Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 10. November 2017, 17:19

Kaufberatung Flugboot ca. 1,8m

Hallo,

ich grüble schon ne ganze Weile welches Flugboot ich mir gönnen soll.
Meine Vorstellungen: Spannweite zwischen 1,50 und 2,0m, GFK-Rumpf, kein Depron.
Ich hatte schon mal die Great Planes Catalina mit 1,40m und sie hat mir sehr gut gefallen. Im Grunde genommen finde ich überhaupt die Catalina am schönsten.
Neben der Aeronaut Catalina habe ich die Canadair 215 von PAF im Auge. Eigentlich häßlicher, aber faszinierend vor allem deswegen, weil ich schon in Seen Kiten war, in denen die echten Dinger Wasser tankten und auf mich zugerauscht kamen. Vom Aussehen her sagt mir auch ne Do24 zu, da gibts aber nix in dieser Größe, oder doch?
Hat jemand noch einen weiteren Vorschlag für mich oder andere Hersteller. Ich würde das Flugboot gern mit einem Wassertank versehen und als Löschflugzeug fliegen.
Kann jemand die PAF Canadair und die Aeronaut Catalina miteinander vergleichen? Fluggeschwindigkeit, Qualität des Bausatzes,...

LG, Jörg
Protos 500, AC3X, YGE60, SAB Red Devil
T-REX 450 SE V2, AC3X
Simprop Streamtec, Magnum Reloaded, Blade MCX, Robbe ASW-15, Hype Cessna Corvalis
T14SG 2.4 GHz, T7C, MX16, UniLog

2

Freitag, 10. November 2017, 17:43

Hi Jörg,

kann verstehen, wenn Du kein Depron für den Rumpf möchtest. Hast Du mal die Artikel in FlugModell bzw Modell Aviator 11 und 12/2017 (weiß es nicht mehr genau, in welcher von beiden Zeitschriften) zur Grumman Goose gelesen ? War ein sehr schöner Artikel zum Aufbau des Modells mit unter 5 kg Gewicht (das zu erreichen ist jedoch offenbar nicht einfach, aber möglich) und ein paar Finessen...lesenswert. Zur Catalina kann ich gar nichts beitragen, sorry.
Gruß, Jockel

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Tünnbüddel« (10. November 2017, 17:50)


3

Freitag, 10. November 2017, 17:52

Wieso keins aus holz von bart?

Die sind wirklich traumhaft schön.
www.flying-dutchman-plans/dornier-wal?language=de
Gyros in Flächenmodellen sind wie hinsetzen beim Pinkeln! :tongue:

4

Freitag, 10. November 2017, 18:08

Hi Tobias,

diese URL wird von meinem aktuellen Firefox blockiert. So etwas kommt bei mir inzwischen öfter vor und nervt mich kolossal. Kennst Du einen Tipp, das zu beseitigen ?
Gruß, Jockel

5

Freitag, 10. November 2017, 18:49

Ja, Holzrumpf ist durchaus ne Option.
Ne schöne Depron Puddle Twin hab ich mal gebaut, ist toll geflogen. Aber ich bin mit Schaumwaffeln durch, kommen mir keine mehr ins Haus.

Mit der URL habe ich auch Probleme, vermutlich ist folgende gemeint:
http://www.rc-europe.eu/vliegtuigen/flying-dutchman-plans/

Der Wal gefällt mir nicht so gut und ist mir zu klein, die Goose und Short S.23 sind leider optisch auch nicht mein Ding. Wenn irgendwann mal der Do24k Bausatz verfügbar ist fasse ich den mal ins Auge, wird aber für meine Verhältnisse schon riesig.
Liebe Grüße, Jörg
Protos 500, AC3X, YGE60, SAB Red Devil
T-REX 450 SE V2, AC3X
Simprop Streamtec, Magnum Reloaded, Blade MCX, Robbe ASW-15, Hype Cessna Corvalis
T14SG 2.4 GHz, T7C, MX16, UniLog

6

Freitag, 10. November 2017, 19:02

Ich liebäugele mit der sunderland.
Eine short sunderland wäre mir allerdings am liebsten.
Leider kann ich dir dann auch nicht weiter helfen.
Mal sehen was von den anderen noch kommt.
Die kleine paf catalina kennst du?
https://shop.strato.de/epages/61316787.m…16787/Products/"CATALINA+PBY+5A+%281430%29+ARF"

Ich tendiere allerdings gerade bei gfk modellen lieber zu etwas mehr Spannweite.

Edit: scheinbar funktionieren die links nicht richtig wen ich mit dem handy anstatt am pc tippe. Schau einfach selber mal bei strato.de
Die paf cat gibt es in 1.5m und 2.3m spannweite.
Gyros in Flächenmodellen sind wie hinsetzen beim Pinkeln! :tongue:

7

Freitag, 10. November 2017, 19:38

sorry, gelöscht, hat sich erledigt.
Gruß, Jockel

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Tünnbüddel« (10. November 2017, 19:50)


Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

8

Freitag, 10. November 2017, 22:22

Die CL 215 von Paf hab ich vor Jahren mal am Edersee gesehen, von Peter Adolfs persönlich geflogen.
Machte ein tollen Eindruck. Zur Bausatzqualität kann ich allerdings nix sagen. Peter hatte auch einen Wassertank drin und vorgeführt, er kann dir dazu bestimmt einige Auskünfte geben.

