Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Funflieger

RCLine Neu User

  • »Funflieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 64732 Bad-König/ODW

Beruf: Technische Abteillung eines Kreiskrankenhauses

  • Nachricht senden

1

Samstag, 11. September 2010, 17:59

Mini-DV-Camcorder PMDV80

Bei Pollin Elektronik wir ein Ultrakleiner Camcorder für unter 20€ angeboten.

Technische Datden:
Mini-Farbkamera mit Rekorder-Funktion für unzählige Einsatzmöglichkeiten. Auf Knopfdruck speichert die Kamera Videos mit Ton auf eine eingelegte microSD-Karte. Ideal zum Einsatz im Modellbau, Sport, als Webcam oder Überwachungskamera.
Features:
- 3 Betriebsarten:
Videokamera: Aufnahme mit Ton auf die microSD-Karte
Webcam: USB-Verbindung mit dem PC (Treiberinstallation nötig)
Tongesteuerte Aufnahme: Bei einem Geräusch von mehr als 60 dB schaltet sich die Aufnahme automatisch ein.
- microSD Steckplatz, max. 16 GB
- CMOS-Bildsensor, 1,3 Megapixel
- Aufnahmen werden im AVI-Format auf der microSD-Karte abgespeichert
- Auflösung 720x480 Pixel, 30 fps
- integriertes Mikrofon
- USB 2.0
- gute Lichtempfindlichkeit
- LED-Statusanzeige
- integrierter LiPo-Akku für bis zu 1,5 Stunden Aufnahmedauer (Standby 250 h)
- Kamera wird als externes Laufwerk im Arbeitsplatz angezeigt, somit auch als Datenspeicher verwendbar
- einfaches Aufladen des Akkus über den USB-Port
- ab Windows XP
Maße (LxBxH): 56x22x20 mm.
http://www.pollin.de/shop/dt/ODI5OTcyOTk…der_PMDV80.html

Ich hab das Teil heute bekommen....sieht garnicht so schlecht aus,auch die ersten Aufnahmen sind sehr vielversprechend.

Helipage

RCLine User

Wohnort: D-586.. Sauerland

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. Oktober 2010, 11:48

Hallo Funflieger...

Hab gestern auch ne Mail mit dem Pollin-Angebot bekommen.
Hört sich soweit ganz gut an.
Kannst Du schon erste Ergebnisse mitteilen ?
Qualität der Videos ?

Was mich am meisten interessiert, ist das Gewicht !!!
Davon steht leider nichts auf der Pollin-Seite.
Würde die Cam gerne auf meinen Sky-Surfer montieren, daher sollte das Gewicht möglichst klein sein.

Danke
Dirk

Funflieger

RCLine Neu User

  • »Funflieger« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: 64732 Bad-König/ODW

Beruf: Technische Abteillung eines Kreiskrankenhauses

  • Nachricht senden

3

Samstag, 2. Oktober 2010, 12:24

Hallo

Ich habe die Kamera erst 2 mal im einsatz gehabt und muss sagen was ich da gesehen habe ist ok,ich denk die Technik ist die gleiche wie bei der Key Cam (Schlüsselanhänger).
zum gewicht würde ich sagen so un´m die 25 Gramm.. +.. - ..


Gruss
Udo

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Funflieger« (2. Oktober 2010, 12:25)


4

Samstag, 9. Oktober 2010, 18:51

Ich habe meine in dieser Woche von Pollin bekommen und erst einmal mit Klettband unter den Belt CP geheftet. Trotz leichter Vibrationen des Heli´s liefert die Kamera ein brauchbares Bild. Die Linse liefert ab ca. 50 cm. Entfernung ein scharfes Bild, bleibt man unter 50cm ist das Bild unscharf. Lediglich der Speicherverbrauch ist immens, je Sekunde Videoaufnahme fliessen mir ca. 1,5 MB auf die Karte. Da ich zum testen nur eine 512MB Karte aus einem Handy zur Verfügung hatte war nach etwas mehr als 4 Minuten Schluss.

Geliefert wird die Kamera mit 3 unterschiedlichen Haltern. Zum einen ein verschraubbarer Halter, der an jeden Heli oder Flieger passen sollte. Der eigentliche Kamerahalter ist mit 2 Schrauben fest und kann um 180 Grad gedreht werden, so dass er unter die Kufen passt ohne dass das Bild auf dem Kopf steht. Dann einen Halter mit Klammer, habe damit den ersten Versuch gemacht und seitlich an die Kufenbrücke geklemmt, hier waren die Vibrationen sehr stark und der Film verwackelt. Zu guter letzt noch ein Standfuß, wenn das Ding als Webcam genutzt werden soll. Die Kamera ist übrigens wirklich sehr klein.

Leider habe ich im Moment keine Waage zur Hand, würde aber schätzen, dass die Kamera ohne Halter ca. 20 Gramm wiegen dürfte.
Gruss, Peter

nCPX, mCPX, mCPX-BL,T-Rex 250SE DFC, T-Rex 450 3G+3GX, T-Rex-500 ESP 3G, Raptor E550, Raptor 50, ECO8 BL,