Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 4. Dezember 2016, 21:47

Jupiter Duck - Modell-Aviator Downloadplan 2/2017

Rechtzeitig zum Schwimmbadfliegen in Wuppertal kommt dieses kleine Schätzchen:

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. Dezember 2016, 00:57

Klasse präsentiert :ok: wenn das kein Erfolg wird, weiß ich auch nicht...

Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

3

Montag, 5. Dezember 2016, 07:23

Hallo,
schön, dass ich das Video vor dem "Schulstart" noch sehen konnte. Da geht man doch viel beschwingter in die Schule!
Große Klasse! Genau mein Fall! Wenn die drei laufenden Projekte (Wright Flyer, Magnums mit Kumpel Roland, mini-Eurofighter für Zwischendurch) abgearbeitet sind geht es los mit dem (oder der) Jupiter Duck. Darauf freue ich mich schon!
Grüße
Gerd

4

Montag, 5. Dezember 2016, 17:51

Goil! :ok:

Heute schon an morgen (bzw. die Baggerloch-Saison) denken...

Mit begeisterten Grüßen

Michael

5

Montag, 5. Dezember 2016, 22:54

Hi Thomas,
wird gebaut, genau fürs kommende Schwimmbadfliegen in Wuppertal. :ok:
Freue mich schon.
Gruß
Stephan
Inter-Ex 2018 am 08.- 09.09.2018 in Vaihingen/Enz! :)

7

Dienstag, 13. Dezember 2016, 22:19

Hallo Thomas,
gut gemacht! Jetzt wird die Zeit für mich ja noch länger , bis der Plan endlich erscheint! Ich bekomme Entzugserscheinungen, fange schon an zu zittern.....Kannst du das verantworten?
Grüße
Gerd

8

Dienstag, 13. Dezember 2016, 23:58

Hi Thomas,
toll recherchiert!
Und es gibt sogar einen Bildbeweis, dass Kodiak Airways in Alaska mindestens eine Jupiter Duck im Einsatz hatte. Laut Broschüre für clam digging (was auch immer das ist), fishing, sightseeing und picnic. Also eher im Freizeitbereich.
Das muss allerdings laut handschriftlichem Vermerk auf dem Deckblatt der Firmenbroschüre bereits vor 1971 schon so gewesen sein, während das Super8-Video erst 1974 erstellt wurde.
Gruß
Stephan
»StephanB« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kodiak_Airways3-klein.jpg
Inter-Ex 2018 am 08.- 09.09.2018 in Vaihingen/Enz! :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »StephanB« (14. Dezember 2016, 00:07)


Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 00:08

Aha..... :D
viele Grüsse

Bernd

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Die Anrede "Jungs" gilt im Rahmen der Vereinfachung für Personen beiderlei Geschlechts. :D

10

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 20:00

Ja, die haben die Duck in Kodiak seit den 30ern eingesetzt, soweit ich in Erfahrung bringen konnte bis in die 80er Jahre. Clam Digging kannte ich auch nicht - ist wohl nichts anderes als Muschelsammeln. das nenne ich Lebensstil:
Ich flieg mal eben mit dem Flugboot zum Muschelsammeln - stell du bitte den Riesling kalt.

Der Plan kommt Ende des Monats.

11

Freitag, 16. Dezember 2016, 07:53

Ja, die haben die Duck in Kodiak seit den 30ern eingesetzt, soweit ich in Erfahrung bringen konnte bis in die 80er Jahre. Clam Digging kannte ich auch nicht - ist wohl nichts anderes als Muschelsammeln. das nenne ich Lebensstil:
Ich flieg mal eben mit dem Flugboot zum Muschelsammeln - stell du bitte den Riesling kalt.

Der Plan kommt Ende des Monats.

Welcher Monat? Würde gerne in den Weihnachtsferien bauen - in Balsa.
Ein Herz für Drohnen! Gruß Rainer

12

Freitag, 16. Dezember 2016, 19:11

Dezember! Das passt also. Was die Balsabauweise angeht, kannst du beim Jupiter Scout mal gucken.

