Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 2. September 2016, 10:06

Taurus von den Küstenfliegern

Hallo zusammen,

hier nun mein neues Projekt, der Taurus von den Küstenfliegern - mit BL-Antrieb. Wenn ich den Flieger gut in den Griff bekomme, werde ich auch eine FPV-Ausrüstung einbauen. Nach Bestellung und klären von Details, kam dann diese riesen Kiste. :nuts: Die Materialien waren super gut verpackt und auch die Flügel im Klotz gut geschützt. Aber seht die Bilder an. :ok:

Weiteres folgt noch

Gruß Jörg
»JB LI Do« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20160730_144103.jpg
  • 20160730_144242.jpg
  • 20160730_144702.jpg
  • 20160730_145553.jpg
  • 20160730_145706.jpg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; Taurus von Küstenflieger; DD Acros von HK; Sunrise Mitteldecker; Panther - 70 mm Impeller
Helihangar: Walkera V400 D02 mit Jet Ranger Rumpf von Causemann
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner
RIP: Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Impaction von Joost ...

2

Freitag, 2. September 2016, 10:12

... weiteres zum Unboxing

... Holme, Ruder, Tape, Kleinteile gut sortiert und passgenau 8). 2 Tapes gehören zum Bausatz, eine Rolle habe ich extra geordert. Mal neugierig auf den Boden gelegt - ordentliche Größe. Ein bisschen Respekt stellt sich ein 8( . Jetzt mal ran die Bauteile. ==[] Die Flächen sind sehr sauber gearbeitet, die Holzteile per Lasercut präzise geschnitten, Holzdübel helfen beim ausrichten. Spannend!

Gruß JB
»JB LI Do« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20160730_145444.jpg
  • 20160730_145448.jpg
  • 20160730_145808.jpg
  • 20160730_145835.jpg
  • 20160730_145945.jpg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; Taurus von Küstenflieger; DD Acros von HK; Sunrise Mitteldecker; Panther - 70 mm Impeller
Helihangar: Walkera V400 D02 mit Jet Ranger Rumpf von Causemann
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner
RIP: Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Impaction von Joost ...

3

Freitag, 2. September 2016, 10:29

Flächenarbeit

... da der Bausatz ohne Holme auskommen soll, werden die Seiten beklebt. Hierbei ist eine ebene Unterlage wichtig. Bei den langen Stücken gibt es schon mal Stress, am besten mit einer Bürste glätten. Zeitdauer pro Flügel - so entspannt - gute Stunde, 0,3 Pils ;) .

Gewicht der großen Fläche: netto - 202 Gr. - mit Tape ca. 260 Gr.

Technische Daten: vom Hersteller (+ Motor, Regler, Akku usw.)

Spannweite 1,32 Meter. Fluggewicht ab 750 Gramm, Flächeninhalt 0,7 qm, Flächenbelastung ab 11 gr./qdm, !!! Profiltiefe an der Flächenwurzel knapp 80 Zentimeter !


Gruß JB :prost:
»JB LI Do« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20160730_145953.jpg
  • 20160730_160831.jpg
  • 20160730_172238.jpg
  • 20160730_173215.jpg
  • 20160730_173130.jpg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; Taurus von Küstenflieger; DD Acros von HK; Sunrise Mitteldecker; Panther - 70 mm Impeller
Helihangar: Walkera V400 D02 mit Jet Ranger Rumpf von Causemann
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner
RIP: Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Impaction von Joost ...

4

Dienstag, 6. September 2016, 08:16

... weiter gehts es

... mit dem Flächenbau. Querruder werden geschnitten und beklebt, dadurch bekommt das Deprom eine große Stabilität. Mit Faserklebeband habe ich die Qu-Ruder am Flügel befestigt, 45° Ausschlag beidseitig). Winglets beklebt und einsetzen der Servos (da habe ich welche mit 3 kg Stellkraft und Metallgetriebe gewählt). ==[] Es geht voran!

-> Fotos.

