Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 30. Oktober 2002, 18:04

Wölbeklappen nachrüsten bei Junior Sport plus??


Hallo Jungs,

hat schon jemand von euch an dem Segler v. Grauper Wölbeklappen nachgerüstet??

Wenn ja wie und was muss ich beachten?

Ist das bei jedem Segler möglich?

Gruß Ralph
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. :D

toobo

RCLine User

Wohnort: - Hamburg

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. Oktober 2002, 23:47

Re: Wölbeklappen nachrüsten bei Junior Sport plus??


moin Ralph,
also ich habe einem Junior Sport mal Querruder verpasst, das war recht einfach, da der JS vollbeplankte Rippenflächen hat. Die lassen sich prima ausschneiden und verkasten. Ich habe aber keine Ahnung
ob das beim JS+ auch so ist.
Eine andere Frage wäre, ob sich das Profil des JS+ überhaupt für Wölbklappen eignet?
Schöne Grüße von Tom.
meine HP

Michael_Tetschke

RCLine User

Wohnort: 76327 Pfinztal

Beruf: Industriemechaniker

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 31. Oktober 2002, 00:25

Re: Wölbeklappen nachrüsten bei Junior Sport plus??


Hi Ralph,

ein JuniorSport mit Wölpklappen ???
Nehms mir bitte nicht übel, aber das bringt ehrlich gesagt garnix [dumm]
ok, man kann eventuell aufn Punkt landen, aber ich glaube nicht das das Profil für Wölpklappen ausgelegt, geschweigedenn geeignet ist ;)
Weiterhin, ist dann noch die Frage, ob es überhaupt einen Vorteil bringen wird, was ich eigentlich sehr stark bezweifel ;)
Also, ich würde den JuniorSport so lassen und mir lieber einen Wölpklappenflieger zulegen,
(z.B. wäre da, der Whisper von X-Models ;) http://www.xmodels.it/pages-x-ger/d-x-whisper.html )
da haste mehr von, als wenn Du dir jetzt deinen JuniorSport auf Wölpklappen umrüsten würdest ;)

mfg
MichaelLetzte Änderung: Michael Tetschke - 31.10.02 00:25:17
http://tetschke.de [SIZE=1]~~~[/SIZE] meine "Hausseite" :shy:

4

Donnerstag, 31. Oktober 2002, 12:07

Re: Wölbeklappen nachrüsten bei Junior Sport plus??


Hallo Leute,



das dachte ich mir fast. Mir ist halt noch nicht so ganz klar welches Profil es sich lohnt
Wölbeklappen einzubauen

Hat da jemand Infos

Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. :D

kobi

RCLine Neu User

Wohnort: -

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 3. November 2002, 12:04

Re: Wölbeklappen nachrüsten bei Junior Sport plus??


Hallo Ralph
Was soll der neue Wölbklappensegler können, welcher Geschwindigkeitsbereich, Größe, Masse? Davon hängt der Profilvorschlag deutlich ab.
Für einen Allrounder mit relativ geringem Abfluggewicht und einem Geschwindigkeitsbereich vom gemächlichen Thermikfliegen bis Schnellflug einschließlich Außenlooping eignet sich z.B. das MH32 sehr gut.
In der Originalausführung will es hauptsächlich im Speed negative Wölbklappen. Mit reduzierter Dicke und Wölbung benötigt man eher im Langsamflug positive Klappen.
Einen Versuch wert sind sicher auch die F3B Profile von Norbert Habe zB. HN979
Die Klappen ca. 25% tief.

Gruß Bernhard