Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 19. April 2017, 11:47

RC Deltoid. VTOL Senkrechtstarter. Indoor, und Outdoor.

RC Deltoid. VTOL Senkrechtstarter
Da ich ein Experimentierfreuder Mensch bin, mußte mal wieder was Neues her.Bei der suche, bin ich über dieses Video gestolpert:

https://www.youtube.com/watch?v=-TkDXjI2…1s#t=299.150221

bis zu diesem Zeitpunkt wußte ich nicht, das man so ein Teil, Deltoid nennt. Dabei muss ich festhalten,
das ich so ein Teil als Senkrechtstarter schon vor 50 Jahren gebaut und geflogen habe.
Leider existiert nur ein schlechtes Foto. Hier unmittelbar nach dem Start.
Die Spannweite, und Länge, bzw Höhe, betrug 100 cm. Angetrieben von einem 10ccm OS Motor
Das Gewicht wird schätzungsweise zwischen 1 bis 1,5kg gewesen sein???
Das Teil, bestand aus 10mm Balsaleisten mit Papier-bespannung.

Um starten zu können, mußte das Teil zuerst auf dem Boden verankert werden, damit man den Motor starten konnte,
dazu wurde ein Rohr in den Boden geschlagen, mit 2 Bohrlöchern am oberen Ende, wo man einen Splint durchstecken konnte.
Am Modell war eine Öse befestigt, die dann mit dem Splint am Boden gehalten wurde.
Der Start erfolgte so, das nachdem der Motor mit Vollgas lief, den Splint, der an einer 10 Meter langen Schnur befestigt war, von einem Helfer aus der Verankerung gezogen wurde.
Der Start war immer eine kriminelle Angelegenheit!!! Nachdem der Splint herausgezogen war, ging buchstäblich die Post ab. In ca 2-3 meter höhe kippte die Kiste um,
und kam auf uns zugerast, ein kurzer zug am Höhenruder, dann schoß das Teil in den Himmel.

Ende 2012 hatte ich die Idee, so ein Teil nochmal zu bauen. Diesmal als Elektromodell, mit Vektorsteuerung. Auch diesmal kippte die Kiste um, kam auf mich zu,
und wollte mich killen, konnte aber abwehren, und die Kiste lag im Dreck. Im Video sind 2 Szenen zu sehen bei ähnlichen Situationen, wo Deltoid 2 und Deltoid 3 auf mich zu kam.

Video, ein Zusammenschnitt: https://youtu.be/uQdAZ9j_h3U

An den Landungen muss noch gearbeitet werden

Daten: Deltoid NR 3
Spannweite und Höhe/Länge 60 cm
Motor: Turnigy 2730-1300
Propeller: 7x4 APC
Akku: Lipo 3S 450mah 30C
Strom: bei Vollgas 6,3 Amp
Gewicht: 275 gramm
Standschub: 350 gramm
Flugzeit 3 bis 5 minuten je nach Flugstil

Engelbert

2

Mittwoch, 19. April 2017, 11:59


WB2


Pogo

RK

3

Donnerstag, 20. April 2017, 18:52

Schwer (gewöhnungsbedürftig) zu fliegen

hallo,

ich habe diesen Deltoiden. http://www.e-fliterc.com/Products/Defaul…ProdID=EFLU4780

Leider hatte ich wenig Flugerfolg damit. Das Teil ist auch fragil gebaut so das unglückliche Landungen selten gut ausgehen.
Mein Deltoid wartet auf eine Reparatur... mal sehen wann ich dazu Lust habe.

Viele Grüße Helmut

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Datterich« (20. April 2017, 18:58)


4

Freitag, 21. April 2017, 14:14

Schwer (gewöhnungsbedürftig) zu fliegen

hallo,

ich habe diesen Deltoiden. http://www.e-fliterc.com/Products/Defaul…ProdID=EFLU4780

Leider hatte ich wenig Flugerfolg damit. Das Teil ist auch fragil gebaut so das unglückliche Landungen selten gut ausgehen.
Mein Deltoid wartet auf eine Reparatur... mal sehen wann ich dazu Lust habe.

Viele Grüße Helmut
Hallo Helmut.
Kopf hoch!!! bitte nicht den Kopf in den Sand stecken, und das Ding reparieren, irgendwann wird es funktionieren
Mir selbst, ist es auch offt so ergangen, das was nicht geklappt hat, habe aber weitergemacht, bis es funktionierte.
Gruß Engelbert.

