Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nils Oprach

RCLine User

  • »Nils Oprach« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Würtemberg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. Februar 2006, 18:52

Hangflug mit Elektro Filou???

Hoi,
meine Frage:Kann man mit einen elektro Filou Hangflug machen???Hangflug müsste natürlich gehn.Aber geht das mit dem einfach und ist der überhaupt für den Hang ausgelegt??

mfg
Nils

Pilatussegler

RCLine User

Wohnort: Entlebuch CH

  • Nachricht senden

2

Samstag, 18. Februar 2006, 19:06

RE: Hangflug mit Elektro Filou???

Hallo Nils
Meinst Du den Filou von BlueAirline mit dem HQ1.5?
Also ich hab so ein Teil und bin nicht unglücklich damit. Ich habe den Motor ausgebaut und gegen eine Balsanase ausgetauscht. Jetzt fliegt er besser als mit Elektro. Der Durchzug ist besser und die Thermikeigenschaften sowieso.
Gruss
Pascal

Edit: Rechtschreibfehler

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pilatussegler« (18. Februar 2006, 19:07)


Nils Oprach

RCLine User

  • »Nils Oprach« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Würtemberg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

3

Samstag, 18. Februar 2006, 19:31

Ne,ich mein den von Garupner.

Daniel Keipinger

RCLine Neu User

Beruf: Schüler; damit hab' ich noch mehr Freizeit

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 21. Februar 2006, 16:26

Hi Nils,
du wirst mich am Namen nicht erkennen (Daniel vom GBG) aber ich möchte dir so antworten. Man kann mit dem ElektroFilou am Hang fliegen, allerdings unter einigen Bedingungen:

1.) Lass den Motor drinnen, oder mache einen kleinen Außenlaufer rein; denn das Blei, das du sonst rein machen musst lohnt sich nicht und mit Motor kannst du Thermik lose Zeiten überbrücken.
2.) Wenn er Querruder hat, empfehle ich dir mit Seite und Quer zu kreisen.
3.) :angel: Du darfs nicht so fliegen wie irgendwelche Voll-GFK/CFK-DS-Fräsen, aber agressiver als ich mit meinem Calimero

Gruß Daniel

5

Dienstag, 21. Februar 2006, 21:52

RE: Hangflug mit Elektro Filou???

Zitat

Original von Nils Oprach
Hoi,
meine Frage:Kann man mit einen elektro Filou Hangflug machen???Hangflug müsste natürlich gehn.Aber geht das mit dem einfach und ist der überhaupt für den Hang ausgelegt??

mfg
Nils


Hangflug geht mit (fast) JEDEM Modell. Gut ein A380 und dessen Brüder nehme ich jetzt mal aus. Wenn es trägt fliegt am Hang alles. Kommt nur drauf an wie schwer ist "Alles" und wie sind die Landebedingungen....

@ HF19

1. Wenn es trägt ist der Hangaufwind und die Thermik besser als jeder Motor....
Sollte jedoch ein Motor drinne sein ist es auf jeden Fall nicht schädlich den als Rückreisehilfe ggf. zu nutzen.

2. Wenn er QR hat bedeutet das nicht zwangsläufig dass er SR hat. :O Das eine hat mit dem anderen nicht wirklich viel gemein

@ Thema,

am Hang fliegt alles. such mal im www unter dem Suchbegriff PSS oder auch Power Scale Soaring.... Da geiern selbst Focker 3 Decker neben einer DC3 und einem Starfighter am Hang entlang.....Hat zwar nicht viel mit dem Filou geminsam, sollte nur zur "aufklärung" dienen.
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ralfi« (21. Februar 2006, 21:53)


Nils Oprach

RCLine User

  • »Nils Oprach« ist der Autor dieses Themas

Wohnort: Baden-Würtemberg

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 22. Februar 2006, 19:16

Zitat

Original von Daniel Keipinger
Hi Nils,
du wirst mich am Namen nicht erkennen (Daniel vom GBG) aber ich möchte dir so antworten. Man kann mit dem ElektroFilou am Hang fliegen, allerdings unter einigen Bedingungen:

1.) Lass den Motor drinnen, oder mache einen kleinen Außenlaufer rein; denn das Blei, das du sonst rein machen musst lohnt sich nicht und mit Motor kannst du Thermik lose Zeiten überbrücken.
2.) Wenn er Querruder hat, empfehle ich dir mit Seite und Quer zu kreisen.
3.) :angel: Du darfs nicht so fliegen wie irgendwelche Voll-GFK/CFK-DS-Fräsen, aber agressiver als ich mit meinem Calimero

Gruß Daniel



Ma reden morgen mal in der schule drüber.


mfg
Nils

ps:Die aus der para wolln Frau We. einen Eimer Mehl über den Kopf schütten.Das darste net versäumen ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Nils Oprach« (24. Februar 2006, 11:39)


7

Donnerstag, 23. Februar 2006, 22:46

Zitat

psie aus der para wolln Frau We. einen Eimer Mehl über den Kopf schütten.Das darste net versaumen


Also zur heutigen Zeit Leherer sein ist echt eine dicke Nuß ==[]