Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ralsch

RCLine User

  • »Ralsch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Riedstadt (bei Darmstadt)

Beruf: Irgendwas mit IT- glaube ich.

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 1. November 2016, 14:37

Howard DGA 4 Mike oder 5 Ike

Hallo,
ich liebäugele bereits sehr lange mit den Airracern DGA 4 "Mike" oder DGA 5 "Ike" von Ben Howard.
Es gab ja zwischenzeitlich mal die 2,6m Version die mir aber persönlich zu groß war. Mittlerweile würde ich sie ggf. nehmen - ist aber nicht mehr lieferbar (oder?).
Kennt jemand einen Hersteller für handlichere Versionen um 1,6-2m?
Ich befürchte dass ich ein komplettes CNC oder Selbstbau-Modell nie fertig bekommen würde, soviel Zeit habe ich nicht für ein einzelnes Projekt, und wenn sich das mal über einen (zu) langen Zeitraum hingezogen hat vergeht mir irgendwie der Spaß.
Möglicherweise hat ja jemand eine prickelnde Idee!?

Bis dann,

Ralf
_____________
- Carpe diem -

2

Samstag, 11. Februar 2017, 19:44

Hallo Ralf,

falls noch von interesse: Hilmar Lange hat mal eine DGA-4 als kleineres Depron-Modell (1000 mm) gebracht und (ich check das noch) irgend ein Anbieter hatte auch eine etwa 1600 oder 1800 mm Holzversion.

http://www.rcflug.ch/plan/detail.php?pid=609


Nachtrag: wenn mich nicht alles täuscht, ist eine Holzversion über fun-modellbau erhältlich! Die hier gezeigte: https://www.youtube.com/watch?v=xsqqtpo7SYk
Gruß, Jockel

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Tünnbüddel« (11. Februar 2017, 19:56)


3

Samstag, 11. Februar 2017, 20:08

Hab zumindest einen Bauplan bei Fun-Modellbau gefunden:

http://shop.fun-modellbau.de/de/Balsa-Us…1-483-1176.html
Gruß, Jockel

4

Samstag, 11. Februar 2017, 20:09

Und hier den zugehörigen Baukasten des Holzmodells:

http://shop.fun-modellbau.de/de/Balsa-Us…1-483-1176.html
Gruß, Jockel

5

Samstag, 11. Februar 2017, 20:13

Einen Bauplan aus anderer Quelle hab ich vielleicht noch, müßte mal suchen. Aber "handgestrickt". Hab leider durch einen Totalausfall meiner früheren HDD alles verloren, was ich sonst noch elektronisch hatte. Die DGA-4 gehörte mit vielen Fotos, den zugehörigen 3-Seitenrissen etc auch dazu. Die HDD habe ich noch, einen PC-Laden, der sie vielleicht doch noch lesbar machen kann, gibt es in der Nähe - nur kann ich es mir momentan nicht leisten. Aber das kommt hoffentlich noch mal anders und dann geht's.
Gruß, Jockel

Ralsch

RCLine User

  • »Ralsch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Riedstadt (bei Darmstadt)

Beruf: Irgendwas mit IT- glaube ich.

  • Nachricht senden

6

Samstag, 11. Februar 2017, 20:42

Hallo Jockel,
das Modell ist die DGA-3 "Pete", der Vorgänger der gesuchten DGA-4/5 Ike/Mike.
Wenn es davon einen Bausatz gäbe würde ich's mir ggf. überlegen, ist aber leider nur der Plan.

Bis dann,

Ralf
_____________
- Carpe diem -

7

Samstag, 11. Februar 2017, 22:20

Hallo Ralf,

sorry, meinst Du jetzt zur DGA-3 oder den von Dir gesuchten DGA-4 (Bausatz)? Hat Fun-Modellbau den der DGA-3 nicht mehr im Programm? Wäre sehr schade, weil mich das Modell auch interessiert (DGA-3), und ich 2m SPW optimal fände, der Bausatz zwar mit rund 270.- € nicht vollständig ist, aber noch bezahlbar.

Die meinst Du: https://www.bing.com/images/search?view=…lectedIndex=322
Gruß, Jockel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tünnbüddel« (11. Februar 2017, 22:26)


8

Samstag, 11. Februar 2017, 22:28

Weist Du, welche das hier ist? Habe leider nichts Größeres davon: https://www.bing.com/images/search?view=…lectedIndex=297
Gruß, Jockel

Ralsch

RCLine User

  • »Ralsch« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Riedstadt (bei Darmstadt)

Beruf: Irgendwas mit IT- glaube ich.