5

Freitag, 21. April 2017, 19:40

das gab's von Horizont Hobby vor 5 Jahren zur Vorstellung von AS3X.

https://www.youtube.com/watch?v=9_-T_A7Tsj8

Gruß Leo

haschenk

RCLine User

Beruf: Dipl. Ing.

  • Nachricht senden

6

Freitag, 21. April 2017, 22:10

Deltoid ?

Hallo,

ich frage mich, ob es die Bezeichnung "Deltoid" für diesen Flugzeugtyp wirklich gibt/gab, oder ob es nur ein "Name" ist, den der Erbauer seinem Modell gegeben hat. Eher dürfte das Letztere der Fall sein....

In der Luftfahrtgeschichte ist m.W. diese Typ-Bezeichnung niemals verwendet worden- oder kann jemand das Gegenteil aufzeigen ?
Nach meiner Recherche stammt das Wort "Deltoid" aus der Mathematik/Geometrie und bezeichnet dort das (auf deutsch) bekannte "Drachen-Viereck", oder kurz auch nur "Drachen" (weil ein Drachen definitionsgemäß schon vier Ecken hat).

Flugtechnisch hat so ein "Delta-Kreuz" (oder "Kreuz-Delta") eigentlich nur Nachteile. Was aber im Modellbau keine Rolle spielt, weil da die Freude am (mehr oder weniger gelungenen) Experiment die Hauptsache ist.

Übrigens:
Die "Merkel-Raute" ist -korrekt gesagt- ein "Merkel-Drachen"; unter der Annahme, daß auch bei Merkel die Daumen kürzer sind als die Zeigefinger.

Gruß,
Helmut

Bellavista

RCLine User

Wohnort: Ehringshausen

  • Nachricht senden

7

Freitag, 21. April 2017, 23:36

Hallo,

sieht nicht sehr erbauend aus und liest sich auch nicht so.
Da lobe ich mir doch die Convergence von E-Flite.
Als VTOL-Modell macht sie eine gute Figur.
Ob die Convergence im Flugzeug-Mode auch senkrecht startet, hat (zumindest habe ich noch nichts darüber gelesen) noch keiner probiert.
Grüsse
Micha


T10CP - DX9 V2 :

Telemetrie : IISI V2
T-Rex 600 - 450 - 250
BO-105 (130X), V100D02, HM #4-3 Brushless
P2 Prometheus, Convergence, Opterra, Theory W, Timber, Trojan 1.2M, Extra 300, Cessna 400
P3 Revolution Micro, AS3X Beast Micro, Yak 54 180 Micro, Trojan Micro, F4U Corsair Micro, Icon A5 Micro, Radian Micro
Face V2, Blade Inductrix, Blade mQX
Racing Beetle, Bullet ST, Comanche 27ccm
u.a.m. 8)

8

Samstag, 22. April 2017, 07:51

Kennst du den Unterschied zwischen Modellbau und Modellkonsum?
Ein Herz für Drohnen! Gruß Rainer

9

Samstag, 22. April 2017, 09:03

Für die Freunde des Modellbaus gibt es hier Pläne und Infos: https://www.rcgroups.com/forums/showthre…446-Deltoid-VTO
Ein Herz für Drohnen! Gruß Rainer

schmonzel

RCLine User

Wohnort: Lüchow im Wendland

Beruf: Versicherungskaufmann

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 23. April 2017, 11:34

Hallo,

sieht nicht sehr erbauend aus und liest sich auch nicht so.
Da lobe ich mir doch die Convergence von E-Flite.
Als VTOL-Modell macht sie eine gute Figur.
Ob die Convergence im Flugzeug-Mode auch senkrecht startet, hat (zumindest habe ich noch nichts darüber gelesen) noch keiner probiert.
Nee, die C. hat nicht genug Dampf. Ich habe aber eine Laser Arrow, die kann ich so starten. Hat aber deutlich mehr Schub :prost:
Hier der einzige Start, der nicht klappte :evil:
Happy flying, Andreas :prost:
Hangar : Ca. 30 Schäumlinge aller Art von 40 - 4500 gr., sowie 1 Sebart Su 1,60 m mit 6 S und ne Piper J 3 mit 2,45 m und gut 7 kg - 8 S ! :D
Sender : DX 9 & DX 6 i ( letztere für Filius )

Ähnliche Themen