Eine Do18 hat er übrigens auch im Program. Hier zur Seite mit den Wasserfliegern

https://shop.strato.de/epages/61316787.s…ries/Wasserflug


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

9

Samstag, 11. November 2017, 11:01

Vielen Dank erst mal für die Anmerkungen und Tips.

Die PAF Catalina 5A mit 1,40 Spannweite ist mir zu nah an der Great Planes/Electrifly Catalina die ich schon mal hatte und. Und zu klein.
Leider gefällt mir auch die Do18 überhaupt nicht. Von den Dos kommt für mich eigentlich nur die Do24 in Frage.

Die Short S23 von Bart mit 2,10m gefällt mir von Stunde zu Stunde besser, sie kommt auf jeden Fall in Betracht. Besonders überzeugt mich das geringe Gewicht.

Das mit dem Wassertank von Peter weiß ich, ich habe eine Einbauanleitung für einen solchen Tank von ihm in der FMT gefunden.

Liebe Grüße, Jörg
Protos 500, AC3X, YGE60, SAB Red Devil
T-REX 450 SE V2, AC3X
Simprop Streamtec, Magnum Reloaded, Blade MCX, Robbe ASW-15, Hype Cessna Corvalis
T14SG 2.4 GHz, T7C, MX16, UniLog

Fliegerberny

RCLine User

Wohnort: Hagnau am Bodensee

  • Nachricht senden

10

Samstag, 11. November 2017, 12:44

Hallo Jörg !
Wenn dich die Short S23 von Bart interessiert, hääte ich da noch etwas für dich.

Bart war 2016 beim Wasserflugtreffen am Grundlsee und hatte da seine große Short S23 geflogen.
Das Ding geht beeindruckend ... :ok:

Hier der Film vom Grundlsee 2016 : https://youtu.be/UzlMWkFXEYM

Bei 2:46 min ist Bart mit der Short S23 zu sehen ...
Bin mir aber nicht sicher, welche Spannweite sie gehabt hat.
Grüße vom Bodensee, :w
Bernd

Hier läuft die Ware nicht vom Band, hier schafft man noch mit Herz und Hand !

Jürgen Be

RCLine User

Wohnort: Vaihingen/Enz

Beruf: Postler

  • Nachricht senden

11

Samstag, 11. November 2017, 20:53

Ich werfe mal noch Park Scale Models in`s Rennen ;)

Boing 314 Clipper



http://www.parkscalemodels.com/shop/item.aspx?itemid=86

Baubeitrag auf rcgroups:

https://www.rcgroups.com/forums/showthre…ing-314-Clipper

Grumman HU-16 Albatross



http://www.parkscalemodels.com/shop/item.aspx?itemid=80

Baubeitrag auf rcgroups:

https://www.rcgroups.com/forums/showthre…umman-Albatross


Gruß Jürgen :w
Mein Verein:
http://hmsv.net/

Bart83

RCLine User

Wohnort: Oostvoorne

Beruf: Mechanic Pannenhilfe ANWB

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 14. November 2017, 16:56

Hallo Jörg,



Wie schön zu lesen, dass dich die Short S23 interessiert. Das Flugboot hat eine Spannweite von 2100mm. Fluggewicht meiner prottype ist 247 gram.
Hier ist ein Link zu meinem BauBericht Baubericht RcGroups

Mfg,

Bart










13

Dienstag, 14. November 2017, 22:03

Vielen Dank an alle Beteiligten für den gesamten Input.

Ich habe mich jetzt erst mal für die Short S23 Empire entschieden und sie sofort bestellt.
Ich hätte nie gedacht dass ich mich mal für so eine fette Wachtel begeistere.....

Da ich jedoch glaube, dass der Bau viele Monate benötigen wird, und die Kiste außerdem wegen ihrer Größe niemals in den Campingurlaub mit kann,
benötige ich noch was etwas handlicheres und weniger aufwendiges.
Und meine große Liebe ist nunmal die Catalina. Im Moment tendiere ich zu der von Aeronaut.

LG, Jörg
Protos 500, AC3X, YGE60, SAB Red Devil
T-REX 450 SE V2, AC3X
Simprop Streamtec, Magnum Reloaded, Blade MCX, Robbe ASW-15, Hype Cessna Corvalis
T14SG 2.4 GHz, T7C, MX16, UniLog

14

Dienstag, 14. November 2017, 22:57

Dann leg sie dir unter den weihnachtsbaum.
Ich glaube die catalina ist ein evergreen. Sowas geht immer.
Ich hoffe du postest vom bau der short empire.
»thompson77« hat folgendes Bild angehängt:
  • p8301180.jpg
Gyros in Flächenmodellen sind wie hinsetzen beim Pinkeln! :tongue:

Ähnliche Themen