

Donnerstag, 10. Juni 2010, 12:22

Akkugröße für TX

Hallo,
danke. Wieviel mAh soll der 2s oder 3s Akku denn haben, wenn ich ca. für zwei Stunden fliegen möchte, bevor die Spannung zu gering wird? Stimmt das Rechnerische, oder ist es in der Praxis kürzer?
Danke.

BlackJack

RCLine User

Wohnort: d-41236 Mönchengladbach D-52064 Aachen

Beruf: Student

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. Juni 2010, 21:54

einfach rechnerisdch ermitteln. nimmst den stromverbrauch von cam TX und OSD x2 + 10% reserve aber eigetlich sollten 700mah locker reichen
Pan tilt läuft ja ehe übers BEC und muss daher da nicht rein gerechnet werden zumal die servos ja praktishc laastfrei sind und daher wenig strom ziehen
Your-Aerial-Pic.de

5

Freitag, 11. Juni 2010, 07:38

Thanks
wilco