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 12. Februar 2017, 07:25

Moin Jockel,
ich kann auf der angegebenen Seite keinen Bausatz finden, nur den Plan - ggf. findest Du etwas (ausser den Bildern)?
Die im Suchlink angegebene "Pete" ist eine "Ike" - DGA-5 - mit der Nummer 39.
Die 38 ware die Mike - DGA-4.
Das sind die beiden die ich suche.

Die Maschine auf dem letzten Link ist m.E. keine Howard, sieht aus wie ein auf Tiefdecker umgebauter Mr. Mulligan...
http://1.bp.blogspot.com/-lPYhDIM36Us/UQ…00/DSC_0176.JPG

Ja, 1,8 bis 2m wären klasse, ich denke ich werde mir mal den Bausatz aus USA zulegen:
http://www.ebay.de/itm/231828012705?_trk…K%3AMEBIDX%3AIT

Leider ist der Versand SEHR teuer und die Pläne in diesem ulkigen Format mit Angaben wie 27-98/23" anstatt einfach 15mm....

Bis dann,

Ralf
_____________
- Carpe diem -

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 12. Februar 2017, 07:44

Hi Ralf!
So wie es aussieht doch.
Hier
http://shop.fun-modellbau.de/de/Balsa-Us…80-481-483.html

Viele Grüße Leo :w

Leszek1963

RCLine User

Wohnort: Königswinter

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 12. Februar 2017, 07:49

Etwas lange Liefrzeit, aber den Preis geht glaube ich OK.
Ich habe DGA4 nach Hilmar´s Plan aus Depron gebaut. Es ist aber nicht gerade das was Du willst.
Die Howard Pete hätte mich auch sehr interessiert. Schönes Flugzeug.
Unten meine Mike. Nur halt aus depron und deutlich kleiner als Du willst.
VG. Leo

Edit. Jetzt sehe ich es. Plan ist nicht dabei ==[] ==[] ==[] . Also noch mal 69€ dazu.
Ich habe erst jetzt nachgeschaut was der DGA 5 Bausatz in USA kostet. Man kommt doch deutlich billiger auch wenn Versand teuer ist. Und es ist DGA 5 die Du willst.
Du musst wie immer selbst entscheiden.
»Leszek1963« hat folgendes Bild angehängt:
  • DGA-4 0250.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Leszek1963« (12. Februar 2017, 08:27)


12

Sonntag, 12. Februar 2017, 15:16

Hallo Leo und Ralf,

die Maschine von Leo sieht toll aus.

Kann es sein, daß Fun-Modellbau gar keine DGA-4, sondern mit der Bezeichnung "Howard Pete", wie Du Ralf, schon angemerkt hast, eine DGA-3 im Programm hat? Oder hat Fun-Modellbau einfach ein falsches Bild zur DGA-4 eingestellt? Vermute, letzteres passiert einem einmal, aber nicht zweimal (Bauplan und Modellbausatz). Ein Anruf würde Gewißheit bringen.

Daß die Maschine auf meinem letzten Bild aus dem vorigen Post keine DGA-6 ist, ist klar, müßte sonst eben ein Schulterdecker sein (Mr. Mulligan ist einer). Daß sie keine Howard ist, scheint mir nicht sicher, denn der Gute hat auch mit Designs experimentiert. Von Gee Bee zB gab es auch Muster, die einmal hergestellt, aber öffentlich nie groß bekannt wurden. Vor allem ist diese Zeit schon zu weit zurück und wir verfügen nur über bruchstückhafte Dokumentation. Alles Spekulation - wir wissen es nicht definitiv.
Gruß, Jockel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tünnbüddel« (12. Februar 2017, 15:22)


13

Freitag, 17. Februar 2017, 19:12

Beispiel dafür, daß es auch im Netz mit DGA-3 und DGA-4 durcheinander geht: das in diesem Video "vorgestellte" Modell ist mE eine DGA-5, und nicht, wie dort deklariert, eine DGA-3 (Verwechselung umgekehrt), oder gab es eine DGA-3 und zusätzlich eine DGA-3 Pete ?

https://www.youtube.com/watch?v=xEXD5QpSXDE
Gruß, Jockel

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tünnbüddel« (18. Februar 2017, 10:53)