13

Freitag, 16. Dezember 2016, 20:20

Vielen Dank, die Festtage sind gerettet. Ich werde den kleinen als FPV-Flieger bauen - war mein erster Gedanke, als ich das Video sah. Werde wohl einen älteren Shocky dafür schlachten.
Ein Herz für Drohnen! Gruß Rainer

14

Freitag, 23. Dezember 2016, 14:17

Hallo,
Plan ist online:

http://modell-aviator.de/files/av0217_do…upiter_duck.pdf

Viele Grüße und Frohes Fest
Lothar

15

Freitag, 23. Dezember 2016, 14:30

Super,

danke für den Hinweis.
Da steht einem Nachbau ja nichts mehr im Wege! :D

Gruß
Arthur

16

Freitag, 23. Dezember 2016, 21:52

Und hier ist das Modell-Aviator Video:


Frohe Weihnachten!

17

Sonntag, 25. Dezember 2016, 12:23

Angeln in Alaska

Wenig bekannt ist, dass die Kodiak Airways Inc. (KAI) auch selbst als Veranstalter von in Alaska sehr populären Angel-Veranstaltungen auftrat. Zu diesem Zwecke trat die Marketing-Abteilung von KAI in Kontakt mit dem vielfachen Angelweltmeister Randall J. Upiter, der daraufhin mit der KAI einige Promotion-Touren zu den spektakulärsten Angel-spots in Alaska unternahm.
Zu diesem Zweck wurde eine Jupiter Duck deutlich erleichtert. Die ursprünglich vom Konstrukteur Thomas B. Uchwald konstruierte Maschine wog 1800 Kilo. Nach den Erleichterungen, die von Steven B. Rehm vorgenommen wurden, wog die Duck nur noch 1300 Kilo. Dies wurde durch Weglassen einiger innerer Baugruppen, verringerte Materialstärken und einen leichten Antrieb basierend auf dem Lipoming 2S400 erreicht.
Risky business, denn die rauhen Bedingungen in Alaska fordern eigentlich eher die stabilere Ursprungs-Variante. Die Leicht-Variante erlaubte jedoch auch das Erreichen wirklich

schwieriger Flugreviere

Nachfolgend einige Bilder von Randall J. Upiter mit der Leichtversion der Jupiter Duck.

Wünsche Euch viel Spaß und eine tolle Weihnachtszeit.
Gruß
Stephan
»StephanB« hat folgende Bilder angehängt:
  • JD_002.JPG
  • JD_003.JPG
  • JD_006.JPG
  • JD_013.JPG
  • JD_014.JPG
Inter-Ex 2018 am 08.- 09.09.2018 in Vaihingen/Enz! :)

18

Sonntag, 25. Dezember 2016, 18:46

Sauber recherchiert!
Sehr schöne Duck. Schöne Feiertage!

Flat

RCLine User

Wohnort: Raum Hannover und zunehmend Raum Hamburg

Beruf: Angestellter auf Lebenszeit bei der Deutschen Rentenversicherung

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 25. Dezember 2016, 18:50

:applause: :ok:
Frohes Fest euch allen.....
viele Grüsse

Bernd

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile (Aristoteles)

Die Anrede "Jungs" gilt im Rahmen der Vereinfachung für Personen beiderlei Geschlechts. :D

20

Mittwoch, 28. Dezember 2016, 19:52

Hallo,
ich habe die freien Tage genutzt und eine Duck gebaut. Den Rumpf habe ich im hinteren Bereich etwas schlanker gebaut, der Rumpfquerschnitt ist trapezförmig.
Die Schwimmerbefestigung ist auch etwas abgeändert. Morgen soll der Erstflug sein.
Grüße und vielen Dank an Thomas für den Bauplan.
Gerd
»Gerd52« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_3965 klein.jpg
  • IMG_3971 klein.jpg