Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hage*

RCLine User

  • »Hage*« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Sklave der Lehrer

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. Februar 2006, 13:50

Profil für 2 Meter-Segler

Hi,
was findet ihr, dass das beste Profil für einen 2 Meter Elekrosegler ist?
ca.1000g
2 Meter Spannweite
1 Meter lang
mit 480er Elektromotor

ich will aber keine Links, davon gibts eh viel zu viele.
Bitte mit [COLOR=red[SIZE=3]]Koordinaten[/SIZE] [/COLOR]

h@bib

RCLine User

Wohnort: Linz/Oberösterreich

Beruf: Angestellter

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. Februar 2006, 14:17

RE: Profil für 2 Meter-Segler

einsatzbereich:
=> zum fetzen (in richtung hotliner)
=> zum Thermikfliegen
=> allrounder (von allem ein bisschen, aber nix wirklich gut ;) )

Bauweise:
=> Rippe?
=> Styro-Abachi?
=> Positiv?

Klappen;
=> 2-Klappen? (Querruder)
=> 4-Klappen? (Querruder+Wölbklappen)

tja, das leben kann die hölle sein..... :ok:

lg

d@vid
..::www.aeroworx.net::..
:dumm: ...denn Stillstand ist RÜCKSCHRITT! :nuts:

Hage*

RCLine User

  • »Hage*« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Sklave der Lehrer

  • Nachricht senden

3

Montag, 13. Februar 2006, 14:22

Ich hätte keine Klappen vorgesehen
Als gemütlicher Elekrosegler, d.h. möglichst wenig höhenverlust( eher Thermik)
Rippen

Kassi

RCLine User

Wohnort: Middelfrangen

  • Nachricht senden

4

Montag, 13. Februar 2006, 15:03

RE: Profil für 2 Meter-Segler

Meine Favoriten für so was---

MH32 oder SD7037....
Wobei zweiteres kleine EWD bei gleichem Ca hat und somit etwas flotter zu fliegen ist.
»Kassi« hat folgendes Bild angehängt:
  • mh32_sd7037_re150000.jpg
Rechtschreibfehler sind beabsichtigt und dienen zur Belustigung der Leser

Und
JA ICH HABE DIE SUCHE BENUTZT......

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Kassi« (13. Februar 2006, 15:43)


kb-modell

RCLine User

Wohnort: Oberfranken

Beruf: Energiegeräteelektroniker, RF-Techniker

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. Februar 2006, 15:54

RE: Profil für 2 Meter-Segler

Ich würde ein ganz normales Clarc-Y nehmen.

Hage*

RCLine User

  • »Hage*« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Sklave der Lehrer

  • Nachricht senden

6

Montag, 13. Februar 2006, 15:59

RE: Profil für 2 Meter-Segler

Hi,
ohne Koordinaten schlecht
hast du welche?

7

Montag, 13. Februar 2006, 16:31

Hallo,

weshalb brauchst Du unbedingt die Koordinaten , willste es von Hand zeichnen.
Schöne Aufgabe für verregnete Sonntage, aber hol Dir doch ein kostenloses Profil-Programm. Schau mal nach Profili (Google), ach so Du möchtest ja keine Links.. :tongue:

Gruß
Hans-Jürgen

Hage*

RCLine User

  • »Hage*« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Niederbayern

Beruf: Sklave der Lehrer

  • Nachricht senden

8

Montag, 13. Februar 2006, 21:44

Profili macht Probleme: Wenn ich es starten will, zeigt es nen Fehler an.

Ich hab`s mir nämlich vor ein Paar Tagen runtergeladen.

Hab hier ein Profil, das ich gerne verwenden würde(ohne Streben sondern voll ausgefüllt)
geht das?
»Hage*« hat folgendes Bild angehängt:
  • Profil L-Spatz.gif