Gruß JB :w
»JB LI Do« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20160730_185217.jpg
  • 20160730_193350.jpg
  • 20160731_131709.jpg
  • 20160731_141628.jpg
  • 20160731_141639.jpg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; Taurus von Küstenflieger; DD Acros von HK; Sunrise Mitteldecker; Panther - 70 mm Impeller
Helihangar: Walkera V400 D02 mit Jet Ranger Rumpf von Causemann
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner
RIP: Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Impaction von Joost ...

5

Dienstag, 6. September 2016, 08:29

Verbindung gelungen!

Die Holzrippen habe ich fest mit den Flächen verklebt (2-Komponentenkleber). Die Winglets mit Uhu-Por, an den Klebestellen die Folie sorgfältig abmachen.

Den Platz für den Akkuschacht habe ich durch auswiegen herausgefunden, Zwei 5.000 mAh 2s Akkus werden in Reihe geschaltet. Die flachen Teile lassen sich sehr gut im Rumpf / Fläche versenken :ok: . Als Deckel dient Overheadfolie mit dem Klebeband. Zur Nase werden die Deckel angeklebt und per Magnet verschlossen.

Für den Antrieb habe ich eine Klappschraube montiert, Ich hoffe noch auf passable Gleiteigenschaften ;) . Im Moment baue ich noch eine Kabine für die RC-Komponenten. Mal sehen, ob die Optik mit dem Rumpf gewinnt. Ansonsten werde ich auch die anderen Komponenten in die Fläche verbauen.

Gruß JB
»JB LI Do« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20160823_135205.jpg
  • 20160901_185254.jpg
  • 20160901_185334.jpg
  • 20160903_120014.jpg
  • 20160903_123531.jpg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; Taurus von Küstenflieger; DD Acros von HK; Sunrise Mitteldecker; Panther - 70 mm Impeller
Helihangar: Walkera V400 D02 mit Jet Ranger Rumpf von Causemann
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner
RIP: Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Impaction von Joost ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JB LI Do« (6. September 2016, 08:46)


6

Dienstag, 6. September 2016, 08:40

Super :ok:
gruss Manfred

opflettner

RCLine User

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 6. September 2016, 11:14

Sieht gut aus das Teil. :ok: :ok: :ok:
Gute Detaildarstellung :ok:
und ein interessantes Messer hast Du.... :ok:

Die 2x 2 S Akkus habe ich bei meinem Saurus auch verwendet, allerdings parallel zur Nasenleiste eingebaut, dadurch habe ich das Gewicht noch etwas weiter nach vorne gebracht.
Mit den besten Grüßen aus dem Lilienthalland.
Ottopeter




Wage deinen Kopf an den Gedanken,
den noch keiner dachte.
Wage deinen Schritt auf die Straße,
die noch niemand ging.
Auf dass der Mensch sich selber schaffe,
und nicht gemacht werde
von irgendwem oder irgendwas.
Schiller

8

Mittwoch, 7. September 2016, 10:39

Schwerpunkt...

... hallo an Ottopeter,

ist der Schwerpunkt bei Dir noch weiter vorne als laut Plan - falls ja, wo denn so in etwa. Ich habe so eine gefühlte Hecklastigkeit mit aufbäumen usw. - Echt anstrengend 8( . Was für einen Motor hast Du und bei welchem Gewicht liegst Du? Anliegende Fotos zeigen erste Versuche des Rumpfes und einen Turm für die RC-Komponenten - aber nicht endgültig, da probiere ich noch aus

Über Tipps freue ich mich sehr! :prost:

Gruß aus dem Pott

Jörg
»JB LI Do« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20160905_070028.jpg
  • 20160905_070041.jpg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; Taurus von Küstenflieger; DD Acros von HK; Sunrise Mitteldecker; Panther - 70 mm Impeller
Helihangar: Walkera V400 D02 mit Jet Ranger Rumpf von Causemann
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner
RIP: Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Impaction von Joost ...

