Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RCLine Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 16. September 2002, 12:59

Graupner Junior Sport PLUS mit 8 Zellen??


Hallo,

ich habe den JSP+ von Graupner.
Ist ein echt tolles Teil. Sie ist mein 2.Modell und gleich mein 1.Flug dauerte OHNE Thermik ca 20Minuten! Accu war dabei nur mit 800mA entladen.
Landen ist o.k. aber nur wenn die Queruder auch als Landehilfe eingesetzt werden. Ohne diese Hilfe ist das Landefeld ca 100-150meter!!!
Mit benötigt man ca 50-80Meter um aufzusetzen.


Meine Frage nun: hat jemand den Junior Sport plus schon mal mit 8 zellen Sub C betrieben??
Werkseitig sind ja nur 7Zellen vorgesenen.
Mein 7zeller ist ein 3000er NIMH von ELV.
[ok]
Was für Schrauben verwendet ihr? 11*8 sin vorgesehen. Wie geht das Ding mit 600er Speed 2,8:1 und 12*10er Latte??
Danke schon im vorraus

Ralph [shine]
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. :D

2

Dienstag, 18. Januar 2005, 21:58

RE: Graupner Junior Sport PLUS mit 8 Zellen??

Hallo Ralph,

du findest es wahrscheinlich ganz toll, nach schlappen 2 Jahren ne Antwort auf die Frage zu bekommen - gähhhhn. Na ja in 2002 hatte ich gerade das fliegen gelernt.

Weil ich als Maximalballast für meinen Picojet einen 8 Zeller Sanyo 2/3SC mit 1300 mAH fliege, habe ich mir flugs den passenden Adapter gelötet und in den Junior Sport mit 600er+Getriebe gesteckt. Nach Schwerpunktjustierung war das Ergebnis wie zu erwarten: wesentlich bessere Steigrate + besseres Ansprechen auf Thermik. Logischerweise war die Motorlaufdauer geringer, aber das ganze läuft dann mehr unter dem Thema kurz und heftig.

Meines erachtens eine empfehlenswerte Alternative. Ob die Überspannung langfristig auf die Motorlebensdauer geht, ist eine andere Frage.

3

Dienstag, 18. Januar 2005, 23:30

RE: Graupner Junior Sport PLUS mit 8 Zellen??

Zitat

Original von jetfieber2002
Hallo Ralph,

du findest es wahrscheinlich ganz toll, nach schlappen 2 Jahren ne Antwort auf die Frage zu bekommen - gähhhhn. Na ja in 2002 hatte ich gerade das fliegen gelernt.

Meines erachtens eine empfehlenswerte Alternative. Ob die Überspannung langfristig auf die Motorlebensdauer geht, ist eine andere Frage.


Naja, Zeitnah ist "etwas" anderes. ;)

Danke für die Info trotzdem. Jetzt weiss ich dass das Modell auch mit 8 Zellen geflogen wäre. :D
Das Modell ist Mittlerweile komplett verkauft.

Was deine Frage angeht: Den Motor habe ich in der gleichen Ausführung eine ganze Zeit (bis vor ca. 3Wochen) lang im Cumulus XXL von Graupner geflogen. Das passt mit 8 Zellen. Auch auf Dauer.
Ich habe keine Lösung, aber ich bewundere das Problem. :D