opflettner

RCLine User

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 7. September 2016, 15:34

Hallo Jörg,
da kann ich Die leider nicht wirklich weiter helfen.
Ich habe den Saurus. siehe hier: Megasaurus "NURI" :ok:
Der ist zwar in etwa in der selben Größe, hat aber eine etwas andere Flächengeometrie.
Allerdings, wenn Du eine leichte Hecklastigkeit nur beim Gleitflug feststellst, kannst Du 2 Varianten probieren.
1. Nulllage der Ruder etwas zurücknehmen, eventuell einen Gas abhängigen Mischer
2, vorne etwas auf ballstieren.
Beides bitte in sehr kleinen Schritten testen, denn die Nurflügler reagieren da hin und wieder sehr empfindlich.
Es kann aber auch sein, dass das hecklastige Schwänzeln einfach von zu geringer Geschwindigkeit herrührt. Auch dann hilft die Nullstellung der Ruder etwas ab zu senken.
Wie läuft er denn im Kraftflug?
Mit den besten Grüßen aus dem Lilienthalland.
Ottopeter




Wage deinen Kopf an den Gedanken,
den noch keiner dachte.
Wage deinen Schritt auf die Straße,
die noch niemand ging.
Auf dass der Mensch sich selber schaffe,
und nicht gemacht werde
von irgendwem oder irgendwas.
Schiller

10

Freitag, 9. September 2016, 11:56

Schwerpunkt

... habe jetzt durch die großen Akkus die Nase etwas besser belastet. da werde ich am WE einen neuen Versuch starten.

Danke für die Hinweise 0-Stellung, die Ruder werde ich nochmals checken und im Flug testen, ggfs. nachtrimmen. Beim Maiden ist er auch bei Motorschub schnell in den Himmel gegangen. Ich glaube Ruder nachtrimmen und Gewicht mehr nach vorne sollte jetzt der richtige Weg sein. Bericht folgt dann (so ;( oder so :shine: )

schönes WE und erfolgreiche Flüge :prost: Gruß Jörg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; Taurus von Küstenflieger; DD Acros von HK; Sunrise Mitteldecker; Panther - 70 mm Impeller
Helihangar: Walkera V400 D02 mit Jet Ranger Rumpf von Causemann
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner
RIP: Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Impaction von Joost ...

opflettner

RCLine User

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

11

Freitag, 9. September 2016, 12:32

Wünsche viel Erfolg. :ok: :prost:
Mit den besten Grüßen aus dem Lilienthalland.
Ottopeter




Wage deinen Kopf an den Gedanken,
den noch keiner dachte.
Wage deinen Schritt auf die Straße,
die noch niemand ging.
Auf dass der Mensch sich selber schaffe,
und nicht gemacht werde
von irgendwem oder irgendwas.
Schiller

12

Montag, 12. September 2016, 18:15

Er fliegt...

...uns zwar richtig geil! :applause:
ein Video vom Maiden - noch etwas schüchtern... :angel:
Viel Spaß!

Gruß Jörg



https://www.youtube.com/watch?v=fS2AERmIcrI
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; Taurus von Küstenflieger; DD Acros von HK; Sunrise Mitteldecker; Panther - 70 mm Impeller
Helihangar: Walkera V400 D02 mit Jet Ranger Rumpf von Causemann
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner
RIP: Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Impaction von Joost ...

opflettner

RCLine User

Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Beruf: Mensch

  • Nachricht senden

13

Montag, 12. September 2016, 19:57

:ok: :ok: :ok:
Mit den besten Grüßen aus dem Lilienthalland.
Ottopeter




Wage deinen Kopf an den Gedanken,
den noch keiner dachte.
Wage deinen Schritt auf die Straße,
die noch niemand ging.
Auf dass der Mensch sich selber schaffe,
und nicht gemacht werde
von irgendwem oder irgendwas.
Schiller

14

Dienstag, 13. September 2016, 09:18

Kabinenbau...

... hier noch einige Fotos. Aus Overheadfolie habe ich die Teile vorgeschnitten und mit Folienband und Edding gestaltet, ein dünner Karbonstab sorgt für die Form an der Verschlussseite. ==[] Mit Magneten hat man einen komfortablen und sicheren Verschluss. Die Teile überlappen sich etwas, um sich nicht durch den Flugwind zu öffnen. Die Antenne steht im V , geführt durch Kunststoffrohre. Die Öffnungen vorne und hinten führen zu einem guten Luftstrom / guter Kühlung in der Kabine.

Jetzt folgt demnächst der FPV-Einbau (im Moment wenig Zeit... aber er folgt, Komponenten sind schon da.) :tongue:

Total geil ist die Flugzeit - über 30 min pro Akkusatz! :ok: Und das auch mit Turnübungen... :evil: .
»JB LI Do« hat folgende Bilder angehängt:
  • 20160910_121539.jpg
  • 20160910_124043.jpg
  • 20160910_150557.jpg
  • 20160911_181237.jpg
  • 20160911_181246.jpg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; Taurus von Küstenflieger; DD Acros von HK; Sunrise Mitteldecker; Panther - 70 mm Impeller
Helihangar: Walkera V400 D02 mit Jet Ranger Rumpf von Causemann
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner
RIP: Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Impaction von Joost ...

15

Freitag, 30. September 2016, 10:37

Einbau der FPV-Anlage

so, nunmehr habe ich die FPV-Komponenten eingebaut. Wenn es wieder Wetter gibt, wird geflogen. Den Sender habe ich im Heck eingebaut, mit Abstand zum Empfänger, ich hoffe so kann ich Störungen vermeiden.

Soweit erst einmal!

Schönes Wochenende und guten Flug! :prost:



Gruß Jörg
»JB LI Do« hat folgende Bilder angehängt:
  • Cam-Aufbau.jpg
  • Sender FPV.jpg
  • Display.jpg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; Taurus von Küstenflieger; DD Acros von HK; Sunrise Mitteldecker; Panther - 70 mm Impeller
Helihangar: Walkera V400 D02 mit Jet Ranger Rumpf von Causemann
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner
RIP: Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Impaction von Joost ...

16

Montag, 3. Oktober 2016, 01:00

Video

https://www.youtube.com/watch?v=cKowQhnbH0Y&feature=youtu.be





mit Startwagen… Mal sehen was
noch so kommt.






Gruß Jörg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; Taurus von Küstenflieger; DD Acros von HK; Sunrise Mitteldecker; Panther - 70 mm Impeller
Helihangar: Walkera V400 D02 mit Jet Ranger Rumpf von Causemann
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner
RIP: Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Impaction von Joost ...

heikop

RCLine User

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

17

Montag, 3. Oktober 2016, 13:14

War das jetzt der Versuch den Start möglichst kompliziert und risikoreich zu gestalten? ;)

18

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 14:58

Zitat

War das jetzt der Versuch den Start möglichst kompliziert und risikoreich zu gestalten? ;)
... ist nicht von der Hand zu weisen... :dumm: 8)
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; Taurus von Küstenflieger; DD Acros von HK; Sunrise Mitteldecker; Panther - 70 mm Impeller
Helihangar: Walkera V400 D02 mit Jet Ranger Rumpf von Causemann
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner
RIP: Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Impaction von Joost ...

19

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 11:37

... und hier der neue Transportwagen

Transportwagen als Fahrradanhänger

...bei dem Gewicht, wurde echt eine neue Lösung fällig.

Gruß aus´m Pott :prost:

Jörg
NICHTS ist so ernst wie der Spaß anderer Menschen! ;)

Hangar: FW 190 von Hype; Taurus von Küstenflieger; DD Acros von HK; Sunrise Mitteldecker; Panther - 70 mm Impeller
Helihangar: Walkera V400 D02 mit Jet Ranger Rumpf von Causemann
Garage: VW Sandscorcher, Monstertruck 4x4 -> Tamiya
Bootsteeg: PT 15 Schnellboot von Robbe, Megadragster (Rennboot) von Graupner
RIP: Yak-15; F-22; BF 109; Sukhoi PAK-FA; FW 190 als Konturenmodell; Fieseler Storch; Impaction von Joost ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klaus(i)« (19. Oktober 2016, 19:13) aus folgendem Grund: Link korrigiert


heikop

RCLine User

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 19. Oktober 2016, 17:31

»heikop« hat folgendes Bild angehängt:
  • Unbenannt.JPG